Dänischer Kampfjet stößt mit Vogel zusammen

​Sicherheitslandung

Archivfoto: Twitter/@airshownewsnl
Archivfoto: Twitter/@airshownewsnl

KOPENHAGEN (dpa) - Über der dänischen Insel Bornholm ist ein F16-Kampfflugzeug mit einem Vogel zusammengestoßen.

Daraufhin habe der Jet eine Sicherheitslandung auf dem Flughafen der Ostseeinsel hinlegen müssen, teilte das dänische Militär am Freitag auf Twitter mit. Bei der Landung habe es keine Probleme gegeben, Techniker sollten im Anschluss einen Blick auf die Maschine werfen. Nach Angaben des Lokalsenders TV2 Bornholm hatte sich das Militärflugzeug gemeinsam mit einem weiteren Düsenjäger auf einem Trainingsflug befunden. Bornholm liegt südlich von Schweden, gehört aber zu Dänemark..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.