Rio verschiebt Karnevalsumzüge wegen...

Foto: Pixabay/Poswiecie
RIO DE JANEIRO: Rio de Janeiro ohne Karneval, das war bereits im vergangenen Jahr ein harter Schlag. Mit dem Fortschreiten der Impfkampagne wuchs der Optimismus, für 2022 wurden die Umzüge der...

Rio verschiebt erneut berühmten Karneval

Rio de Janeiros Wirtschaft wird ohne seinen legendären Karneval Verluste erleiden. Foto: epa/Antonio Lacerda
RIO DE JANEIRO: Inmitten einer neuen Corona-Welle hat die brasilianische Metropole Rio de Janeiro wieder die weltberühmten Karnevalsumzüge verschoben. «Aufgrund der Zunahme der Covid-19-Fälle...

Indigener bekommt als erstes Kind...

Ein junger Mann erhält während einer Impfaktion für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren in Sao Paulo eine Impfung mit dem Impfstoff COVID-19. Foto: epa/Sebastiao Moreira
SÃO PAULO: Ein indigener Junge ist das erste gegen das Coronavirus geimpfte Kind in Brasilien. Der 8-jährige Davi vom Volk der Xavante bekam das Vakzin von Biontech/Pfizer in dem Hospital das...

Mindestens zehn Tote durch schwere Unwetter

Überblick über die durch Überschwemmungen und starke Regenfälle verursachten Schäden in Sabara. Foto: epa/Thomas Santos
BELO HORIZONTE: Mindestens zehn Menschen sind in Brasilien in den vergangenen Tagen durch Erdrutsche und Überschwemmungen in Folge anhaltender heftiger Regenfälle ums Leben gekommen. Dies...

Zahl der Toten nach Felsunglück steigt...

Das von der Feuerwehr des Bundesstaates Minas Gerais zur Verfügung gestellte Handout-Foto zeigt die Such- und Rettungsarbeiten für die Opfer eines Unfalls im Furnas-See. Foto: epa/Minas Gerais State Fire Departme
CAPITÓLIO: Die Zahl der Toten nach einem Unglück in Brasilien, bei dem eine Felswand auf Ausflugsboote stürzte, ist auf zehn gestiegen. Taucher fanden zwei noch Vermisste, wie die Feuerwehr am...

Schock im Paradies: Fels stürzt auf...

Die Such- und Rettungsarbeiten für die Opfer eines Unfalls im Furnas-See, einem Touristenort in der Gemeinde Capitolio im Bundesstaat Minas Gerais. Foto: epa/Minas Gerais State Fire Departme
CAPITÓLIO: Die spektakulären Schluchten des Furnas-Stausees in Minas Gerais sind ein beliebtes Ausflugsziel. Doch nun löste sich dort ein großer Teil eines Felsen, mehrere Touristen starben....

Straßenkarneval in Rio wegen Pandemie...

Vor dem Karneval wird in Rio de Janeiro und in ganz Brasilien gefeiert. Archivfoto: epa/Antonio Lacerda
RIO DE JANEIRO: Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro hat wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal in Folge den weltberühmten Straßenkarneval abgesagt. Bürgermeister Eduardo Paes gab die...

Brasiliens Präsident Bolsonaro wieder im...

Der Präsident Brasiliens Bolsonaro wird erneut wegen Bauchbeschwerden in ein Krankenhaus eingeliefert. Foto: epa/Twitter
SÃO PAULO: Im Oktober will Brasiliens umstrittener Präsident wiedergewählt werden. Doch nun muss Bolsonaro schon wieder ins Krankenhaus - Folge eines Messerangriffs im Wahlkampf vor mehr als...

«Die Welt geht unter»: Schwere...

Die Menschen versuchen, ihr Hab und Gut nach den Überschwemmungen infolge starker Regenfälle in Itambe im Bundesstaat Bahia zu retten. Foto: epa/Felipe Iruata
ILHÉUS: Derartige Überflutungen gab es in Bahia seit Jahrzehnten nicht mehr: Weite Teile des brasilianischen Bundesstaates stehen unter Wasser. Der Gouverneur verspricht, die Schäden zu...

Rio sagt Silvester ab - und bangt um Karneval

An den Stränden von Rio de Janeiro drängen sich in der Silvesternacht die Touristen. Archivfoto: epa/MARCELO SAYAO
RIO DE JANEIRO: «Wir hören auf die Wissenschaft.» Mit diesen Worten teilte Rios Bürgermeister mit, die Party in Copacabana wieder ausfallen zu lassen. Auch der Karneval, der viel Geld ein- und...

Sitz für evangelikalen Wunschkandidaten...

In Brasilien wird es keinen "Gesundheitspass" geben, bekräftigt Bolsonaro. Foto: epa/Joedson Alves
BRASÍLIA: Der brasilianische Senat hat die von Präsident Jair Bolsonaro vorgeschlagenen Ernennung des Evangelikalen André Mendonça zum Richter am Obersten Gericht gebilligt. Die Entscheidung...

Abholzung im brasilianischen...

Ein Fahrzeug in der Gemeinde Apui, im Süden des Amazonas, transportiert illegales Holz. Foto: epa/Fernando Bizerra
RIO DE JANEIRO: Die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet steigt weiter stark an. Die abgeholzte Fläche in der Region betrug zwischen August 2020 und Juli 2021 13.235 Quadratkilometer, wie...

Klimaschützer und moderne Hüter des Waldes

Bitate Uru Eu Wau Wau der indigenen Ethnie der Uru Eu Wau Wau, fährt eine Drohne während einen Drohnenkurs für Indigene der NGO «Associação de Defesa Etnoambiental Kanindé» und der Umweltschutzorganisation WWF.
PORTO VELHO: In Brasilien stehen Gebiete von Indigenen durch Abholzung und Brände unter Druck. Nun werden die Bewohner im Umgang mit Drohnen geschult, um Umweltverbrechen zu entdecken und Heimat...

Brasilien trauert um Sängerin Marília...

Foto: epa/Minas Gerais Fire Department
CARATINGA: Mit nur 26 Jahren stirbt Marília Mendonça auf dem Höhepunkt ihrer Karriere bei einem Flugzeugabsturz. Die Grammy-Gewinnerin hatte den «Sertanejo», brasilianische Country-Musik,...

Bolsonaro weist schwere Vorwürfe wegen...

Der Präsident Brasiliens Jair Bolsonaro in der Stadt Brasilia. Foto: epa/Joedson Alves
BRASÍLIA: Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat nach den schweren Vorwürfen eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses jegliches Fehlverhalten in der Corona-Poliltik seiner Regierung...

Untersuchungsausschuss soll Bolsonaros...

Präsident Brasiliens Jair Bolsonaro. Foto: epa/Joedson Alves
BRASÍLIA: In Brasilien soll ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss zur Corona-Politik der Regierung von Präsident Jair Bolsonaro nach fast sechs Monaten Arbeit seine Ergebnisse vorstellen....

Rio plant Karneval 2022

Die Aufnahme, die mit einer Drohne gemacht wurde, zeigt das leere und beleuchtete Sambadrom des Karnevals in Rio de Janeiro. Archivfoto: epa/Antonio Lacerda
RIO DE JANEIRO: Der Karneval, er fehlte Rio de Janeiro. Nun sind die Umzüge der Sambaschulen im Sambodrom wieder angesetzt, der Ticketverkauf ist angelaufen. Damit das Spektakel tatsächlich...

Christus-Statue in Rio feiert 90. Geburtstag

Foto: epa/Antonio Lacerda
RIO DE JANEIRO: Rio hat den 90. Geburtstag der Cristo-Statue mit einer Messe in der Kathedrale von Rio de Janeiro gefeiert. Weil es in den vergangenen Tagen regnete, war der Gottesdienst von den...

Tausende pilgern zu Fest für...

Betende Frau im Inneren des Nationalheiligtums der Muttergottes von Aparecida. Foto: epa/Sebastião Moreira
SÃO PAULO: Mehr als 15.000 Brasilianer sind in den vergangenen Tagen in Richtung des brasilianischen Wallfahrtsortes Aparecida gepilgert. Dies berichtete das Nachrichtenportal «G1» unter...

Mehr als 600.000 Corona-Tote

eine Frau nimmt ein Sonnenbad, während ein Mann den Übungsplatz am Strand von Copacabana in Rio de Janeiro reinigt. Foto: epa/Antonio Lacerda
BRASÍLIA: Brasilien hat die Marke von 600.000 Corona-Toten überschritten. Seit Beginn der Pandemie sind 600.425 Menschen im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben, wie aus Daten des...