Grönland vor Machtwechsel

Kandidaten der Siumut-Partei verteilen Flugblätter in Nuuk. Foto: epa/Emil Helms
KOPENHAGEN: Die bisher regierende Siumut hat ihren Status als stärkste Kraft unter den grönländischen Parteien eingebüßt. Die Geschicke auf der größten Insel der Welt könnten damit schon...

Dänemark einigt sich auf langfristige...

Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen und die Vorsitzenden fast aller politischen Parteien gaben in Christiansborg in Kopenhagen bekannt. Foto: epa/Philip Davali
KOPENHAGEN: Während Deutschland den Lockdown verlängert, steht in Dänemark der Langzeitplan zur Lockerung der geltenden Corona-Maßnahmen. Zum Friseur können die Dänen nach Ostern wieder....

Ältere Menschen haben erhöhtes Risiko...

Foto: Freepik/Toa55
KOPENHAGEN: Eine erste Ansteckung schützt laut einer dänischen Studie die meisten, aber nicht alle vor einer erneuten Infektion mit dem Coronavirus. Bei älteren Menschen sehen die...

Freundschaftserklärung zwischen...

Außenminister Heiko Maas (L) und sein Amtskollege aus Dänemark Jeppe Kofod (R) geben sich während einer gemeinsamen Pressekonferenz die Hand. Foto: epa/Hayoung Jeon
KOPENHAGEN: Deutschland und sein nördlichster Nachbar Dänemark haben eine gemeinsame Freundschaftserklärung vereinbart. «Wir wollen unsere freundschaftlichen Beziehungen gemeinsam...

Kritik an dänischem Astrazeneca-Stopp

Die Spritze mit dem Impfstoff von AstraZeneca gegen Covid-19. Foto: epa/Tobias Schwarz
KOPENHAGEN: Überreaktion oder richtige Vorsichtsmaßnahme? Dass Dänemark und andere Länder den Einsatz des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca vorsorglich auf Eis legen, stößt vielerorts auf...

Dänemark setzt Impfungen mit...

Dänemarks Ministerpräsidentin Mette Frederiksen (C) trifft bei ihrem Besuch im Herlev Hospital in Kopenhagen auf Mitarbeiter. Foto: epa/Philip Davali
KOPENHAGEN: Bis auf Weiteres impft Deutschlands nördliches Nachbarland nicht mehr mit dem Präparat von Astrazeneca. In der Zwischenzeit sollen Berichte über Blutgerinnsel näher untersucht...

Lego verbucht zweistelliges Umsatzwachstum

Logo des dänischen Spielwarenherstellers Lego Group während der Jahresbilanz-Pressekonferenz in Billund. Foto: epa/Mads Claus Rasmussen
BILLUND: Lego hat in Zeiten der Corona-Pandemie Rekordumsätze verzeichnet. Dass Eltern mehr mit ihren Kinder spielen, ist möglicherweise einer der Gründe. Vor allem die Ausweitung des...

Einzelhandel darf wieder öffnen

Die Fahrgäste tragen Masken, während sie auf eine Straßenbahn in Aarhus warten. Foto: epa/Bo Amstrup
KOPENHAGEN: Shoppen, Sport unter freiem Himmel, auf Bornholm gar der Besuch beim Friseur: Dank gesunkener Corona-Zahlen können die Däninnen und Dänen von nun an etwas mehr unternehmen als...

Corona-Lockdown wird zum 1. März teils...

Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen (L) begrüßt die Schüler der Allerslev Skole in Lejre. Foto: epa/Mads Claus Rasmussen
KOPENHAGEN: In der Innenstadt von Kopenhagen und anderswo in Dänemark werden nach dem Monatswechsel wieder mehr Menschen zum Einkaufen und zu anderen Aktivitäten unterwegs sein. Mit dem...

Wie die britische Variante die...

Leute beim Schlittschuhlaufen auf den Lakes in Kopenhagen. Foto: epa/Claus Bech
KOPENHAGEN: Die Fallzahlen sind in Dänemark stark zurückgegangen, die britische Corona-Variante aber hat einen immer höheren Anteil an den Neuinfektionen. Wie passt das zusammen? Und wie wird...

Britische Corona-Variante in mehr als...

Die Fahrgäste tragen Masken in einer Straßenbahn in Aarhus. Foto: epa/Bo Amstrup
KOPENHAGEN: Die zunächst in England aufgetretene Variante des Coronavirus findet sich in Dänemark mittlerweile in mehr als jeder vierten analysierten Corona-Probe. Das geht aus vorläufigen...

13 Verdächtige nach großem...

Flemming Drejer , Chief Operating Officer im dänischen Sicherheits- und Nachrichtendienst (PET), spricht zu den Medien bei PET in Søborg. Foto: epa/Liselotte Sabroe
KOPENHAGEN: Nach der Festnahme dreier Syrer in Deutschland und Dänemark wegen Terrorverdachts sitzen in Dänemark mittlerweile 13 Personen in Untersuchungshaft. Sechs Personen, die im Zuge eines...

Dänemark baut Energie-Insel in der Nordsee

Foto: Pixabay/Bernd Scheurer
KOPENHAGEN: Es ist ein Mammutprojekt für umgerechnet mehr als 28 Milliarden Euro: Dänemark baut die weltweit erste künstliche Insel zur Speicherung von Offshore-Windenergie in der Nordsee. Eine...

Ex-Ausländerministerin tritt aus Partei aus

Inger Stojberg, Dänemarks Ministerin für Immigration, Integration und Wohnen. Foto: epa/Laurent Dubrule
KOPENHAGEN: Nach längerem Streit mit der Parteispitze und der Einleitung eines Amtsvergehensverfahrens im Parlament tritt die umstrittene dänische Ex-Ausländerministerin Inger Støjberg aus...

Bauarbeiten für Fehmarnbelt-Tunnel begonnen

Foto: epa/Ida Marie Odgaard
KOPENHAGEN: Nach jahrelanger Verzögerung werden in Dänemark die Bauarbeiten an der neuen Fehmarnbeltquerung aufgenommen. Zum Start ins neue Jahr sollte am Freitag auf dänischer Seite mit den...

Emissionen europäischer Kraftwerke und...

Videopressekonferenz der Europäischen Umweltagentur (EEA) zur Luftqualität.Foto: epa/Kenzo Tribouillard
KOPENHAGEN: Gerade hat sich die EU auf ehrgeizigere Ziele beim Klimaschutz verständigt. Auf dem Weg dahin ist der Emissionshandel ein wichtiges Werkzeug. Die EU-Umweltagentur hat dazu nun...

Restaurants und Bars dicht - Neue...

Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen während einer Pressekonferenz im Büro des Ministerpräsidenten in Kopenhagen. Foto: epa/Philip Davali
KOPENHAGEN: Im Kampf gegen hohe Corona-Infektionszahlen erlässt Dänemark für die Zeit über Weihnachten und Neujahr in weiten Teilen des Landes weitreichende Beschränkungen. In einigen der...

Verwirrung um radikale Nerz-Keulung

Mitarbeiter der dänischen Veterinär- und Lebensmittelbehörde und der dänischen Behörde für Notfallmanagement in Schutzausrüstung begannen, den Nerz einer Pelzfarm in Gjoe zu töten. Foto: epa/Henning Bagger
KOPENHAGEN: In Dänemark herrscht zunehmend Verwirrung um die von der Regierung veranlasste Massenkeulung aller Nerze im Land. Für die Tötung von gesunden Pelztieren außerhalb bestimmter...

Strikte Corona-Maßnahmen in dänischer...

Polizeidirektorin Anne Marie Roum Svendsen (C) von der nordjütländischen Polizei spricht während einer Pressekonferenz über die COVID-19-Situation in Aalborg. Foto: epa/Henning Bagger
KOPENHAGEN: Für die Menschen im Norden Dänemarks hat eine mehrwöchige Zeit mit strikten Corona-Maßnahmen begonnen. Grund dafür ist eine Coronavirus-Mutation bei Nerzen, die bislang bei zwölf...

Dänemark bekämpft Corona-Varianten

Dänemarks Verfahren zur Nerzkeulung. Foto: epa/Mads Claus Rasmussen
KOPENHAGEN/LONDON/GENF: Dänemark ist Weltmarktführer bei der Zucht von Nerzen. Nun werden alle Tiere getötet - um einer Ausbreitung potenziell gefährlicher Corona-Varianten vorzubeugen. Auch...