Das macht Singapur zum Härtetest

Foto: epa/Diego Azubel
Foto: epa/Diego Azubel

SINGAPUR: Links, rechts, gleißendes Licht, dazu Bodenwellen, die den Körper durchschütteln. Hitze und Schwüle, die hohe körperliche Belastungen zu einer Qual machen können. Das ist Formel 1 in Singapur. Ein Überblick über die Faktoren, die das Rennen auf dem Marina Bay Street Circuit selbst ohne den diesmal noch hinzukommenden Smog zu einer besonderen Kraftanstrengung machen. 

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.