Pferde gehören dazu wie Sand am Meer

Foto: The Nation
Foto: The Nation

HUA HIN: Sie sind von Hua Hin nicht wegzudenken und gehören zu den unverwechselbaren Wahrzeichen des königlichen Seebads: Pferde und Ponys, mit denen Touristen einen Ritt über den Strand unternehmen oder auch ein Foto als Andenken schießen können.

Die meis­ten Pferde des Hua Hin Beach Horse Club findet man am Hua Hin Beach auf Höhe zur Soi 61, südlich vom Hilton. Für einen gemächlichen Ritt über den Strand gelten feste Preise: 300 Baht für 20 Minuten, 400 Baht für 30 Minuten und 800 Baht für 60 Minuten. Wer nur kurz ein Foto auf dem Pferderücken schießen möchte, wird mit 50 Baht zur Kasse gebeten. Die Pferde sind täglich von 06.30 bis 18.00 Uhr am Hua Hin Beach im Einsatz, außer bei ungünstigen Wetterverhältnissen. Auskunft erhält man beim Präsidenten des Hua Hin Beach Horse Club unter der Rufnummer 094-450.9465.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.