Stadt erhöht Sicherheit in den Parks

Foto: National News Bureau Of Thailand
Foto: National News Bureau Of Thailand

BANGKOK: Die Stadtverwaltung lässt in öffentlichen Parks elektrische Anlagen und weitere Einrichtungen überprüfen, um dort für Besucher die Sicherheit zu erhöhen.

Ingenieure, Architekten und Mechaniker von sechs Agenturen werden die Sicherheit der elektrischen Ausrüstung und die Struktur der Anlagen in 37 öffentlichen Parks untersuchen. Der Vorgang dauert bis zu einem Jahr. Laut „NNT“ besuchen täglich mindestens 90.000 Menschen die städtischen Parkanlagen. Zwei weitere sind in den Bezirken Bang Khae und Bang Bon geplant.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.