Baukran stürzt auf Auto: Drei Verletzte

Die in ihrem Auto eingeschlossene Frau erlitt schwere Verletzungen. Foto: Khao Sod
Die in ihrem Auto eingeschlossene Frau erlitt schwere Verletzungen. Foto: Khao Sod

BANGKOK: Ein Baukran ist am Freitag in der Innenstadt auf ein Auto gestürzt und hat drei Personen verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 9:20 Uhr an der Saladaeng Road in Silom. Der Kran ist Berichten zufolge von einer Baustelle auf ein vorbeifahrendes Auto und auf Bäume gefallen. Er hat drei Strommasten umgerissen und mehrere Gebäude und Fahrzeuge beschädigt. Eine Frau wurde in ihrem Auto eingeschlossen. Retter mussten warten, bis die Metropolitan Electricity Authority die Stromversorgung abgestellt hatte, erst dann konnte die Frau aus ihrem Auto befreit und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallursache wird untersucht. Der Verkehr musste umgeleitet werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.