Flut : Seuchengefahr hoch - Autobahn wiedergeöffnet

Ein Rettungsteam mit Gummibooten hilft den von der Überschwemmung betroffenen Menschen in der Gegend von Larisa, Griechenland. Foto: epa/Apostolis Domalis
LARISA: In den überschwemmten Gebieten Mittelgriechenlands bleibt die Seuchengefahr wegen der herumliegenden Tierkadaver hoch. Es gebe jedoch bislang keine Hinweise auf eine sich ausbreitende...

Tierkadaver nach Flut erhöhen Seuchengefahr

Ein Rettungsteam transportiert in Larisa gestrandete Menschen und ihre Haustiere mit einem Schlauchboot. Foto: epa/Yannis Kolesidis
LARISA: Bei den Überschwemmungen in Mittelgriechenland sind Zehntausende Tiere umgekommen, deren Kadaver nun die Gesundheit der Menschen gefährden könnten. Laut Gesundheitsministerium wurden...

Flut: Wasserstände beginnen zu sinken

Eine Katze überquert eine mit Schlamm bedeckte Straße in der Hafenstadt Volos in der regionalen Einheit Magnesia. Foto: epa/Hatzipolitis Nicolaos
VOLOS: In den von Überschwemmungen betroffenen Gebieten Mittelgriechenlands sind die Wasserstände am Dienstag weiter gesunken. So lag etwa der Pegel des Flusses Pinios nunmehr bei rund acht...

In überschwemmten Gebieten droht Seuchengefahr

Der Orkan Daniel hinterlässt Überschwemmungen und Schäden in Mittelgriechenland. Foto: epa/Achileas Chiras
VOLOS: Die Rettungsarbeiten sind eine Sisyphusarbeit. Große Regionen Mittelgriechenlands bleiben überschwemmt, Dörfer abgeschnitten, Menschen vom Wasser eingeschlossen. Es besteht...

Minister will neues Flüchtlingsabkommen mit Türkei

Foto: Pixabay/Geralt
BERLIN: Angesichts steigender Zahlen ankommender Migranten hat Griechenland einen neuen Flüchtlingspakt mit der Türkei gefordert. Dieser solle unter Federführung Berlins ausgearbeitet werden,...

Dramatische Szenen bei Rettung der Flutopfer

Anwohner beobachten, wie eine Frau mit einer Schaufel versucht, das Wasser und den Schlamm um ihr Grundstück in der Hafenstadt Volos zu entfernen. Foto: epa/Hatzipolitis Nicolaos
VOLOS: Aus den überfluteten Gebieten in Mittelgriechenland sind am Freitag Hunderte Menschen aus Dörfern gerettet worden. Sie waren wegen der Wassermassen tagelang von der Umgebung...

Flut in Mittelgriechenland

Hochwasser überschwemmt das Gebiet in Karditsa in der Region Thessalien. Foto: Antonis Nikolopoulos/Xinhua/dpa
VOLOS: Wie viele Menschen werden die Rettungskräfte in den von Wasser eingeschlossenen Dörfern retten können? In den betroffenen Gebieten beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. In den vom...

Griechische Dörfer versinken in den Fluten

Α überschwemmter Bauernhof im Dorf Palamas in der Nähe der Stadt Karditsa in Thessalien. Foto: epa/Apostolis Domalis
VOLOS/ATHEN: Menschen, Tiere, Autos, ganze Häuser werden von den Wassermassen mitgerissen, Dörfer sind von der Außenwelt abgeschnitten, das Militär kommt zur Hilfe: In Mittelgriechenland hat...

Zentrale Autobahn auf gut 200 Kilometern gesperrt

Sturm "Daniel" fegt über Griechenland und fordert mindestens zwei Tote. Foto: epa/Apostolis Domalis
ATHEN: Wegen der schweren Regenfälle und Überschwemmungen in Griechenland ist die wichtigste Autobahnverbindung des Landes zwischen Athen und Thessaloniki seit dem späten Mittwochabend auf gut...

Keine Entspannung bei Unwettern im Südosten Europas

Mehrere Häuser sind von Hochwasser betroffen. Bei schweren Unwettern ist in Mittelgriechenland ein Mensch ums Leben gekommen. Sturmtief «Daniel» sorgte in vielen Teilen Griechenlands für Probleme. Foto: George Kidonas/Intime News/ap/dpa
ATHEN/ISTANBUL: Wassermassen bahnen sich durch Straßen ihren Weg, reißen Menschen und Autos mit: Griechenland erlebt eine Regen-Katastrophe. Betroffen ist auch der Westen der Türkei und...

Extreme Unwetter : So viel Regen wie noch nie

Daniel" verursacht Schäden in Volos, Griechenland. Foto: epa/Yannis Kolesidis
ATHEN: Meteorologen sagen, solche Regenfälle habe es noch nie gegeben, die Schäden sind jetzt schon enorm: In vielen Städten Mittelgriechenlands herrscht wortwörtlich landunter. Und das...

Sturmtief setzt Mittelgriechenland unter Wasser

Ein Auto steht im Hochwasser im Dorf Milina in der Region Thessalien. Bei schweren Unwettern ist in Mittelgriechenland ein Mensch ums Leben gekommen. Foto: Thanasis Kalliaras/Eurokinissi/ap/dpa
ATHEN: Wo es neulich noch brannte, verwandeln sich nun Bäche in reißende Flüsse. Menschen müssen mit Schlauchbooten gerettet werden, es gibt bereits einen Toten - Griechenland erlebt...

Starker Regen - Nach dem Feuer droht Flut

Die Feuerwehren bleiben in Alarmbereitschaft, während die Waldbrände im griechischen Dadia-Wald nach 17 Tagen abklingen. Foto: epa/Achilleas Chiras
ATHEN: Starke Regenfälle haben am Montag das Waldbrandrisiko in Griechenland gesenkt. Zum ersten Mal seit gut drei Monaten gab der griechische Zivilschutz für weite Teile des Landes Entwarnung....

«Die Klimakrise ist uns einen Schritt voraus»

Griechischer Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis in Athen. Foto: epa/Kostas Tsironis
ATHEN: Das gewaltige Ausmaß der Wald- und Buschbrände in Griechenland diesen Sommer ist nach Ansicht von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis vor allem auf den Klimawandel zurückzuführen....

Athen will schnell wieder aufforsten

Feuerwehrleute versuchen, einen Brand in einem Wohngebiet am Fuße des Parnitha-Bergs in den Außenbezirken von Athen zu löschen. Foto: epa/Kostas Tsironis
ATHEN: In den brennenden Wäldern Nordostgriechenlands hilft nun ein umgebauter Leopard-Panzer im Kampf gegen die Flammen. Auch an anderen Stellen im Land brennt es noch. Mittlerweile werden...

Migranten vor Griechenland ertrunken 

Die Migranten gehen bei der Ankunft im Hafen von Kalamata von Bord eines Schiffes der Küstenwache. Archivfoto: epa/NIKITAS KOTSIARIS
ATHEN: Zwei Flüchtlingsboote kentern vor den Inseln Samos und Lesbos,fünf Menschen sterben, 54 werden gerettet. Nun stellt sich heraus: Vier der Toten waren Kinder, davon eines ein elf Monate...

Brände «die größten in der Geschichte der EU»

Feuerwehrleute versuchen, einen Brand in einem Wohngebiet am Fuße des Parnitha-Bergs in den Außenbezirken von Athen zu löschen. Foto: epa/Kostas Tsironis
ATHEN: Der Wind legt eine Pause ein, die Feuerwehr kommt voran - und doch brennt es in Griechenland weiterhin großflächig. Das Ausmaß der Katastrophe ist bislang kaum abzuschätzen. Derweil...

Waldbrände wüten weiter

Brände in der Region Peloponnes inmitten einer Hitzewelle in Griechenland. Foto: epa/Bougiotis Evangelos
ATHEN/ALEXANDROUPOLIS: Weiterhin liegen große Teile Griechenlands wegen gewaltiger Waldbrände unter beißenden Rauchwolken. Die Feuer toben auch nahe der Hauptstadt Athen - dort sind deutsche...

Waldbrände - Feuerhölle mit bislang 20 Toten

Ein Luftbild, aufgenommen mit einer Drohne, zeigt das Bunkergebiet nach einem Waldbrand im Dorf Avantas, Alexandroupolis, Thrakien. Foto: epa/Dimitris Alexoudis
ATHEN: Todesopfer bei den Bränden in Griechenland: In den Wäldern von Dadia werden in einer Hütte 18 verbrannte Leichen entdeckt, wahrscheinlich Migranten. Die Sorge der Menschen im Land...

Ausbildung ukrainischer Kampfjet-Piloten

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, spricht auf den Stufen von Schloss Christiansborg, dem Sitz des dänischen Parlaments, zum dänischen Volk. Foto: Mads Claus Rasmussen/Ritzau Scanpix Foto/ap/dpa
ATHEN/KIEW/MOSKAU: Am vergangenen Wochenende sagten Dänemark und die Niederlande der Ukraine Kampfjets vom Typ F-16 zu. Griechenland will nun bei der Piloten-Ausbildung helfen. In der Nacht kommt...