Brexit

Nachrichten zum Thema Seefahrt am Montag

Foto: Pixabay
Schiffe mit Union Jack können auf Steuererleichterungen hoffen LONDON: Schiffe mit gehisster britischer Flagge können in Großbritannien künftig auf Steuererleichterungen hoffen. «Nun, da wir...

Nachrichten aus der Wirtschaft am Sonntag

Foto: Freepik
Kriselnde Bank Monte dei Paschi: Gespräche mit Unicredit scheitern ROM: Die Verhandlungen zwischen der italienischen Regierung und der Großbank Unicredit über einen Verkauf der angeschlagenen...

Brexit-Streit um Nordirland: London will...

Foto: Pixabay/Dimitris Vetsikas
BELFAST/LONDON: Die EU-Kommission hat mit einem ausgefeilten Vorschlagspaket den ersten Schritt auf die Briten im Streit um das Nordirland-Protokoll zugemacht. Nun soll ausgelotet werden, ob es...

Ohne EuGH kein Binnenmarkt-Zugang für...

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Maros Sefcovic, während einer Pressekonferenz zur Vorstellung des Vorschlagspakets der Kommission zum Protokoll über Irland/Nordirland in Brüssel. Foto: epa/Olivier Hoslet
LONDON: Der EU-Botschafter in London hat Forderungen der britischen Regierung nach einer grundsätzlichen Neuverhandlung des im Brexit-Abkommen vereinbarten Nordirland-Protokolls zurückgewiesen....

Nordirland-Protokoll in gutem Glauben...

Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU über das Nordirland-Protokoll. Foto: epa/Ahmed Jalil
LONDON: Die britische Regierung hat eigenen Angaben zufolge dem Nordirland-Protokoll aus dem Brexit-Vertrag nicht in der Absicht zugestimmt, es später wieder infrage zu stellen. Das Protokoll sei...

EU-Vorschläge müssen mehr lösen als...

Der britische Chefunterhändler der Task Force Europa David Frost. Foto: epa/Olivier Hoslet
LONDON: Bevor die EU neue Lösungsvorschläge im Nordirland-Streit präsentieren will, stichelt die britische Regierung weiter kräftig Richtung Brüssel. Die führenden Kontrahenten in London und...

Irlands Premier hofft auf Lösung im...

Der irische Premierminister Micheal Martin . Foto: epa/Stephanie Lecocq / Pool
DUBLIN/BELFAST: Irlands Premier Micheal Martin ist optimistisch, dass es bald einen Durchbruch im Streit zwischen London und Brüssel über die Umsetzung des Brexit-Abkommens in Nordirland geben...

Nachrichten aus der Wirtschaft am Mittwoch

Der Europäische Kommissar für interinstitutionelle Beziehungen und Zukunftsforschung Maros Sefcovic. Foto: epa/Francisco Seco
EU-Kommissar: Corona-Erholung Hauptgrund für gestiegene Energiepreise BRÜSSEL: Die derzeit hohen Strom- und Gaspreise sind nach Ansicht von EU-Kommissar Maros Sefcovic «hauptsächlich» auf...

Hoffen auf das Brexit-Land 

Foto: Freepik
CALAIS/DOVER: Steht man in Calais an der Küste, kann man das verheißene Land schon sehen: Großbritannien. Immer wieder wagen Hunderte Migranten eine gefährliche Reise über den Ärmelkanal, in...

Nachrichten aus der Wirtschaft am Donnerstag

Obdachlosenbewegung (MTST) in Brasilien. Foto: epa/Mtst Handout
Brasilien: Obdachlose protestieren mit Börsen-Besetzung gegen Hunger SÃO PAULO: Brasilianische Obdachlose haben vorübergehend das Gebäude von Brasiliens Aktienbörse in der...

Nur noch halb so viel EU-Studenten

Das Kings College an der Universität Cambridge ist blau beleuchtet, während der landesweiten Initiative «Clap for Carers», mit der den Helfern der Corona-Krise gedankt werden soll. Foto: Joe Giddens/Pa Wire/dpa
LONDON: Höhere Studiengebühren, Visakosten und großer bürokratischer Aufwand: Wegen des Brexits ist es für EU-Bürger schwieriger geworden, in Großbritannien zu studieren. Aktuelle Zahlen...

Nachrichten aus der Wirtschaft am Samstag

Fotomontage: DER FARANG
FAO: Schlimme Dürre bedroht sieben Millionen Bauern in Afghanistan ROM: Neben der politischen und sozialen Instabilität nach der Machtergreifung der Taliban wird Afghanistan auch von einer...

Briefe der britischen Regierung besorgen...

Tausende von EU-Bürgern könnten ihre Rechte im Vereinigten Königreich verlieren, da die Frist für die Beantragung des Niederlassungsstatus abläuft. Foto: epa/Andy Rain
LONDON: Das britische Innenministerium hat etliche rechtmäßig in Großbritannien lebende EU-Bürger per Post darüber benachrichtigt, dass ihre Rechte im Land gefährdet sein könnten. In dem...

Vorerst trotz Brexits weiter keine...

Foto: Freepik/Rawpixel.com
LONDON/DÜSSELDORF: Großbritannien-Reisende mit deutschem Handyvertrag müssen sich trotz des Brexits vorerst weiter keine Gedanken um Roaming-Gebühren machen. Das ergab eine Umfrage der...

Kritik an Großbritannien und EU im...

Foto: Freepik
LONDON: Im Streit zwischen Großbritannien und der EU über Brexit-Regeln für Nordirland hat ein Ausschuss des britischen Oberhauses beide Seiten deutlich kritisiert. Die «grundlegend...

Behörden erwarten Tausende Migranten am...

Entlang der britischen Küste kommen weiterhin Migranten an, die Asyl suchen. Foto: epa/Vickie Flores
LONDON/DOVER: Die britischen Behörden rechnen laut einem Medienbericht in diesem Jahr mit etlichen Tausenden weiteren Migranten, die über den Ärmelkanal nach Großbritannien gelangen. Der...

London will Brexit-Abkommen wieder aufmachen

Der britische Staatsminister Lord David Frost trifft im Cabinet Office in London ein. Foto: epa/Vickie Flores
LONDON: Mit dem Durchbruch beim Streit über Nordirland sicherte sich Boris Johnson einen Sieg bei der Parlamentswahl 2019 und eine Mehrheit für seinen Brexit-Deal. Damals lobte er das Abkommen...

Johnson fordert Pragmatismus von EU

Der britische Premierminister Boris Johnson während einer Pressekonferenz in der Downing Street 10 in London. Foto: epa/Andrew Parsons
LONDON/DUBLIN: Der britische Premierminister Boris Johnson fordert von der EU mehr Pragmatismus im Streit über die Brexit-Regelungen für Nordirland. Das habe Johnson in einem Telefongespräch...

Supermärkte warnen vor Konsequenzen um...

Foto: Pixabay/Tomek999
LONDON/BELFAST: Britische Supermärkte haben vor Engpässen und höheren Preisen bei Lebensmitteln in Nordirland wegen des Streits zwischen London und der Europäischen Union gewarnt. In einem...

Sechs Millionen Anträge auf Bleiberecht...

Foto: Freepik
LONDON: Mehr als sechs Millionen Menschen aus der EU wollen auch nach dem Brexit in Großbritannien wohnen bleiben. Bis zum Ablauf der Frist am 30. Juni bewarben sich 6,02 Millionen...


Abo EMS in Thailand (TH)

Schnelle und garantierte Auslieferung im ganzen Land.

2,900.00 THB

Online-Abo PDF-Ausgabe (1 Jahr)

Das Online-Abo kostet in TH 1890 THB, in DE und AT 54 EUR, in CH 59 CHF

1,890.00 THB

Sumalis Rache

Eine Frau berichtet über brutale Folter in Kambodscha.

190.00 THB

Aktion: Dorf- und Kulturgeschichten

Angebot nur in Thailand!!! Lagerverkauf, Sonderangebot, so lange es hat.

390.00 THB