Mit Nok Air in den Süden und Norden

Foto: epa/Barbara Walton
Foto: epa/Barbara Walton

BANGKOK: Nok Air hat zwei weitere im Zuge der Corona-Krise vorübergehend ausgesetzte Inlandsflugverbindungen wieder aufgenommen.

Die erste Verbindung ist zwischen Bangkok und Krabi im tiefen Süden des Landes, die ab sofort wieder zweimal täglich bedient wird. Der Hinflug erfolgt ab dem Bangkoker Don Mueang Airport um 06.30 Uhr und 15.55 Uhr. Der Rückflug ab dem Krabi Airport findet um 08.15 Uhr und 17.50 Uhr statt.

Die zweite Verbindung ist zwischen Bangkok und Mae Hong Son im hohen Norden des Landes, die ab sofort wieder dreimal pro Woche bedient wird. Der Hinflug erfolgt ab dem Don Mueang Airport mittwochs, freitags und sonntags um 13.05 Uhr, der Rückflug ab dem Mae Hong Son Airport um 16.00 Uhr.

Mehr erfahren Sie bei Nok Air.  

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.