Mord löst Rassismus-Diskussion aus

Foto: Pixabay
KOPENHAGEN: Der Mord an einem dunkelhäutigen Mann auf der Ostsee-Insel Bornholm hat in Dänemark eine Diskussion über den Umgang mit möglichen rassistisch motivierten Taten ausgelöst. Auf der...

Die Öresundbrücke - Eine skandinavische...

Die Sonne geht über der Öresundbrücke zwischen Schweden und Dänemark unter. Archivfoto: epa/JOHAN NILSSON
KOPENHAGEN: Am 1. Juli 2000 wurde mit der Öresundverbindung zwischen Malmö und Kopenhagen eine der spektakulärsten und längsten Brücken Europas eingeweiht. Die Öresundregion ist seitdem...

Dänemark einig über Klimapaket -...

Foto: Pixabay/Steve Buissinne
KOPENHAGEN: Dänemarks Regierung hat sich mit dem Großteil der Parlamentsparteien auf umfassende Maßnahmen im Energie- und Industriesektor zum Erreichen der dänischen Klimaschutzziele...

Dänemark will Grenzen für Reisende aus...

Fahrzeuge wollen die Grenze nach Deutschland an einem Kontrollpunkt in Froeslev überqueren. Foto: epa/Claus Fisker
Kopenhagen (dpa) - Dänemark will seine seit Mitte März für die meisten EU-Bürger geschlossenen Grenzen bald für den Großteil Europas wieder öffnen. Die derzeitigen Einreisebeschränkungen...

Dänemark feiert Wiedervereinigung mit...

Foto: Pixabay/reetdachfan
KOPENHAGEN: Dänemark hat der Wiedereingliederung der Region Nordschleswig ins eigene Königreich vor genau 100 Jahren gedacht. «Ganz Dänemark feiert diesen festlichen Tag, auch wenn es wegen...

Erste Energie-Inseln in Nord- und Ostsee

KOPENHAGEN: Die dänische Regierung will bis 2030 die ihren Angaben zufolge ersten Energie-Inseln der Erde errichten. Damit solle eine neue Ära beim Ausbau des Offshore-Windes eingeläutet...

Restaurants und Kneipen wieder geöffnet

Eine Demonstration zur Öffnung der Grenzen zwischen Dänemark und Deutschland am Grenzübergang Saed in der Nähe von Toender, Dänemark. Foto: epa/Claus Fisker
KOPENHAGEN: Die Dänen können seit Montag wieder ins Café, Restaurant oder in die Kneipe gehen. Die vor rund zwei Monaten in der Corona-Krise geschlossenen Lokale durften zum Wochenstart wieder...

Dänemark signalisiert Bereitschaft für...

An der Grenzkontrolle zu Dänemark an der Soenderjydske-Straße bei Froeslev. Foto: epa/Claus Fisker
KOPENHAGEN: Dänemark hat weiterhin noch keine Entscheidung getroffen, wann es seine Grenzen nach Deutschland, Schweden und Norwegen wieder öffnen will. Es sei vereinbart worden, dass die...

In einem Monat sind Museen oder Kinos...

Ein Spediteur eines Online-Shopping-Unternehmens, liefert Waren an Verbraucher in Broendby, einem Vorort von Kopenhagen. Foto: epa/Martin Sylvest
KOPENHAGEN: Dänemark will in einem Monat seine in der Corona-Krise geschlossenen Kultureinrichtungen wieder öffnen. Ab dem 8. Juni sollen die Dänen somit zum Beispiel wieder ins Museum, Kino...

Der neue Schulalltag in Dänemark

Foto: epa/Philip Davali
KOPENHAGEN: Die Dänen dürfen ihre jüngeren Kinder seit einigen Tagen wieder in der Kita abgeben oder zur Schule bringen. Ihre Regierung hat sich dazu entschlossen, dass die Jüngsten der...

Baubeginn für Fehmarnbelt-Tunnel Anfang 2021

Ein Blick auf die Baustelle der Fehmarnbelt-Tunnel während des Besuchs des dänischen Verkehrsministers Benny Engelbrecht und des schleswig-holsteinischen Verkehrsministers Bernd Buchholz in Roedbyhavn. Foto: epa/Philip Davali
KOPENHAGEN: Die Bauarbeiten am neuen Fehmarnbelt-Tunnel zwischen Dänemark und Deutschland sollen am 1. Januar 2021 auf dänischer Seite beginnen. Darauf haben sich die politischen Parteien seines...

Explosion auf Schiff in Dänemark

Foto: epa/OEXENHOLT FOTO
KOPENHAGEN: Drei Menschen sind bei einer Explosion auf einem in einer dänischen Werft liegenden Schiff schwer verletzt worden. Die drei seien von dem Schiff gerettet und vom Unglücksort in der...

Auch Dänemark lockert Corona-Maßnahmen

Dänemarks Premierministerin Mette Frederiksen bei einer Pressekonferenz. Foto: epa/Philip Davali
Dänemark war besonders früh mit strikten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus vorgeprescht. Wenige Wochen nach Beginn der erlassenen Vorschriften wagt sich die dänische Regierung an...

Gebürtiger Iraner wegen Attentatsplänen...

Foto: epa/Henning Bagger
KOPENHAGEN: Die dänische Staatsanwaltschaft hat wegen der mutmaßlichen Vorbereitung eines Attentats auf einen Exil-Iraner Anklage gegen einen im Iran geborenen Norweger erhoben. Dem 40-Jährigen...

Terrorverdächtige teils wieder freigelassen

Foto: epa/Uffe Weng
KOPENHAGEN (dpa) - Drei bei einem Anti-Terror-Einsatz in Dänemark festgenommene Verdächtige kommen zunächst wieder auf freien Fuß. Nach einer Marathonsitzung vor einem Gericht in Kopenhagen am...

Bombenbau und Waffenkauf

Foto: epa/Philip Davali
KOPENHAGEN (dpa) - Die bei einer Großaktion der dänischen Polizei festgenommenen Terrorverdächtigen sollen unter anderem einen Sprengstoffanschlag innerhalb Dänemarks oder im Ausland geplant...

Großer Anti-Terror-Einsatz

Foto: epa/Nils Meilvang
KOPENHAGEN (dpa) - Die dänische Polizei hat bei einem großen Anti-Terror-Einsatz an verschiedenen Orten im Land insgesamt rund 20 Verdächtige festgenommen. Sie stehen im Verdacht, Utensilien...

Drohnenteile an IS geschickt

Foto: Fotolia.com
KOPENHAGEN (dpa) - Weil sie die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützt haben, müssen drei Männer in Dänemark für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Urteil wurde bereits am 29. November...

Männer wegen Terrorunterstützung...

Foto: Fotolia.com
KOPENHAGEN (dpa) - Drei Männer müssen in Dänemark mit Haftstrafen rechnen, weil sie Drohnenteile an die Terrormiliz Islamischer Staat geschickt haben. Ein Gericht in Kopenhagen befand die Drei...

Dänemark entzieht mutmaßlichen...

Foto: epa/Ida Guldbaek Arentsen
KOPENHAGEN (dpa) - Dänemark hat erstmals zwei mutmaßlichen IS-Anhängern mit doppelter Staatsbürgerschaft den dänischen Pass entzogen. Es sei erfreulich, dass zwei Personen am Dienstag wie in...