Wahl eines Präsidenten scheitert zum...

Abgeordnete nehmen an einer Parlamentssitzung im Parlamentsgebäude in Beirut teil, in der ein neuer Präsident des Libanon gewählt werden soll. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Im ohnehin krisengeschüttelten Libanon ist die Wahl eines Präsidenten zum fünften Mal gescheitert. Damit steckt das Land weiterhin in einem politischen Vakuum fest, das noch Monate...

Libanon bald ohne Präsident und Regierung

Anhänger des scheidenden libanesischen Präsidenten Michel Aoun versammeln sich im Baabda-Palast vor Aouns Abschiedszeremonie zum Ende seiner Amtszeit, Baabda, östlich von Beirut. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Der Libanon steuert mit dem Abschied des bisherigen Präsidenten Michel Aoun nach sechsjähriger Amtszeit auf eine Zeit ohne Staatschef und Regierung zu. Der 89-Jährige verließ seinen...

Hunderte Syrer verlassen den Libanon

Syrische Flüchtlinge versammeln sich in Arsal im Bekaa-Tal und bereiten sich darauf vor, das Gebiet um Arsal zu verlassen, bevor sie sich auf den Weg in ihre Heimat in Syrien machen. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Hunderte Syrer haben den krisengeplagten Libanon verlassen und sind in ihre Heimat zurückgekehrt. Mehr als 700 Menschen wurden am Mittwoch ins syrische Homs gebracht, libanesische und...

Häufung von Banküberfällen im Libanon

Soldaten der libanesischen Armee stehen während einer Geiselnahme in Beirut vor einer Filiale der Blom Bank Wache. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Wegen der schweren Wirtschaftskrise im Libanon sind viele Menschen in die Armut abgerutscht. Doch auch Libanesen mit Ersparnissen kommen kaum an ihr Geld heran - einige greifen zu...

Frau stürmt Bank im Libanon

Menschen versammeln sich vor einer Filiale der Blom Bank während einer Geiselnahme in Beirut. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: In der Wirtschaftskrise im Libanon hat sich einen Monat nach der Geiselnahme in einer Bank, in der ein Mann eingefrorene Ersparnisse freipressen wollte, ein ähnlicher Überfall ereignet....

Was trug Dürre zur Islam-Ausbreitung bei?

Ein muslimischer Pilger betet während der Hadsch-Pilgerfahrt auf den Ebenen des Berges Arafat, der auch als Jabal al-Rahma (Berg der Barmherzigkeit) bekannt ist. Foto: Saudi Press Agency/dpa
BEIRUT: Vor 1400 Jahren zog der Prophet von Mekka nach Medina - ein Wendepunkte in der Geschichte des Islam. Eine Studie der Uni Basel sieht Belege, dass auch Trockenheit eine wichtige Rolle...

Hilfsorganisationen kritisieren...

Mobile Kliniken, die behandlungsbedürftigen Menschen helfen, Medikamente bereitstellen und auch Freiwillige betreuen, die auf dem Märtyrerplatz im Zentrum Beiruts die Straßen von Schutt befreien. Foto: epa/Nabil Mounzer
BEIRUT: Hilfsorganisationen haben mit Kritik und Unverständnis auf die Verlängerung der UN-Hilfe für notleidende Menschen in Syrien für nur sechs Monate reagiert. «Wir sind sehr enttäuscht...

UN-Sicherheitsrat ringt bei Syrien-Hilfe...

Der Alltag in Syrien. Foto: epa/Youssef Badawi
BEIRUT/NEW YORK: Der UN-Sicherheitsrat ringt weiter um einen Kompromiss, um die am Sonntag ausgelaufene Hilfe für notleidende Menschen in Syrien zu verlängern. Ein erster Anlauf war am Freitag...

Unklarheit nach Auslaufen von...

In einer der Straßen von Damaskus kaufen Syrer ihre täglichen Grundnahrungsmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs. Foto: epa/Youssef Badawi
BEIRUT/NEW YORK: Nachdem die Fortsetzung eines wichtigen Hilfsmechanismus für notleidende Menschen in Syrien an der Uneinigkeit des UN-Sicherheitsrats gescheitert war, herrschte bei Diplomaten...

Hilfsorganisationen fordern Fortsetzung...

Grafik: DER FARANG
BEIRUT: Hilfsorganisationen und Menschenrechtler fordern vom US-Sicherheitsrat, die grenzüberschreitende Hilfe für notleidende Menschen in Syrien zu verlängern. Werde diese Lebensader...

Libanons bisheriger Premier Mikati soll...

Der libanesische Innenminister Bassam Mawlawi (R) spricht während einer Pressekonferenz im Innenministerium in Beirut. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Rund sechs Wochen nach der Parlamentswahl im Libanon ist der bisherige Ministerpräsident Nadschib Mikati erneut mit der Bildung einer Regierung beauftragt worden. Beim...

Drogen-Spur führt bis nach Deutschland

Libanesische Zollbeamte mit beschlagnahmten Captagon-Pillen, die in gefälschten Orangen zwischen einer echten Obstladung im Hafen von Beirut versteckt waren. Foto: Stringer/dpa
BEIRUT/REGENSBURG: In Regensburg beginnt ein Prozess wegen Drogenschmuggels. Dahinter soll eine libanesische Organisation stecken. Der Blick fällt dadurch auch auf eine größere Entwicklung mit...

Hisbollah-Block verliert im Libanon

Mitglieder der Hisbollah arbeiten nach Abschluss der Parlamentswahlen in einem Vorort von Beirut an der Wahlmaschine. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Der Libanon leidet unter einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Den Unmut bekommen die Hisbollah und ihre Partner zu spüren. Irans Verbündeter könnte jetzt auf ein altbewährtes...

Libanesen wählen in schwerer Krise Parlament

Ein Mann betrachtet Wahlplakate vor den libanesischen Parlamentswahlen in Beirut. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Armut verbreitet sich im Libanon. Der Frust vieler Menschen ist angesichts der schwierigen Lage groß. Anhänger der Opposition hoffen auf einen Wandel - und setzen bei der Parlamentswahl...

Frauen gegen die «Regierungsmafia»

Angehörige der Opfer der Explosion im Hafen von Beirut versammeln sich vor dem zerstörten Hafen. Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Erst eine schwere Wirtschaftskrise, dann die verheerende Explosion im Hafen von Beirut: Der Libanon geht langsam zugrunde. Mehrere Frauen wollen deswegen am Sonntag das Machtmonopol der...

Wenn Mädchen zu Bräuten werden

Kinder spielen bei Aktivitäten, die von Wohlfahrtsverbänden und Gruppen der Zivilgesellschaft unter der Schirmherrschaft von UNICEF für libanesische und syrische Kinder organisiert werden. Foto: epa/Nabil Mounzer
BEIRUT/KABUL: Der Libanon und Afghanistan leiden unter einer schweren Wirtschaftskrise. Hunderttausende leben in Not. Viele arme Eltern sehen in ihren Töchtern eine Last, von der sie sich...

Terrormiliz IS bestätigt Tod ihres...

Symbolfoto: Freepik
BEIRUT: Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Tod ihres bisherigen Anführers Abu Ibrahim al-Haschimi al-Kuraschi bestätigt. Dieser sei zusammen mit dem offiziellen IS-Sprecher Abu Hamsa...

Libanon plant Parlamentswahl im Mai

Foto: Pixabay
BEIRUT: Die Menschen im krisengeplagten Libanon sollen im Mai 2022 über ein neues Parlament abstimmen. Innenminister Bassam al-Mawlawi unterzeichnete am Montag ein entsprechendes Dekret, wie die...

Hamas weist Berichte über Explosionen in...

Foto: epa/Wael Hamzeh
BEIRUT: Nach mehreren Explosionen in einem palästinensischen Flüchtlingslager im Libanon hat die islamistische Hamas Berichte zurückgewiesen, dort sei ein Waffenlager der Organisation...

Neues Video von Al-Kaida-Anführer...

Archivfoto: epa/AKHTAR SOOMRO
BEIRUT: 20 Jahre nach den verheerenden Anschlägen vom 11. September hat das Terrornetzwerk Al-Kaida eine neue Videobotschaft ihres Anführers Aiman al-Sawahiri veröffentlicht. In dem am Samstag...