Sicherheitstests verzögern Fahrten

Foto: National News Bureau Of Thailand
Foto: National News Bureau Of Thailand

BANGKOK: Scharf kritisiert hat die Private Bus Development Association den Ablauf der am Montag gestarteten Kontrollen von Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs.

Das Verkehrsministerium und die Straßenverkehrsbehörde lassen alle 90 Kilometer, zumeist an Tankstellen, Vans und Busse stoppen. Die Fahrzeuge werden auf technische Mängel untersucht, die Fahrer auf ihre Verkehrstauglichkeit getestet.

In einer der Straßenverkehrsbehörde zugeleiteten Petition schreibt die Vereinigung der privaten Busunternehmer, die Kontrollen seien zeitaufwendig und kostspielig. Der Präsident des Verbandes, Witthaya Premjit, wies die Behauptung der Behörden zurück, die Kontrollen würden nicht länger als 10 Minuten dauern. 30 Minuten seien eine realistischere Einschätzung. „Wenn für ein Fahrzeug an jedem Kontrollpunkt 30 Minuten benötigt werden, wird sich eine Fahrt über 300 km um mindestens eineinhalb Stunden verzögern." Witthaya schlug vor, statt 90 km alle 300 km Fahrzeug und Fahrer zu überprüfen.

Laut dem Verkehrsministerium sollen die Kontrollen die Sicherheit der Fahrgäste gewährleisten und die Fahrer bei langen Fahrten vor Ermüdung schützen. Bei den Tests an 245 Kontrollpunkten landesweit, wird auch die Durchschnittsgeschwindigkeit der Fahrzeuge kontrolliert.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Michael Meier 20.09.19 11:46
@ Yellow
Alles klar Jack , hab sie schon in Mugdahan gesehen , klasse Fahrzeuge . Diese Fa. fährt auch täglich 2x von Nakhon Phanom über Udon Thani nach Chiang Mai .Ich fahre ab und zu wenn mich jemand wegen PC Hilfe in Udon braucht mit dieser Company , sehr angenehm !
Norbert Kurt Leupi 20.09.19 10:18
Yellow Bus .. Herr M.Meier
Werter Michael !Die YELLOW BUS Company gehört zu Roong Reuang Coaches Com. Pattaya , die den Busbetrieb zwischen Pattaya und Bangkok betreibt . Die GELBEN verkehren meistens von Rayong via Pattaya nach Buriram , Surin , Mukdahan , Hua Hin bis Don Sak etc. und auch die BELL Bus Com. gehört dazu ,die Pattaya - Airport BKK bedient und mit Kleinbussen die Gäste bis zum Hotel bringt oder abholt ! Die " Yellows " nehmen auch auf Wunsch das Motorrad mit , aber nicht gerade billig !!!
Michael Meier 19.09.19 23:56
@ Jack
Hi Jack , ich kenne die gelben nicht , auf welche Routen ?
Norbert Kurt Leupi 19.09.19 14:47
Busse / Herr M.Meier
Noch besser ist die YELLOW- BUS- COMPANY , die nehmen auch das Motorrad mit ! (gegen Gebühr !)
Michael Meier 19.09.19 11:48
@ Busse
Das Foto könnte nicht schlechter getroffen sein . 999 ist die beste Bus Companie in TH . Die Busse im perfekten Zustand und immer 2 Fahrer auf den Langstrecken !