Muay-Thai-Führer der Tourismusbehörde

Muay Thai zählt unter ausländischen Urlaubern zu den beliebtesten Sporttourismusangeboten in Thailand. Foto: Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Muay Thai zählt unter ausländischen Urlaubern zu den beliebtesten Sporttourismusangeboten in Thailand. Foto: Thailändisches Fremdenverkehrsamt

THAILAND: Die Thailändische Tourismusbehörde (TAT) hat eine praktische neue E-Broschüre mit dem Titel „Awesome Muay Thai“ herausgebracht, die wertvolle Informationen für Touristen enthält, die während ihres Thailandurlaubs einen Muay-Thai-Kurs belegen möchten.

In einer Pressemitteilung informierte die TAT-Geschäftsführerin der Abteilung für Tourismusprodukte Thapanee Kiatphaibool, dass ihre Behörde den Sporttourismus in den letzten Jahren kontinuierlich gefördert hat, weshalb er heute zu den am schnellsten wachsenden Tourismussektoren zählt. Gemäß Khun Thapanee hat sich Muay Thai bei Urlaubern aus aller Welt zu einem der beliebtesten touristischen Sportangebote in Thailand entwickelt, weshalb die TAT der großen Nachfrage mit der neuen E-Broschüre Rechnung trägt. Sie enthält eine Übersicht zu 76 Muay-Thai-Schulen, einschließlich wichtiger Hintergrundinformationen über die Entstehung der thailändischen Nationalsportart sowie eine Übersicht zu Trainern, Kursen und Geschäften für Muay-Thai-Ausrüstung. „Awesome Muay Thai“ steht kostenlos als PDF-Datei oder im E-Book-Format unter folgendem Link zum Download bereit: Awesome Muay Thai

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Detlev Neufert 03.12.19 10:02
Tong fights - Winning heaven
Empfehle den Film: "Tong Fights - winning heaven" oder " Tong kämpft - den Himmel gewiinnen" über ein dörfliches Muay Thai Camp in Lampang und die Geschichte ihres jungen Helden.