Schweizer Thais helfen den Flutopfern in Thailand

Großes Charity-Konzert in der Stadthalle Bülach/Schweiz

Je mehr die Not aufgrund der jüngsten Flutkatastrophe aus den aktuellen Schlagzeilen der Tageszeitungen verschwindet, desto größer wird sie. Die großflächigen Überflutungen sind mittlerweile zwar zurückgegangen, aber was sie an Verwüstungen und Unheil zurückließen, ist enorm. Doch nicht nur die Menschen unmittelbar in Thailand sind von der Hochwasserkatastrophe betroffen worden – auch die vielen Angehörigen in der Schweiz bangen um ihre Liebsten.

Jetzt, wo die sensationslüs­ternen Berichte der Medien abgeklungen sind und die Zeit des Wiederaufbaus erst beginnt, wird dringend Hilfe benötigt. Zur Unterstützung und zum Zeichen der Solidarität organisiert das Königlich Thailändische Generalkonsulat Zürich in Kooperation mit Mai Thai Entertainment sowie vielen verschiedenen thailändischen Vereinen und Gruppen eine Spendenaktion mit einem abschließenden Charity-Konzert am Samstag, 18. Februar, in der Stadthalle Bülach/Schweiz, das unter dem Motto "Schweizer Thais helfen Flutopfern in Thailand" erfolgt. Es dient allein dem gemeinnützigen Zweck – aber dennoch darf an diesem Abend durchaus fröhlich und ungezwungen gefeiert werden – eben eine richtige Party in Thai-Manier!

Geboten wird ein buntes musikalisches Programm der Extraklasse: Exklusiv – das erste Mal in Europa – begeis­tern die Thailand-Stars aus "San Naka", Amorn Sookpimai, mit heißer Live-Musik das Publikum. Außerdem live auf der Bühne: Pornsak Songsaen, die Altmeister des original Lukthung, The Black Sun, die populäre Thai-Band mit "Thai-Stimmung" im Blut und Off Shore, die legendäre Schweizer Bluesrock-Band, die nach sieben Jahren exklusiv zum Charity-Konzert das erste Mal wieder auf der Bühne steht. Abgerundet wird das prallgefüllte Programm mit Pepe, dem beliebten Musik-Comedian aus Buriram. "Thainess" im Sinne von Anmut und Schönheit bietet die Schweizer Thai-Kulturgruppe. Eine farbenfrohe Kostümschau regionaler Thai-Trachten gibt’s von Pimlar-Or. Die Modeshow Khoon präsentiert Kreationen der in Thailand gebürtigen Zürcher Designerin Kanokwan Phommachat.

Da feiern hungrig macht gibt’s Thai-Food aus allen Landesteilen sowie ein Schweizer Menü. Zahlreiche OTOP-Produkte (One Tambon One Product) locken zum Shopping. Eine preisschwere Tombola, unter anderem wartet ein Flug nach Thailand mit Thai Airways International auf einen glücklichen Gewinner, und eine Versteigerung eines Re­nault Twingo, veredelt mit Swarovski-Kristallen im Wert von 20.000 CHF, sorgen für Spannung und Unterhaltung. bj

Tickets für das Charity-Konzert gibt’s für 35 CHF im Vorverkauf in den üblichen Thai & Asia Shops der Region, im Generalkonsulat Zürich sowie auf der Webseite www.maithaientertainment.com. Tickets an der Abendkasse kosten 39 CHF. Weitere Infos zum Spendenaufruf auf der Webseite: www.thai-consulate.ch.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.