Wissenschaft

Kurz vorm Platzen vor Wut?

Paderborns Trainer Lukasz Kwasniok springt wütend in die Luft.. Foto: David Inderlied/dpa
NAGOYA: Der Körper ist in Aufruhr, man könnte platzen vor Wut. Doch im Meeting oder dem Nachwuchs gegenüber auszurasten, ist meist keine gute Idee. Tricks können helfen - manchmal genügen...

Wollen ersten Japaner auf den Mond schicken

Foto: Pixabay/Ln_photoart
WASHINGTON: Die letzte bemannte Mondlandung ist mehr als ein halbes Jahrhundert her. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa plant eine neue Mission im Jahr 2026. Auch Japan soll dabei sein. Ein Japaner...

60 Tage Bettruhe für die Raumfahrt-Forschung

Bei einer Studienteilnehmerin werden im Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) über die Atemluft Veränderungen des Stoffwechsels gemessen (undatiertes Handout). Foto: DLR/dpa
KÖLN: Kein Wecker, niemand drängt zum Aufstehen - im Gegenteil: Für die Raumfahrtforschung sollen «terrestrische Astronauten» 60 Tage ununterbrochen im Bett liegen. Das klingt erholsamer als...

Hepatitis-Todeszahlen steigen trotz sinkender Infektionen

Globale Herausforderung: Unterdiagnostizierte Hepatitisfälle steigen, unterstreicht die Dringlichkeit besserer Erkennung, Behandlung und Prävention. Foto generiert von OpenAI's DALL·E
GENF: Weltweit werden laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) viel zu wenige Hepatitis-Erkrankungen diagnostiziert und behandelt. Deshalb sei die Zahl der Menschen, die an viraler Hepatitis...

März wärmer als jeder vorherige

Foto: Pixabay/Mploscar
READING/BONN: Das Jahr 2023 war das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Und auch das neue Jahr bringt fortlaufend neue Extreme. Rekorde in Serie: Zum zehnten Mal in Folge ist ein Monat im...

Millionen Menschen sehen totale Sonnenfinsternis

Aussicht auf eine Sonnenfinsternis in Torreon. Foto: epa/Miguel Sierra
NEW YORK: «Kosmisches Meisterwerk»: Unzählige Schaulustige bewundern in Nordamerika eine totale Sonnenfinsternis. Vielerorts trüben allerdings Wolken das Spektakel. Millionen Menschen in...

Berührungen können Schmerz und Angst lindern

Foto: Pixabay/Tatyana Kazakova
BERLIN: Eine Umarmung kann wohltuende Wirkung entfalten. Für positive Effekte muss diese aber gar nicht von einem Menschen kommen. Studien zeigen, dass auch Berührungen von Robotern oder...

Totale Sonnenfinsternis begeistert Nordamerika

Symbolfoto: Piaxabay/CharlVera
NEW YORK: Millionen Menschen in Mexiko, den USA und Kanada können am Montag ein «kosmisches Meisterwerk» sehen: eine totale Sonnenfinsternis. Partys sind geplant, Hotels ausgebucht, viele...

Neues aus dem Ausland am Sonntag

Foto: Rüegsegger
Wanderer aus Stuttgart in Tirol in den Tod gestürzt WÄNGLE: Ein Mann aus Stuttgart ist bei einem Absturz in den österreichischen Alpen ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Tirol am Sonntag...

Neues aus der Raumfahrt am Montag

Foto: Pixabay/Wikiimages
Totale Sonnenfinsternis über Mexiko, den USA und Kanada sichtbar NEW YORK: Millionen Menschen in Mexiko, den USA und Kanada können am Montag eine totale Sonnenfinsternis erleben. Ein solches...

Ätna mal anders: Vulkan pustet Rauchkringel aus

Vulkanische Wirbelringe treten aus einem neuen Krater an der Nordseite des Südostkraters des Ätna-Vulkans auf Sizilien. Foto: Giuseppe Di Stefano/Ap/dpa
PALERMO: Meist macht der Ätna auf Sizilien durch gewaltige Eruptionen auf sich aufmerksam. Jetzt gibt sich Europas aktivster Vulkan aber plötzlich ganz anders. Der Ätna - Europas aktivster...

Raumfahrer nach ISS-Mission zur Erde zurückgekehrt

Der NASA zeigt die weißrussische Raumfahrtteilnehmerin Marina Vasilevskaya außerhalb des Sojus MS-24 Raumschiffs. Foto: epa/Bill Ingalls/nasa
MOSKAU: Das Sojus-Raumschiff MS-24 ist in Kasachstan gelandet. An Bord ist unter anderem die erste Kosmonautin aus Belarus. Die US-Astronautin Loral O'Hara, die Belarussin Marina Wassilewskaja und...

Österreich in rund 40 Jahren ohne Gletscher

Blick aus dem Tal auf den Großglockner (C) und den Pasterzegletscher (R) in der Glocknergruppe der Hohen Tauern bei Heiligenblut. Foto: epa/Christian Bruna
SALZBURG: Österreichs Gletscher werden nach Ansicht von Forschern in wenigen Jahrzehnten praktisch verschwunden sein. «In 40 bis 45 Jahren wird Österreich weitgehend eisfrei sein», sagte...

Thailand-China: Pakt für Mondmissionen

Foto: epa-efe/Rungroj Yongrit
BANGKOK: Thailands Vorstoß in die Weltraumforschung wird eine neue Stufe erreichen, nachdem das Kabinett die Zusammenarbeit mit China gebilligt hat, die darauf abzielt, die thailändischen...

Abbau von Mineralien bedroht Menschenaffen in Afrika

Der Kontrast zwischen blühenden Regenwäldern, Heimat der Menschenaffen, und den zerstörerischen Bergbauaktivitäten zeigt die Dringlichkeit des Naturschutzes. Foto generiert von OpenAI's DALL·E
HALLE: Kupfer, Lithium, Kobalt und Seltene Erden: Der Bergbau in Afrika boomt - und gefährdet einer Studie zufolge mehr als ein Drittel der Menschenaffen auf dem Kontinent. Mehr als ein Drittel...

Drei Firmen bauen Mondfahrzeuge

Foto: Pixabay/Fitzfox
HOUSTON: Mit dem «Artemis»-Programm will die Nasa noch in diesem Jahrzehnt wieder Menschen auf den Mond schicken - und Autos. Dazu gab die US-Raumfahrtbehörde jetzt Details bekannt. Drei...

Die USA wollen eine Mondzeit einführen

Foto: Pixabay/Johnny_px
WASHINGTON: Auf dem Mond ticken die Uhren schneller als auf der Erde. Das war bislang kein großes Problem, doch der Verkehr auf und um den Mond soll künftig zunehmen. Die USA wollen daher eine...

Neues aus der Raumfahrt am Dienstag

Foto: Pixabay/Nasa-imagery
Nasa informiert über Vergabe von Auftrag für Mondfahrzeug HOUSTON: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will bei einer Pressekonferenz am Mittwoch (ab 22 Uhr MESZ) über die Vergabe von Aufträgen für...

Totale Sonnenfinsternis in Mittel- und Nordamerika

Der Mond verdeckt die Sonne während einer totalen Sonnenfinsternis, die von Millionen Menschen in Teilen von Nord-, Süd- und Mittelamerika 2020 bewundert werden konnte. Foto: Natacha Pisarenko/Ap/dpa
NEW YORK: Millionen Menschen in Mittel- und Nordamerika können bald ein besonderes astronomisches Ereignis bewundern: eine totale Sonnenfinsternis. Partys sind geplant, Hotels ausgebucht, viele...

Symptome von Havanna-Syndrom tauchten bei Nato-Gipfel auf

In der Vilnius Universität während des NATO-Gipfels in Vilnius. Foto: epa/Filip Singer
WASHINGTON: Beim Nato-Gipfel im vergangenen Jahr klagt ein Mitarbeiter des Pentagon über Symptome, die dem Havanna-Syndrom ähneln. Das Ministerium bestätigt den Fall. Publik machten ihn neue...


Online-Abo inkl. PDF-Ausgabe (1 Jahr)

Lesen Sie das Magazin online ohne Einschränkung und downloaden die aktuelle Ausgabe

1,890.00 THB

Willkommen in der Hölle

Dieses Produkt ist nur in Thailand lieferbar!

495.00 THB

Thailand unter der Haut

Dieses Produkt ist nur in Thailand lieferbar!

490.00 THB