Deutscher stürzt vom 15. Stock in den Tod

Foto: The Nation
Foto: The Nation

PATTAYA: Ein deutscher Tourist fiel am Donnerstagmorgen vom 15. Stock eines Condominiums in den Tod.

Die Polizei wurde gegen 6.30 Uhr von dem Vorfall informiert. Der Deutsche, zwischen 40 und 50 Jahre alt, war von seinem Zimmer im 15. Geschoss des View Talay Pattaya Beach Condominiums in die Tiefe gestürzt. Die Beamten fanden in dem Zimmer keinen Hinweis auf ein Verbrechen, ermitteln aber weiter, ob es ein Unfall oder ein Selbstmord gewesen war. Weitere Aufschlüsse soll die Befragung von Freunden bringen. Die Leiche wurde zum Hospital Banglamung transportiert.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.