Im Auge des Monsun

Neuer Roman von Dieter Hollender ist erschienen

Im Auge des Monsun

Der in Phuket ansässige Autor Dieter Hollender präsentiert mit „Im Auge des Monsun“ ein packendes Familiendrama aus Thailand.

Der Klappentext des Romans verspricht ein großartiges, exotisches Lesevergnügen. Er entführt seine Leser in einen faszinierenden Teil unserer Welt: Dem tropisch-heißen, bei Urlaubern aus der ganzen Welt beliebten und oft besuchten Thailand.

Im Blickpunkt stehen dramatische, schicksalhafte Ereignisse rund um eine gut situierte, thailändische Familie. Durch ein seltsames Zusammentreffen kommt es dazu, dass die drei Söhne der Reihe nach drei Freundinnen heiraten. Jede dieser Beziehungen besitzt ihren besonderen Reiz.

Zwischen Tempel und Gelüsten

Eine weitere Hauptrolle übernimmt der charismatische Mönch Nung, der zwischen dem Leben im Tempel und weltlichen Freuden hin- und hergerissen wird. Die beteiligten Personen zeichnen sich durch ihre unterschiedlichen Charaktere aus. Aus dieser Konstellation entwickeln sich skurrile, abenteuerliche oder auch leidenschaftliche Situationen.

Ständiger Störenfried ist ein neidischer und missgünstiger Nachbar, der nichts anderes im Sinn hat, als seinen Kontrahenten Schaden und Verluste zuzufügen.

Lebenskrisen im Paradies meistern

Vor einer prachtvoll-tropischen Szenerie gilt es Lebenskrisen zu meistern, Liebeskummer zu verschmerzen, Tragödien zu überleben, kriminelle Verdächtigungen abzuwehren usw.

Ganz nebenbei lernt der Leser das Leben, die Gewohnheiten, aber auch die Genüsse im tropischen Thailand kennen.

Der Roman entwickelt seinen Höhepunkt, als die Erbschaftsregelung vollkommen anders ausfällt, als es die drei Söhne erwartet haben. Praktisch über Nacht ist die Zukunft aller drei Paare gefährdet.


Im Auge des Monsun ist als Taschenbuch bei Amazon erhältlich.


Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.