Skandal um verschwundene Kinder

Kinderbeerdigung der Familie Sassoon in Jerusalem. Foto: epa/Jim Hollander
TEL AVIV: Die Affäre um verschwundene Kinder von Juden aus muslimischen Ländern ist eine der schmerzhaftesten der israelischen Geschichte. Auf der Suche nach der Wahrheit wurde nun bei Tel Aviv...

Israels Regierung auf der Kippe

Die Kandidaten der israelischen Partei Meretz in der nordarabischen Stadt Nazareth. Foto: epa/Atef Safadi
JERUSALEM: Neuer Rückschlag für Israels Acht-Parteien-Regierung: Eine Abgeordnete der links-liberalen Meretz-Partei hat am Donnerstag ihren Austritt aus der Koalition verkündet. Damit verfügt...

Nach Unglück auf dem Meron-Berg - neues...

Israel hat einen nationalen Trauertag für den Berg Meron ausgerufen. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Ein Jahr nach dem schweren Unglück an der Pilgerstätte auf dem Berg Meron ist in Israel das diesjährige Fest Lag Baomer gestartet. Die Sicherheitsvorkehrungen bei der Zeremonie zum...

Vorbereitung auf neues Meron-Fest

Beerdigung eines Ultar-Orthodoxen, der bei den Feuern am Lag Ba'Omer im Berg Meron getötet wurde. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Gut ein Jahr nach einem schweren Unglück an einem jüdischen Wallfahrtsort in Israel bereiten sich Polizei und Rettungskräfte auf das diesjährige Festival vor. Die Zeremonie zum...

Reporterin im Westjordanland erschossen

Journalisten umringen den Leichnam von Schirin Abu Akle, Journalistin des Senders Al-Dschasira, in der Leichenhalle des Krankenhauses in der Stadt Dschenin. Foto: Majdi Mohammed
RAMALLAH/TEL AVIV: Dschenin im besetzten Westjordanland gilt als Hochburg militanter Palästinenser. Während einer Razzia des israelischen Militärs wird eine bekannte TV-Journalistin getötet....

Israels Militär hält umfangreiche...

Israelische Soldaten der Nahal-Brigade bei einer Übung in der Nähe von Kedmat Zvi auf den annektierten Golanhöhen. Foto: epa/Atef Safadi
TEL AVIV: Israels Militär hat eine der größten Truppenübungen der letzten Jahrzehnte begonnen. Das fast einen Monat lange Manöver namens «Feuerwagen» solle die Armee für «intensive...

Druck auf Israels Regierung steigt

Der Vorsitzende der Opposition Benjamin Netanjahu spricht vor der Knesset in Jerusalem. Foto: epa/Atef Safadi
JERUSALEM: Israels Parlament ist am Montag erstmals nach wochenlanger Pause wieder zusammengekommen. Mit Beginn der neuen Sitzungsperiode will die Opposition ihre Bemühungen um einen Sturz von...

Israel sucht palästinensische...

Ultraorthodoxe israelische Trauernde nehmen an der Beerdigung von Yonatan Havakuk und Boaz Goal in der Stadt Elad in der Nähe von Tel Aviv teil. Foto: epa/Atef Safadi
TEL AVIV/GAZA: Eine Terrorwelle erschüttert Israel. Die palästinensischen Tatverdächtigen beim jüngsten Anschlag gehen den Sicherheitskräften ins Netz. Forderungen nach einem härteren...

Hamas-Sprecher droht Israel 

Eine palästinensische Frau sitzt mit ihren Kindern vor ihrem beschädigten Zelt in der Gegend von Al-Hamsa im Jordantal. Foto: epa/Alaa Badarneh
TEL AVIV/GAZA: Ein Sprecher des militärischen Arms der islamistischen Palästinenserorganisation Hamas hat mit einem «Erdbeben» in der Region gedroht, sollte Israel den Hamas-Chef Jihia...

Drei Tote bei Anschlag - Hamas lobt...

Israels Sanitäter am Tatort eines Messerangriffs durch einen Palästinenser in der ultraorthodoxen Stadt Elad in der Nähe von Tel Aviv. Foto: epa/Atef Safadi
TEL AVIV: Die Terrorwelle in Israel reißt nicht ab. Erneut gibt es Tote bei einem Anschlag. Die blutige Tat geschieht vor dem Hintergrund neuer Spannungen auf dem Tempelberg in Jerusalem. Bei...

Raketensichere unterirdische Blutbank...

Das Magen David Adom Sanitätszelt im Yarkon-Park während einer strengen nationalen Abriegelung in Tel Aviv. Archivfoto: epa/ABIR SULTAN
TEL AVIV: Israels Rettungsdienst Magen David Adom (MDA) hat eine raketensichere unterirdische Blutbank eingeweiht. Eine Sprecherin bestätigte am Dienstag, das Gebäude sei am Vorabend feierlich...

Lawrow sorgt mit Nazi-Vergleich für...

Russlands Außenminister Sergej Lawrow. Foto: epa/Juri Kotschetkow
TEL AVIV: Der israelische Ministerpräsident Naftali Bennett hat den Nazi-Vergleich des russischen Außenministers Sergej Lawrow in Bezug auf den Ukraine-Krieg verurteilt. «Seine Äußerungen...

Anschlag im Westjordanland: Täter gefasst

Israelische Wache und palästinensischer Mann bei verschiedenen Vorfällen im Westjordanland getötet. Foto: epa/Alaa Badarneh
TEL AVIV: Nach einem tödlichen Anschlag auf einen israelischen Wachmann im besetzten Westjordanland sind zwei palästinensische Tatverdächtige gefasst worden. Die beiden Tatwaffen seien bei dem...

Israel schließt Gaza-Übergang für Arbeiter

Palästinensische Arbeiter warten darauf, über den Grenzübergang Beit Hanoun - Erez nach Israel zu gelangen. Foto: epa/Mohammed Saber
TEL AVIV/GAZA: Nach mehreren Raketenangriffen militanter Palästinenser hat Israel seine Grenze zum Gazastreifen für Tausende von Arbeitern und Händlern bis auf weiteres geschlossen. Der...

Militante Palästinenser feuern erneut...

Raketen werden von Gaza-Stadt aus auf israelisches Gebiet abgefeuert. Foto: epa/Mohammed Saber
TEL AVIV/GAZA: Militante Palästinenser haben am Freitagabend erneut Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert. Eine Rakete sei auf israelischem Gebiet, eine zweite noch im...

Israel beschießt Hamas-Ziel im Gazastreifen

Anhänger der Hamas und des Islamischen Dschihad protestieren in Gaza. Foto: epa/Mohammed Saber
GAZA/TEL AVIV: Als Reaktion auf einen Raketenangriff hat Israel in der Nacht zum Dienstag ein Ziel im Gazastreifen beschossen. Die Luftwaffe habe eine Werkstätte zur Waffenherstellung der im...

Neue Konfrontationen auf Tempelberg in...

Ein Blick auf die Altstadt Jerusalems, wenn die Sonne auf den Felsendom (R) auf dem Tempelberg fällt, der auf Arabisch Hareem el-Sharif genannt wird. Foto: epa/Jim Hollander
JERUSALEM: Auf dem Tempelberg in Jerusalem ist es am Sonntag erneut zu Konfrontationen gekommen. Vor geplanten Besuchen von Juden auf der heiligen Stätte hätten hunderte junger Muslime mit...

Israelis und Palästinenser zu...

Sitzung des UN-Sicherheitsrates zur Lage im Nahen Osten, einschließlich der Palästina-Frage. Foto: epa/Jason Szenes
JERUSALEM: Nach den Zusammenstößen zwischen israelischen Sicherheitskräften und Palästinensern auf dem Tempelberg in Jerusalem haben die Vereinten Nationen beide Seiten zur Deeskalation...

Karfreitagsprozession in Jerusalem

Foto: epa/Abir Sultan
JERUSALEM: Zehntausende Besucher erwartet Israel kurz vor Ostern im Heiligen Land - trotz einer blutigen Anschlagsserie in den vergangenen Wochen. Wegen der Corona-Pandemie sind erstmals seit drei...

Terrorwelle erreicht Tel Aviv

Forensische Experten der israelischen Polizei untersuchen den Tatort in der Dizengoff-Straße nach Schießereien im Zentrum von Tel Aviv. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Zu Ostern und dem jüdischen Pessachfest werden nach zwei Jahren Corona-Pandemie wieder Tausende Touristen in Israel und Jerusalem erwartet. Nun kommt es zu einem Anschlag in Tel Aviv....