Fußballfrauen für WM 2019 qualifiziert

BANGKOK: Thailands Fußballfrauen haben sich für die Weltmeisterschaft vom 7. Juni bis 7. Juli 2019 in Frankreich qualifiziert.

Durch das Erreichen des Halbfinales bei den asiatischen Meisterschaften in der jordanischen Hauptstadt Amman stehen die von Nuengrutai Srathongvian trainierten Thais als WM-Endrundenteilnehmer fest. Nach der 0:4-Niederlage gegen China siegte das Team gegen Gastgeber Jordanien mit 6:1 und auch gegen die Philippinen mit 3:1. Damit stehen die Thai-Frauen in der Vorschlussrunde und machten ihre zweite WM-Teilnahme vorzeitig perfekt. Erstmals hatten die Fußballfrauen im Jahr 2015 an der WM in Kanada teilgenommen..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Khun Wilfried Stevens 13.04.18 15:23
Gratulation !
Dann ToiToiToi, auch 2019 viele Tore für Thailands Fussballfrauen.