Die PDF-Ausgabe DER FARANG 12/2017 ist online!

Online-Abonnenten können sofort die neueste PDF-Ausgabe FA12/2017 herunterladen

Nachfolgend ein kurzer Überblick zu den Themen der neuesten Ausgabe FA12/2017, die auch die Lokalteile Phuket und Hua Hin beinhaltet:

Überdimensionale Phallus-Figuren, schaurig-schöne Masken und jede Menge Lärm: das Geisterfestival Phi Ta Khon im Bezirk Don Sak in der Nordostprovinz Loei, ist ohne Frage eines der außergewöhnlichsten Feste des Landes. In diesem Jahr findet es vom 24. bis 26. Juni statt. Erfahren Sie mehr über den Grund der Feierlichkeiten.

Der Pattaya Triathlon 2017 war ein großer Erfolg. Bei der dritten Auflage der Sportveranstaltung am 28. Mai auf der Beach Road, in Jomtien und entlang der Sukhumvit Road, kämpften in diesem Jahr 2.865 Sportler aus aller Welt in verschiedenen Altersklassen und Kategorien um beste Zeiten. Die Schweiz wurde durch Martin Koller erfolgreich vertreten, im FARANG erzählt er über die Teilnahme.

Mit fünfmonatiger Verspätung und 700 Millionen Baht über dem eigentlichen Budget, wurde an der Thepprasit Road die neueste Touristenattraktion Pattayas eröffnet. Die 90-minütige Aufführung „Kaan“ im Showtheater D’Luck, bringt Kino auf die Bühne und entführt die Zuschauer in eine atemberaubende Fantasiewelt, in welcher der Held, „Kaan“ genannt, auf thailändische Legenden stößt. Wir stellen Ihnen die Besonderheiten deieses brandneuen Unterhaltungskomplexes vor.

Was? Brüste einfach durch Schläge vergrößern? Ohne sich dafür unters Messer legen zu müssen? Einen runden, schönen Po, ohne unters Skalpell zu müssen? Ein faltenfreies Gesicht, ohne Botox? Gibt es so etwas? Klar, in Thailand ist alles möglich. Und zwar bei Khun Khemmikka Na Songkhla. Wir statteten der Brustklopferin einen Besuch ab.

Der Tod Seiner Majestät, König Bhumibol Adulyadej, am 13. Oktober 2016, hat das Land in tiefe Trauer gestürzt, die bis heute anhält. Die Thailändische Fremdenverkehrsbehörde (TAT) blickt auf das soziale Engagement des „Vaters der Nation“ zurück und lädt Touristen ein, Einheimische sowie Ausländer, sich in der Provinz Prachuap Khiri Khan unter dem Motto „Folgen Sie dem Königspfad in der Stadt der drei Buchten, dem Tor zum Süden“ auf Spurensuche nach den auf Nachhaltigkeit ausgelegten Projekten des geliebten Monarchen zu begeben. Begleiten Sie uns durch die malerische Provinz.

Im neuesten Teil der Serie „Bangkok nostalgisch“ beleuchtet Autor Lothar W. Brenne-Wegener die Geschichte der Silpakorn-Universität in Bangkok, die als Kaderschmiede der modernen und zeitgenössischen Kunst in Thailand gilt.

Autor Michael Lenz besuchte für den FARANG den International Day against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT) am 17. Mai im Kulturzentrum in Bangkok. Sein Fazit: in Thailand ist die Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Partnerschaften noch schwach ausgeprägt.

Goldglitzernde Tempel, moderne Wolkenkratzer, Rotlichtviertel und beschauliche Restaurants: Bangkok entführt in eine Welt der Gegensätze! Doch gerade für Neuankömmlinge kann die Millionenmetropole geradezu erdrückend wirken. Viele reagieren nicht selten überfordert bei der Vielzahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die es in der „Big Mango“ zu entdecken gibt. Abhilfe schafft der Reiseführer Bangkok – Zeit für das Beste!, in den wir uns für Sie eingelesen haben.

Weitere Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem Hans Fritschis Entdeckungen auf dem Markt in Cartagena, die passende Krankenversicherung für Reisen, Billigflieger im Wandel, Bauboom in Kambodscha und Cannabis auf Rezept in Deutschland.

Und nicht vergessen! Das Hua Hin International Jazz Festival ist zurück! Am Samstag, 24. Juni und Sonntag, 25. Juni verwandelt sich der Strand vor dem Centara Grand Beach Resort & Villas Hua Hin wieder zwei Tage lang in die größte Open-Air-Bühne der Stadt.

Als Online-Abonnent der vollfarbigen PDF-Ausgabe erfahren Sie immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist. Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 9. Juni.

Hier geht es zum Download.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

* required fields

No comments found. Be first to write a comment.