Einmal im Leben – Teil 4

Hausbau: von der Theorie zur Praxis

Mit Planung, Baugenehmigung und Ausführung der Arbeiten dauerte es neun Monate, bis die zufriedenen Kunden in ihr Eigenheim einziehen konnten. Die Fotos zeigen das Haus im Rohbau (l.) und im fertiggestellten Zustand (r.)
Mit Planung, Baugenehmigung und Ausführung der Arbeiten dauerte es neun Monate, bis die zufriedenen Kunden in ihr Eigenheim einziehen konnten. Die Fotos zeigen das Haus im Rohbau (l.) und im fertiggestellten Zustand (r.)

Die Leserschaft mag sich an die dreiteilige Serie über das Bauen in Thailand erinnern (und ggf. an die gleichnamige Fernsehserie), und nun ist es geschehen: nicht zum ersten Mal haben wir einem Kunden einen Bauunternehmer vermittelt, gemeinsam einen Grundriss entworfen, den Bau betreut (russische Kunden, deutscher Bauunternehmer) und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Das 260 qm große Grundstück vor Baubeginn.
Das 260 qm große Grundstück vor Baubeginn.

Dabei war die Aufgabenstellung alles andere als einfach: die Kunden kauften ein Grundstück in einer bewachten Anlage am Strand – nicht gerade billig – dementsprechend ist das Grundstück ganze 260 qm groß. Natürlich will man einen Pool, Autostellplatz, zwei Schlafzimmer jeweils mit Bad, eine große Küche, Essplatz und Sitzgruppe zum Fernsehen. Abstellraum Gästetoilette, Terrasse, etwas Grün muss auch sein – es bedurfte mehrerer gemeinsamer Sitzungen, bis alles so passte, dass es den Kunden gefiel. Insgesamt gab es drei Grundrissvarianten, Wände wurden hin und her geschoben (nur auf dem Computer) etc.

Hohe Decken für das Klima der Tropen

Nicht nur weil wir in den Tropen leben und heiße Luft nach oben steigt, sollten die Decken höher sein als in kalten Ländern - hohe Räume lassen diese optisch größer wirken, jeder, der dieses Haus mal gesehen hat, kann das bestätigen.

Vera (l.) von Siam Properties mit der zufriedenen Dame des neuen Hauses, fertiggestellt nach nur neun Monaten.
Vera (l.) von Siam Properties mit der zufriedenen Dame des neuen Hauses, fertiggestellt nach nur neun Monaten.

Alle Wände sind zur optimalen Isolierung aus Y-Tong-Steinen erstellt. Drinnen-draußen wohnen geht in Thailand fließend ineinander über, deshalb wurde die Gästetoilette mit dem Pumpenhaus für den Pool kombiniert – mit dem Nebeneffekt, dass, wenn man aus dem Pool kommt und mal „muss“, nicht gezwungen ist, nass durch das Haus zu laufen.

Ein drittes Schlafzimmer wäre nur drin gewesen, wenn man alle Räume so stark verkleinert hätte, das man wirklich ein Gefühl der Beengtheit kreiert hätte, ODER man hätte den Carport weglassen müssen, was möglich gewesen wäre, da man vor dem Haus zwei Autos parken kann, ohne dass diese im Wege stehen. Die Kunden brauchten nur zwei Schlafzimmer, also ging es mit dem Carport.

Ein Flachdach, das gar keins ist!

Und nun dieses Flachdach! Schon in unseren Ländern ein Problem, aber nun hier in Thailand? Ein Flachdach, was gar keines ist! Die Kunden wollten es modern und gradlinig, dementsprechend bauten wir ein Dach mit Umrandung. Innen, und von außen nicht sichtbar, ist eine Dachisolierung mit starkem Gefälle und ordentlich dimensioniertem Wasserabfluss.

Mit Planung, Baugenehmigung und Ausführung dauerte es neun Monate, bis die Kunden einziehen konnten. Was die Fliesenarbeiten, Einbauschränke und Küche angeht, gibt es nichts zu bemängeln, diese Qualität könnte sich auch in Deutschland sehen lassen.

Über den Autor:

Heiner Moessing ist Gründer und Geschäftsführer der Immobilienfirma Siam Properties und seit über 18 Jahren in Pattaya tätig. Er freut sich über Anregungen und Fragen zu allen Themen rund um den Kauf, Bau, Umbau und die Vermietung von Immobilien. 

Kontakt: Tel.: 081-861.1907

E-Mail: info@siamproperties.net

Webseite: www.siamproperties.net

Heiner Moessing ist Gründer und Geschäftsführer der Immobilienfirma Siam Properties und seit über 18 Jahren in Pattaya tätig. Er freut sich über Anregungen und Fragen zu allen Themen rund um den Kauf, Bau, Umbau und die Vermietung von Immobilien. 

Kontakt: Tel.: 081-861.1907, E-Mail: info@siamproperties.netwww.siamproperties.net

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.