Ein Deutscher übernimmt das Ruder in Melaka

Klaus Sennik ist der neue General Manager im Ramada Plaza by Wyndham Melaka

Ein Gesicht, das viele Thailand-Urlauber bereits aus Bangkok kennen. Vor wenigen Wochen wurde Klaus Sennik zum neuen General Manager des Ramada Plaza Melaka ernannt. Fotos: Wyndham
Ein Gesicht, das viele Thailand-Urlauber bereits aus Bangkok kennen. Vor wenigen Wochen wurde Klaus Sennik zum neuen General Manager des Ramada Plaza Melaka ernannt. Fotos: Wyndham

MELAKA: Klaus Sennik, einer der erfahrensten ausländischen Hoteliers in Südostasien, wurde zum neuen General Manager des Ramada Plaza by Wyndham Melaka ernannt. Thailandurlaubern und -residenten dürfte der Deutsche bekannt sein, bekleidete er zuvor für sechs Jahre die Position des Hotel- und General Manager im Ramada Plaza Bangkok Menam Riverside

Sennik kann auf eine langjährige Karriere in Top-Positionen in der internationalen Hotellerie zurückblicken. Zu den Stationen seiner Vita zählen Arbeitsaufenthalte in Thailand, Hongkong, Dubai, Kenia, Deutschland, Nairobi, Indonesien und Afghanistan. Seine Bemühungen und sein Fachwissen wurden im Jahr 2014 mit der prestigeträchtigen Wyndham-Auszeichnung „General Manager of the Year“ für die Region Südostasien/ Pazifikraum geehrt, die ihm auf der jährlich stattfindenden Wyndham Hotel Group Brand Conference in Las Vegas in Gegenwart der beiden ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und George W. Bush verliehen wurde.

Er übernahm das Ruder in Bangkok im Zuge der politischen Unruhen im Jahr 2010, die zu einem starken Rückgang der Touristenzahlen in der Hauptstadt geführt hatten und war für die Wiederbelebung des Geschäfts verantwortlich.

Mit der Einbindung von „Wyndham Green“ ins Tagesgeschäft des 525-Zimmer-Hotels, dem globalen Corporate Social Responsibility- beziehungsweise Unternehmerischen-Gesellschaftsverantwortungs-Programm der Gruppe, leistete er Pionierarbeit und initiierte erfolgreich eine Reihe von Kampagnen, die auf die Reduzierung von Energieverbrauch und Umweltverschmutzung sowie die Verschwendung von Ressourcen abzielten.

Weltgewandt und krisenerprobt

Sennik begann seine Karriere im Gastgewerbe als Koch und schwang in einer Reihe von renommierten Adressen den Kochlöffel, bevor er 1979 ins Intercontinental Hotel Kabul in Afghanistan wechselte. Seine gemeisterte Herausforderung, zu Bürgerkriegszeiten eine Küche zu führen, die ein 200-Zimmer-Hotel mit drei gastronomischen Einrichtungen versorgt, zählt zu den legendären Anekdoten im Gastgewerbe.

Auch Malaysia ist für ihn kein Neuland, so sammelte er bereits in den Jahren 1995 bis 1998 Erfahrungen als Food- & Beverage-Chef im Hotel Nikko in Kuala Lumpur.

„Es ist eine wahre Freude, als General Manager des Ramada Plaza by Wyndham Melaka nach Malaysia zurückzukehren. Dies ist eine fantastische Stadt in einem wirklich erstaunlichen Land mit einer Fülle von touristischen Attraktionen für jede Art von Urlaubsreisenden“, sagte Sennik bei seinem Antritt in Melaka.

Touristisches Melaka-Jahr

„Ich freue mich darauf, eine passionierte Rolle bei der Unterstützung der Kampagne von „Tourism Melaka“ zu spielen, um im Jahr 2019 mehr Besucher für einen Aufenthalt in diesem Staat zu begeistern. Wir sind in der Tat das „Tor zum historischen Malaysia“ und ich begrüße die Bemühungen unseres Ministerpräsidenten Adly Zahari und Tourism Melaka General Manager Zairi Suboh, um unseren florierenden Tourismussektor zu unterstützen. Ich bin zuversichtlich, dass die Kampagne „Visit Melaka Year 2019“ ein herausragender Erfolg wird“, blickt Sennik optimistisch in die Zukunft.

Modern und behaglich präsentieren sich die Zimmer des Ramada Plaza By Windham Melaka.
Modern und behaglich präsentieren sich die Zimmer des Ramada Plaza By Windham Melaka.

Ramada Plaza by Wyndham Melaka ist ein internationales Fünf-Sterne-Hotel, das mitten im historischen Herzen der Stadt Melaka liegt. Geleitet von der Wyndham Hotel Group, der größten Hotelgruppe der Welt, bietet es eine komfortable Unterkunft mit zeitlosem Luxus. Das Hotel beherbergt 294 frisch renovierte und geräumige Einzel- und Doppelzimmer sowie Suiten mit Blick auf den geschlängelten Malacca River, die malerische Umgebung oder China Town und die Straße von Melaka. Zu den gebotenen Annehmlichkeiten zählen ein kostenloses Frühstück, ein Swimmingpool für Erwachsene und Kinder, ein Fitnesscenter, Konferenzräumlichkeiten, drei gastronomische Einrichtungen mit einer Bar-Lounge sowie eine exklusive Club Lounge auf der obersten Etage mit Blick auf das Umland. Alle Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN, einem Haartrockner, Flachbildfernsehern, Rollbetten, Sanitärartikeln und kostenlosen Filmkanälen ausgestattet.

Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Besichtigungen der UNESCO-Welterbestätten. Am Concierge-Schalter kann ein kostenloser Shuttleservice zu den wichtigs­ten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Jonker Street, dem Malacca River und den belebten Einkaufsstraßen gebucht werden, die sich innerhalb weniger Minuten erreichen lassen. Für Unternehmen und Geschäftsreisende stehen 12 einladende Veranstaltungsräume zur Verfügung, die von einem professionellen Team von Event-Managern betreut werden.

Jalan Bendahara
75100 Melaka, Malaysia
Tel.: +60 6 284 8888
Fax: +60 6 284 9269
reservations@ramadaplazamelaka.com
www.ramadaplazamelaka.com
Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.