BBC würdigt Hua Hins alten Bahnhof

Foto: picture alliance/Zoonar | Fokke Baarssen
Foto: picture alliance/Zoonar | Fokke Baarssen


HUA HIN: In einem aktuellen Bericht hat die BBC den alten Bahnhof von Hua Hin in die Riege der bemerkenswertesten Bahnhöfe weltweit aufgenommen.

Der 1911 eröffnete Bahnhof, der einen bedeutenden Platz in der Geschichte des thailändischen Verkehrswesens einnimmt, wurde in einem kürzlich veröffentlichten Artikel der BBC neben anderen internationalen Eisenbahnwundern gewürdigt.

Das Hauptgebäude des Bahnhofs, im Jahr 1926 rekonstruiert, besticht durch einen viktorianischen Baustil, der durch die Verwendung von rot und weiß geschnitzten Holzsäulen und -verkleidungen gekennzeichnet ist. Neben seiner historischen Architektur ist der Bahnhof auch für seinen königlichen Wartesaal bekannt, der seine historische und kulturelle Bedeutung betont.

Der königliche Pavillon, der eine faszinierende Geschichte birgt, wurde ursprünglich für König Rama VI. im Sanam Chandra Palace errichtet und im Jahr 1974 posthum in den Bahnhof von Hua Hin verlegt. Dieses Element des königlichen Erbes hat den Bahnhof zu einer beliebten Attraktion sowohl für Geschichts- und Eisenbahnliebhaber als auch für Gelegenheitstouristen gemacht.

Die Anerkennung durch die BBC kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt, da der Bahnhof von Hua Hin kurz vor seinem Umzug in ein neues Bahnhofsgebäude steht. Es wird erwartet, dass der historische Bahnhof trotz des Umzugs erhalten bleibt und möglicherweise als Museum genutzt wird.

Die Auszeichnung durch die BBC hebt nicht nur die architektonische und historische Bedeutung des Bahnhofs von Hua Hin hervor, sondern stellt ihn auch in eine Reihe mit anderen weltweit bemerkenswerten Bahnhöfen, darunter der Chhatrapati Shivaji Maharaj Terminus in Indien, der Bahnhof Cascada de la Macarena in Argentinien, der Estacion de Atocha in Spanien und die Cromford Railway Station im Vereinigten Königreich.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Vom 10. bis 21. April schließen wir über die Songkranfeiertage die Kommentarfunktion und wünschen allen Ihnen ein schönes Songkran-Festival.