Rettung des alten Fischereipiers

Die Saphan Pla Bridge soll renoviert und touristisch genutzt werden

Wahrzeichen des Seebads: Der alte und neue Fischereipier gehören zu Hua Hin wie Sonne, Strand und Meer.  Foto: Jahner
Wahrzeichen des Seebads: Der alte und neue Fischereipier gehören zu Hua Hin wie Sonne, Strand und Meer. Foto: Jahner

HUA HIN: Er gilt als eines der charakteristischen Wahrzeichen des Seebads, als ein königliches Erbe und als Haupteinkommensquelle für die vom Fischfang lebende Bevölkerung: der alte Hua Hin Fishing Pier. 50 Jahre lang leistete das Bauwerk den Menschen stets treue Dienste, weshalb der Zeitpunkt längst überfällig ist, der betagten Seebrücke etwas zurückzugeben. So haben die Behörden nach einer Inspektion vor wenigen Wochen angekündigt, den Pier umfassend zu renovieren, ihm im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.