Neues aus der Raumfahrt am Samstag

Eine SpaceX Falcon 9-Rakete, Raumschiff Crew Dragon, ist in einer Falschfarben-Infrarotbelichtung zu sehen, als sie von der NASA-Station gestartet ist. Foto: epa/Bill Ingalls
Nasa verschiebt Mission zu Metall-Asteroiden «Psyche» WASHINGTON: Aufgrund von Verzögerungen bei der Lieferung von Flugsoftware und Testzubehör hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa den eigentlich...

Milliarden kleine Himmelskörper rasen...

Diese undatierte künstlerische Darstellung zeigt den Asteroidengürtel und die Sonne unseres Sonnensystems. Foto: -NASA/Jpl-caltech/dpa
KÖLN: Ein gewaltiger Asteroiden-Einschlag ließ die Dinosaurier aussterben. Das wissen Forschende mittlerweile sicher. Aber andere Dinge über die Himmelskörper sind weiter rätselhaft. Stephan...

Neues aus der Raumfahrt am Freitag

Nasa-Beobachtungen bestätigen: Raketenteil auf Mond eingeschlagen WASHINGTON: Mehr als drei Monate nach der Kollision haben Beobachtungen der US-Raumfahrtbehörde Nasa erstmals einen ungeplanten...

Asteroiden bleiben eine Gefahr

Foto: Pixabay
FRASCATI/NOORDWIJK: Zig Asteroiden rasen durch den dunklen Raum des Alls, tausende auf potenziellem Kollisionskurs zur Erde. Im Film werden gegen große Asteroiden gern Sprengköpfe eingesetzt. So...

Neues aus der Raumfahrt am Donnerstag

Merkur-Sonde «BepiColombo» für kurze Zeit nah am Zielort DARMSTADT: Die Raumsonde «BepiColombo» ist am Donnerstag zum zweiten Mal direkt an ihrem späteren Zielort Merkur vorbeigerast. Es sei...

Sicherheit und Nachhaltigkeit

Foto: Pixabay
SCHÖNEFELD: Startschuss für die Luftfahrtmesse ILA bei Berlin. Einblick geben wollen die Veranstalter bei militärisch-technischen Neuerungen sowie bei Innovationen für einen nachhaltigen...

Neues aus der Raumfahrt am Mittwoch

Bundeskanzler Scholz eröffnet Luftfahrtmesse am BER SCHÖNEFELD: Bei der Eröffnung der Internationalen Luftfahrtmesse ILA hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die Bedeutung der Branche für die...

Neues aus der Raumfahrt am Dienstag

Im Rahmen des NASA-Programms Artemis wird die NASA versuchen, bis 2028 eine dauerhafte menschliche Präsenz auf dem Mond und in seiner Umgebung zu etablieren. Foto: epa/Cristobal Herrera-ulashkevich
Probleme auch bei zweitem Bodentest von Nasa-Raketensystem «Artemis» CAPE CANAVERAL: Das krisengeplagte Raketensystem für die «Artemis»-Mission der US-Raumfahrtbehörde Nasa hat auch einen...

Airbus-Rüstungschef Schöllhorn: Müssen...

Eine Eurodrohne steht auf dem Flugfeld während einer Preview-Tour zur ILA Berlin Air Show 2022 in Schönefeld. Foto: epa/Clemens Bilan
BERLIN: Die Luftfahrtschau ILA steht nach dem russischen Angriff auf die Ukraine mehr als früher im Zeichen des Militärs. Großraumtransporter, Tarnkappenjets und Weltraumtechnik sind wichtige...

Neues aus der Raumfahrt am Montag

Foto: Pixabay
ILA beginnt am Mittwoch - 550 Aussteller bei Luftfahrtmesse SCHÖNEFELD: Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie beginnt in Schönefeld bei Berlin wieder die wichtigste Messe der deutschen...

Neues aus der Raumfahrt am Freitag

Eine Aufnahme aus der Kamera des Nasa-Astronauten Marshburn zeigt die Internationale Raumstation ISS und die Erde darunter. Foto: Nasa
ISS muss Trümmern eines zerschossenen Satelliten ausweichen MOSKAU: Schrott kann im Weltall gefährlich werden. Das musste nun die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS) wieder erfahren....

Mission «Artemis»: Die Nasa plant die...

Foto: Pixabay
WASHINGTON: Zurück zum Mond, unter anderem mit der ersten Frau, und dann zum Mars: Die Nasa hat große Pläne für ihre bemannte Raumfahrt. Bislang zeigt sich die «Artemis»-Mission aber vor...

Raumstation muss Trümmern eines...

Dmitri Rogosin, Generaldirektor des staatlichen Raumfahrtunternehmens Roscosmos. Foto: epa/Maxime Schipenkow
MOSKAU: Die Internationale Raumstation (ISS) hat ihren Kurs ändern müssen, um Schrott eines vor sieben Monaten zerstörten sowjetischen Spionagesatelliten auszuweichen. Das teilte der Leiter der...

Neues aus der Raumfahrt am Mittwoch

Die Illustration zeigt die Raumstation «Gateway» (r) mit «Orion» auf dem Weg. Foto: Alberto Bertolin/Nasa/dpa
Europäische Astronauten sollen in Mondnähe fliegen PARIS: Europäische Astronauten dürften einer Mission zum Mond bald ein Stückchen näher kommen. Drei Raumfahrer der Europäischen...

Supermond nicht überall gut zu sehen

Der Vollmond geht am Abend über dem Flughafen München im Hallbergmoos auf. Foto: Peter Kneffel/dpa
DARMSTADT: Heller und etwas größer als üblich hat der Mond in der Nacht auf Mittwoch die Blicke auf sich gezogen. Das als Supermond bekannte Phänomen erklärt sich dadurch, dass der Erdtrabant...

Neues aus der Raumfahrt am Montag

Diese Karte zeigt den interstellaren Staub, der die Milchstraße ausfüllt. Foto: ESA/Gaia/dpac/dpa
Karte der Milchstraße: Neue Daten von Weltraumsonde Gaia HEIDELBERG: Die Europäische Raumfahrtagentur Esa hat weitere von der Sonde «Gaia» gesammelte Daten zu unserer Heimatgalaxie...

Mission «Artemis»: Die Nasa plant die...

Eine SpaceX Falcon 9-Rakete, Raumschiff Crew Dragon, ist in einer Falschfarben-Infrarotbelichtung zu sehen, als sie von der NASA-Station gestartet ist. Foto: epa/Bill Ingalls
WASHINGTON: Zurück zum Mond, unter anderem mit der ersten Frau, und dann zum Mars: Die Nasa hat große Pläne für ihre bemannte Raumfahrt. Bislang zeigt sich die «Artemis»-Mission aber vor...

Neues aus der Raumfahrt am Freitag

Foto: Pixabay
Nasa gibt neue Studie zu unidentifizierten Flugobjekten in Auftrag WASHINGTON: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat eine neue Studie zu unidentifizierten Flugobjekten in Auftrag gegeben. Die Studie...

Neues aus der Raumfahrt am Montag

Foto: Pixabay
Nasa bringt Raketensystem zu Testzwecken erneut auf Startplatz CAPE CANAVERAL: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat ihr krisengeplagtes neues Raketensystem zu Testzwecken erneut auf dem...

China schickt Astronauten zur...

Das bemannte Raumschiff «Shenzhou-14» startet auf einer Trägerrakete vom Typ «Langer Marsch 2F» vom Jiuquan Satellite Launch Center im Nordwesten Chinas. Foto: Cai Yang
PEKING: Peking will im All in einer Liga mit den USA spielen. Der Bau der ersten eigenen Raumstation «Tiangong» wird deshalb mit Tempo vorangetrieben. Zur Fertigstellung seiner im Bau...