Kanalisationsarbeiten in Jomtien abgeschlossen

Foto: Sophon Cable
Foto: Sophon Cable

PATTAYA: Die Bevölkerung in Jomtien darf hoffen, dass die Überschwemmungen beim nächsten Unwetter nicht so gravierend ausfallen wie in letzter Zeit. Denn die Stadt hat die Arbeiten zur Verlegung größerer Drainagerohre und Abflussrohre zum Meer abgeschlossen.

Das Projekt über 280 Millionen Baht war im November letzten Jahres in Angriff genommen worden. Die Arbeiten umfassten den Bereich vom Rompho-Markt bis zur Dongtan-Kurve am Jomtien Beach, der bei starken Regenfällen schnell überflutet wurde. Künftig soll das Regenwasser schneller ins Meer fließen, so dass sich die Auswirkungen von Starkregen auf die Bewohner reduzieren. Weitere Bauprojekte, um großformatige Kanalisationsrohre zu verlegen, sind in Pattaya im Gange oder werden in naher Zukunft in Angriff genommen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.