Demokratie-Institut kritisiert Israels...

Eine israelische Frau hält eine Werbekampagne für die Impfung, nachdem sie vor dem neuen Tel Aviv den Impfstoff COVID-19 erhalten hat. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Israels renommiertes Demokratie-Institut (IDI) hat die Vereinbarung des Landes mit dem Corona-Impfstoffhersteller Pfizer kritisiert. Institutsmitglied Tehilla Shwartz Altshuler sagte am...

Studie zeigt erste Erfolge bei Israels...

Ein ultraorthodoxer jüdischer Mann erhält in der Arena-Sporthalle in Jerusalem die erste Dosis des Coronavirus-Impfstoffs. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Einen Monat nach Beginn der massiven Corona-Impfkampagne in Israel zeigen erste Studienergebnisse, dass das Vakzin die Zahl von Neuinfektionen deutlich senkt. Bereits zwei Wochen nach...

Impfen im Akkord gegen Rekordzahlen

Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Israel wird weltweit für seine schnelle Impfkampagne gerühmt. Parallel dazu liegen allerdings die Infektionszahlen auf ihrem Allzeithoch. Ein Experte sieht dennoch Grund zu Optimismus....

Corona: Besserung binnen zwei Wochen erwartet

Israelische landesweite COVID-19-Impfkampagne. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Israels ehemaliger Corona-Beauftragter Ronni Gamzu rechnet trotz hoher Infektionszahlen in dem Land mit einer deutlichen Besserung der Lage binnen zwei Wochen. Erstmals seit Beginn der...

Höchststand bei Corona-Neuinfektionen

Bei einem Mann wird während einer Vollsperrung in Jerusalem eine Tupferprobe in einem COVID-19-Testgelände entnommen. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Ungeachtet eines dritten Corona-Lockdowns sind die Infektionszahlen in Israel auf einen neuen Höchststand geklettert. Das israelische Gesundheitsministerium teilte am Dienstag mit,...

Bau von 800 Siedlerwohnungen angekündigt

Israelische Soldaten sehen zu, wie eine palästinensische Frau während eines Protestes im Westjordanland die Nationalflagge schwenkt. Foto: epa/Abed Al Hashlamoun
TEL AVIV: Gut eine Woche vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Joe Biden hat Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu Baupläne im besetzten Westjordanland verkündet. Es sollten rund 800...

Israel hat bereits 20 Prozent seiner...

Foto: epa/Miriam Elster
TEL AVIV: Drei Wochen nach Beginn der Impfkampagne in Israel sind bereits 20 Prozent der Bürger gegen das Coronavirus geimpft worden. Gesundheitsminister Juli Edelstein teilte am Sonntag auf...

Gerichtstermin im Netanjahu-Prozess...

Premierminister Benjamin Netanyahu besucht die Maccabi-Gesundheitsdienste in Tel Aviv. Foto: epa/Marc Israel Sellem / Pool
TEL AVIV: Im Korruptionsprozess gegen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ist eine für kommenden Mittwoch geplante Anhörung nach übereinstimmenden Medienberichten...

Israel sagt über 16-Jährigen Impfung...

Foto: epa/Abir Sultan
JERUSALEM: Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat allen Bürgern Israels ab 16 Jahren eine Impfung gegen das Coronavirus bis spätestens Ende März zugesagt. Der Regierungschef verwies dabei am...

Jüngere Israelis spüren Corona-Spritzen...

Menschen über 60 Jahre erhalten die erste Dosis des Coronavirus-Impfstoffs in der Heichal Shlomo Sports Arena, die sich in ein riesiges Impfzentrum in Tel Aviv verwandelt hat. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Wie in Deutschland sollen auch in Israel spezielle Gruppen zuerst gegen das Coronavirus geimpft werden: Ältere Menschen, medizinisches Personal und Risikopatienten zum Beispiel. Doch in...

«Corona-Impfweltmeister» Israel

Menschen warten in einer Schlange, um den Impfstoff COVID-19 vor dem neuen Impfstoffzentrum der Stadt Tel Aviv am Rabin-Platz zu erhalten. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: In Israel herrscht schon der dritte Teil-Lockdown, gleichzeitig schnellen die Corona-Zahlen wieder in die Höhe. Im Wettlauf mit dem Coronavirus impft das kleine Land seine Bürger nun...

«Corona-Impfweltmeister» Israel

Menschen über 60 Jahre erhalten die erste Dosis des Coronavirus-Impfstoffs, in der Heichal Shlomo Sportarena. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: In Israel herrscht schon der dritte Teil-Lockdown, gleichzeitig schnellen die Corona-Zahlen wieder in die Höhe. Im Wettlauf mit dem Coronavirus impft das kleine Land seine Bürger nun...

Dritter Corona-Lockdown - Beschleunigte...

Foto: Freepik
TEL AVIV: Die Corona-Impfkampagne läuft in Israel seit einer Woche unter Hochdruck. Gleichzeitig treten in dem Mittelmeerland angesichts steigender Infektionszahlen schon zum dritten Mal harte...

Rückkehr zum Atomabkommen mit dem Iran...

Der Chefberater des Weißen Hauses, Kushner, trifft den israelischen Premierminister Netanjahu in Jerusalem. Foto: epa/Ronen Zvulun
JERUSALEM: Israel hat vor der Amtsübernahme des künftigen US-Präsidenten Joe Biden klargestellt, dass es eine Rückkehr zum internationalen Atomabkommen mit dem Iran für grundfalsch hält. Die...

Israel mit Corona-Höchststand seit drei...

ein Mann kauft in einem Supermarkt in Jerusalem, Israel, ein. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Kurz vor Beginn eines dritten Teil-Lockdowns in Israel sind die Corona-Zahlen in dem Land auf den höchsten Stand seit fast drei Monaten geklettert. Das Gesundheitsministerium teilte am...

Dritter Teil-Lockdown von Sonntag an

Übersichtsaufnahme einer leeren Hauptstraße in der Stadt Bnei Brak. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Angesichts erneut steigender Corona-Zahlen in Israel soll von Sonntag an ein dritter Teil-Lockdown in dem Land verhängt werden. Die Regierung beschloss in der Nacht zum Donnerstag...

Israels Parlament löst sich automatisch...

Israelischer Premierminister Benjamin Netanjahu bei einer Rede vor seiner Likud-Partei in der Knesset. Foto: epa/Yonatan Sindel
JERUSALEM: Nur sieben Monate lang hat das wackelige Bündnis von Gantz und Netanjahu gehalten. Vordergründig scheiterte die Koalition am Streit um den Staatshaushalt. Viele sind jedoch...

Yad Vashem ernennt Übergangsvorsitzenden

Eine Innenansicht der leeren Besucherstühle hinter der Ausstellung von Opferschuhen aus dem Todeslager Majdanek im verlassenen Holocaust-Gedenkmuseum Yad Vashem in Jerusalem. Foto: epa/Abir Sultan
TEL AVIV: Nach scharfen Protesten gegen die geplante Ernennung eines ehemaligen ultra-rechten israelischen Politikers zum neuen Vorsitzenden hat die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem vorerst...

Kompromiss gescheitert: Neuwahl im März...

Foto: Freepik/Black.salmon
JERUSALEM: Israel hat schon drei Wahlen in kurzer Abfolge hinter sich. Nun ist auch das fragile Bündnis des Regierungschefs Netanjahu mit dem Ex-Militärchef Gantz gescheitert. Das Land richtet...

Neuwahl oder nicht? Israels...

Wahlbeteiligung in Maghar bei den israelischen Parlamentswahlen. Archivfoto: epa/Atef Safadi
JERUSALEM: Israels Regierungsparteien verhandeln über einen Kompromiss, der die vierte Parlamentswahl binnen zwei Jahren in letzter Minute verhindern soll. Das Mitte-Bündnis Blau-Weiß von...