Pinguine trainieren für die Wissenschaft

Fit für Hörtests

Biologin Helen Rößler bereitet einen Humboldtpinguin mit dem Wiegen für einen wissenschaftlichen Hörtest vor. Foto: Jens Büttner/Dpa-zentralbild/dpa
Biologin Helen Rößler bereitet einen Humboldtpinguin mit dem Wiegen für einen wissenschaftlichen Hörtest vor. Foto: Jens Büttner/Dpa-zentralbild/dpa

STRALSUND (dpa) - Wie gut Pinguine hören können, wird derzeit in Stralsund und Rostock erforscht. Bevor es mit den Hörtests losgehen konnte, mussten die Wissenschaftler den Vögeln erst mal klarmachen, was sie von ihnen wollen.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.