Draghis Masterplan: Mit dem «Grünen...

Menschen versammeln sich während des Protests "no vax and no green pass" in Mailand. Foto: epa/Paolo Salmoirago
ROM: 2020 blickte die Welt geschockt auf das von Corona arg heimgesuchte Italien. Heute ist das Land mit seinen Maßnahmen ein Vorbild für viele. Draghi will den Masterplan vollenden mit einem...

Europa steht am Scheideweg

Federal President Frank-Walter Steinmeier in Stockholm Photo: epa/Pontus Lundah
ROM: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sieht Europa angesichts der aktuellen Lage auf der Welt an einem Scheideweg. Die Europäische Union müsse angesichts diverser Krisen und Gefahren...

Prozess gegen Lega-Chef Salvini eröffnet...

Matteo Salvini, Vorsitzender der Lega, als Außen- und Verteidigungsminister. Foto: epa/Riccardo Antimiani
PALERMO: Der Prozess gegen den früheren italienischen Innenminister Matteo Salvini wegen der Blockade eines Seenotretterschiffes ist eröffnet und wie erwartet direkt vertagt worden. Das Gericht...

Seilbahn-Unglück: Entführung oder Heimkehr?

Seilbahnunfall in der Nähe des Lago Maggiore in Norditalien. Foto: epa/Tino Romano
PAVIA: Eigentlich hätte der kleine Eitan, der einzige Überlebende des Seilbahn-Unglücks vom Lago Maggiore, am Montag in Pavia seinen ersten Schultag gehabt. Doch am Wochenende wurde er vom...

Papst reist nach Ungarn und in Slowakei -...

Die apostolische Reise von Papst Franziskus nach Budapest. Foto: epa/Luca Zennaro
ROM: Rund zwei Monate nach seiner Darm-OP macht sich Papst Franziskus auf zu seiner 34. Auslandsreise. Es wird ein Trip in zwei Länder, mit denen er nicht immer auf einer Wellenlänge ist. Was...

Papst-Reise in die Slowakei

Die Generalaudienz von Papst Franziskus. Foto: epa/Maurizio Brambatti
ROM: Papst Franziskus bricht am Sonntag zu einer Reise nach Budapest und in die Slowakei auf. Viele fragen sich, was der Pontifex dort vor hat. Der Blick aufs Programm zeigt: Franziskus ist für...

Kirche mit Laien verbessern 

Papst Franziskus grüßt während der Mittwochs-Generalaudienz im Hof von St. Damaso im Vatikan. Foto: Evandro Inetti/Zuma Wire/dpa
ROM: Seit eineinhalb Jahren planen die deutschen Katholiken tiefgreifende Reformen unter der der Überschrift «Synodaler Weg». Jetzt will auch der Papst einen solchen Weg einschlagen. Die Frage...

G20 beraten über Pandemie 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) spricht am Rande des G20-Treffens der Gesundheitsminister mit Journalisten. Beim zweitägigen Treffen der Gesundheitsminister aus den 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenlä... Foto: Johannes Neudecker
ROM: Zukünftige Pandemien verhindern oder zumindest besser darauf vorbereitet sein: Dieses Ziel haben die Gesundheitsminister der G20-Staaten bei ihrem Treffen in Rom. Gleichzeitig soll die...

Schüsse und Verletzte in Triest -...

Foto: Freepik
TRIEST: In der norditalienischen Stadt Triest sind am Samstagmorgen auf offener Straße Schüsse gefallen und mehrere Menschen verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen war es zu einer...

Sea-Eye will gerettete Migranten nach...

Das Sea Eye-Schiff kommt in Pozzallo auf der Insel Sizilien an. Foto: epa/Francesco Ruta
ROM: Die Crew des Regensburger Seenotrettungsschiffs «Sea-Eye 4» steuert mit knapp 30 geretteten Bootsmigranten an Bord auf die italienische Insel Sizilien zu. Die Einsatzleitung habe am...

Dritte Impfdosen auch - «Grüner Pass»...

Italienischer Ministerpräsident Mario Draghi während einer Pressekonferenz am Ende einer Kabinettssitzung. Foto: epa/Fabio Frustaci
ROM: Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wird auch in Italien für gewisse Bevölkerungsgruppen eine dritte Impfdosis angeboten. Das teilte Ministerpräsident Mario Draghi am Donnerstag nach einer...

Mehr als 500 Bootsflüchtlinge auf...

Foto: epa/Concetta Rizzo
LAMPEDUSA: Auf Lampedusa sind Ankünfte von Bootsmigranten Alltag. Doch nun landeten in nur einem Schiff besonders viele Geflüchtete. Der Bürgermeister schlägt Alarm. Die Welt dürfe nicht nur...

Draghi gedenkt Katastrophe vor fünf Jahren

Fünfter Jahrestag des Erdbebens von Amatrice. Foto: epa/Filippo Attili/chigi Palace Pres
AMATRICE: Vertreter aus Politik und Gesellschaft haben der Opfer der verheerenden Erdbeben-Katastrophe vor fünf Jahre in Mittelitalien gedacht. Ministerpräsident Mario Draghi kam am Dienstag...

Gedenken in Amatrice

Krippe mit einem Zelt des Roten Kreuzes für Amatrice, eine kleine Stadt in der Region Latium, die 2016 durch ein Erdbeben schwer beschädigt wurde. Foto: epa/Iccardo Antimiani
AMATRICE: Amatrice: Der Name der italienischen Gemeinde steht für eine verheerende Erdbeben-Katastrophe. Tausende Menschen wurden obdachlos, 299 starben. Fünf Jahre danach gibt es noch viel zu...

Spektakulärer Fund in Pompeji

Ein elektrischer Krankenwagen, der von den Kuratoren der archäologischen Stätte von Pompei in einen antiken römischen Wagen verwandelt wurde, pendelt durch Pompei. Foto: epa/Ciro_fusco
POMPEJI: Italiens versunkene Stadt Pompeji ist immer für Überraschungen gut. Bei Ausgrabungen entdecken Archäologen das Grab eines Mannes. Nachforschungen enthüllen seinen sozialen Aufstieg...

75 Prozent mehr Waldbrände im...

Brände wüten in der Region Ragusa auf der Insel Sizilien. Foto: epa/Francesco Ruta
ROM: Die Zahl der Wald- und Vegetationsbrände liegt in Italien in diesem Sommer nach Angaben der Feuerwehr bisher um rund 75 Prozent höher als im vergangenen Jahr. Zwischen dem 15. Juni und dem...

Biber wieder in der Toskana

Biberbaby 'Momo' nach Überschwemmung gerettet. Foto: epa/Axel Heimken
FLORENZ: Durch Schutz und Aufzucht haben Biber heute in Europa wieder ein zu Hause. Nach Norditalien sind sie vermutlich über Österreich zurück gekommen. Doch in der Toskana gibt es den...

Genua gedenkt der Toten des...

Der Generalstaatsanwalt von Genua, Francesco Cozzi (L), nimmt an einer Feier zum dritten Jahrestag des Einsturzes der Morandi-Brücke in Genua teil. Foto: epa/Luca Zennaro
GENUA: Die norditalienische Hafenstadt Genua hat am Samstag der 43 Toten des Einsturzes einer Autobahnbrücke vor drei Jahren gedacht. Bei einer Zeremonie legten Bürger und Politiker um 11.36 Uhr...

Brände lodern weiter in Teilen Italiens

Brand in der Region Ragusa auf der Insel Sizilien. Foto: epa/Francesco Ruta
ROM: Eine Vielzahl von Wald- und Buschbränden hält die Brandbekämpfer in Italien weiter in Atem. Die Feuerwehr meldete am Samstagvormittag 400 Einsätze in den vergangenen zwölf Stunden. In...

Emergency-Gründer Gino Strada gestorben

Gino Strada, der Gründer der Hilfsorganisation Emergency in Venedig. Foto: epa/Ettore Ferrari
MAILAND: Der Friedensaktivist und Gründer der Hilfsorganisation Emergency, Gino Strada, ist tot. Das bestätigte ein Sprecher der Organisation am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Strada...