Günstige, liebevolle Pflege

Prosana – Die interessante Alternative zum Alten- oder Pflegeheim

Im Jahr 2019 zog Prosana in ein kleines Resort mit sechs Häusern um. Die Anlage ist eingebettet in einen herrlichen Tropengarten mit vielen Pflanzen. Fotos: Prosana
Im Jahr 2019 zog Prosana in ein kleines Resort mit sechs Häusern um. Die Anlage ist eingebettet in einen herrlichen Tropengarten mit vielen Pflanzen. Fotos: Prosana

HUA HIN: Nicht nur die viel günstigeren Lebenshaltungskosten, sondern auch das Klima und die liebevolle Betreuung bewegen immer mehr pflegebedürftige Europäer zum Lebensabend in Thailand. Seit dem Jahr 2010 gilt Prosana im königlichen Seebad Hua Hin als der Spezialist für betreutes Wohnen und bietet professionelle Pflege in einer familiären Gemeinschaft.

Prosana steht unter Schweizer Leitung und ist vom thailändischen Ministerium für öffentliche Gesundheit offiziell als Pflegeheim lizenziert. Mit 12 Jahren Pflegeerfahrung ist Prosana eine interessante und günstige Alternative zum Alten- oder Pflegeheim in der Heimat. Das bewährte Prosana-Konzept setzt sich aus einer persönlichen und individuellen Betreuung sowie einer überschaubaren Gästezahl zusammen.

Pflege unter Schweizer Leitung

Im Jahr 2019 zog der Schweizer Hans Hufschmid, Gründer und Geschäftsführer von Prosana, mit allen seinen Gästen in ein kleines Resort mit sechs Häusern um. Eingebettet in einem wunderschönen Tropengarten mit Wasserfall und Fischpond können die Gäste ihren Lebensabend in der Wärme der Tropen in vollen Zügen genießen.

Hans Hufschmid (l.) und sein bewährtes Team bieten ihren Gästen professionelle und liebevolle Pflege an.
Hans Hufschmid (l.) und sein bewährtes Team bieten ihren Gästen professionelle und liebevolle Pflege an.

Alle Häuser beherbergen maximal 2 Gäste, wobei jeder Gast über ein eigenes Schlaf- und Badezimmer verfügt. Der Wohnraum und die Gartenterrassen werden gemeinsam genutzt. Der Swimmingpool befindet sich auf der Nachbarparzelle hinter dem Verwaltungsgebäude. 

Auf den Umzug folgte Corona

„Mit viel Freude und Zuversicht haben wir diesen Umzug gefeiert. Unglücklicherweise hatte kurze Zeit danach die Covid-19-Pandemie die ganze Welt fest im Griff. Aufgrund der Reisebeschränkungen konnten keine neuen Gäste mehr anreisen und die meisten Häuser blieben über Monate leer. Wie so vielen anderen Firmen hat diese Situation auch Prosana nahezu die Exis­tenz gekostet. Nur Dank viel Einsatz, Verzicht und Engagement von uns und unseren Angestellten, konnten wir diese schwere Zeit überstehen. Dafür danke ich allen herzlich, die trotz schlechten Aussichten an unsere Dienstleistung geglaubt und uns dabei unterstützt haben, damit das Fortbestehen von Prosana gesichert werden konnte“, so Hufschmid.

Familiäre Gemeinschaft

Inzwischen können er und seine Mitarbeiter glücklicherweise wieder aufatmen. „Zeitgleich mit den vielen Lo­ckerungen der Pandemiemaßnahmen und der Aufhebung der Reisebeschränkungen wurden wir mit Anfragen überschwemmt und innerhalb von nur wenigen Monaten sind so viele neue Gäste angereist, dass wir in Kürze ausgebucht waren. An dieser Stelle möchte ich auch einen herzlichen Dank an alle unsere Gäste und ihre Angehörigen aussprechen, die uns ihr Vertrauen in dieser schwierigen Zeit geschenkt haben“, erzählt Hufschmid.

Herzstück des Resorts ist ein großer Swimmingpool. Hier können die Gäste ihren Lebensabend genießen.
Herzstück des Resorts ist ein großer Swimmingpool. Hier können die Gäste ihren Lebensabend genießen.

Prosana bietet vollumfängliche Pflegepakete mit bis zu 24-Stunden-Betreuung an, die genau auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten sind. „So genießen alle unsere Gäste einen Vollservice inklusive liebevoller Pflege durch unser fachkundiges Personal, eine gesunde und ausgewogene Ernährung, Massagen und Therapien, sowie regelmäßige Aktivitäten und Ausflüge. Und all das bei ganzjährig warmen Temperaturen“, erklärt Hufschmid das Prosana-Konzept.

Er fügt hinzu: „Gönnen Sie sich oder ihren Liebsten einen Lebensabend an einem Ort, wo das Leben noch etwas gemächlicher ist, wo man noch Zeit hat und die Lohnkosten noch nicht ins Unermessliche gestiegen sind. Gerne erstellen wir für Sie eine verbindliche Offerte.“

Wer mehr über Prosana erfahren möchte, findet nützliche Informationen im Fernseh-Beitrag der Reihe NZZ Format „Pension unter Palmen: Rentnerparadies Thailand“. Über Prosana wird ab Minute 20.25 berichtet. Der Beitrag ist hier aufrufbar


35/212 Moo Baan Khao Noi 
Dusit Land & House 7 
Hua Hin 77110 
Tel.: +66 (0)86-166.1260 
info@prosana.asia 
www.prosana.asia

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.