Breaking News: Hans-Peter Suter gefunden

KOH TAO: Der seit Samstag, 8. November, auf Koh Tao vermisste Schweizer Hans-Peter Suter (44) ist offensichtlich tot aufgefunden worden.

Wie unsere Redaktion am späten Abend aus Koh Tao erfuhr, hat das Rätselraten und Bangen um den seit neun Tagen vermissten Urlauber ein erwartet trauriges Ende gefunden. Genauere Umstände über seinen Tod sowie den Fundort wurden noch nicht gemeldet. Fest steht aber, dass es sich bei dem gefundenen Körper um Hans-Peter Suter aus Rupperswil bei Aarau handelt.

Der lebensfrohe und sympathische Motivationstrainer und Gastronom aus der Schweiz war seit Jahren Asien-Fan und liebte Thailand. Auf Koh Tao hatte er viele Freunde, die jetzt gemeinsam um ihn trauern. Der sportliche Suter kam regelmäßig nach Koh Tao und fand dort nun den Tod.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in unserer morgigen Online-Ausgabe.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.