Tausende demonstrieren gegen geplantes Abtreibungsgesetz

Demonstrationen gegen ein Gesetz, das die legale Abtreibung in Sao Paulo einschränkt. Foto: epa/Isaac Fontana
SÃO PAULO: Ein drastisches neues Abtreibungsgesetz könnte Abtreibung mit Mord gleichsetzen. Eine hohe Gefängnisstrafe würde folgen - auch für Opfer von Vergewaltigungen. Dagegen erhebt sich...

149 Tote und Patrouillen gegen Plünderungen

Blick auf die Schäden, die das verheerende Hochwasser in der Straße Feijao Queimado hinterlassen hat. Der Wasserstand ist in manchen Regionen sogar wieder angestiegen. Foto: Antonio Valiente/dpa
PORTO ALEGRE: Die Not ist im Süden Brasiliens nach den verheerenden Überschwemmungen groß. Hunderttausende Menschen sind betroffen - und jetzt kommen auch noch Plünderer. Doch es gibt Hoffnung...

Kein Ende des Hochwassers in Südbrasilien

Ansicht des Hochwassers auf einer Straße in Eldorado do Sul in der Metropolregion Porto Alegre aufgrund starker Regenfälle. Foto: epa/Isaac Fontana
PORTO ALEGRE: Die Zahl der Todesopfer ist nach dem verheerenden Hochwasser in Südbrasilien auf 143 gestiegen. Weitere 125 wurden vermisst und 806 Menschen verletzt, wie der Zivilschutz des...

Zahl der Hochwasseropfer steigt auf über 100

Ein Foto, das mit einer Drohne aufgenommen wurde, zeigt die Zerstörung nach dem Überlaufen des Forqueta-Flusses in Lajeado. Foto: epa/Sebastiao Moreira
PORTO ALEGRE: Der Bundesstaat Rio Grande do Sul versinkt in Wassermassen und es regnet weiter. Der Wiederaufbau wird Milliarden kosten. Experten warnen: Unwetter werden durch den Klimawandel...

Mindestens 66 Tote bei Überschwemmungen in Brasilien

rasilianische Soldaten und Bundespolizisten evakuieren Bewohner aus einem von schweren Regenfällen überfluteten Gebiet. Foto: Carlos Macedo/Ap/dpa
NAIROBI: Trotz Evakuierungsanordnungen ist die Zahl der bei den Überflutungen in Kenia ums Leben gekommenen Menschen erneut gestiegen. Inzwischen seien 238 Todesfälle bestätigt, sagte...

Mindestens zehn Tote bei Unwettern in Brasilien

Menschen entfernen Trümmer von Häusern nach schweren Unwettern im September 2023. Foto: Claudia Martini/Xinhua/dpa
PORTO ALEGRE: Große Teile Südbrasiliens stehen unter Wasser. Zum zweiten Mal innerhalb von weniger als einem Jahr erlebt die Region Überschwemmungen. Das Ausmaß ist historisch, die Opferzahl...

​Bolsonaro-Anhänger demonstrieren  

Anhänger des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro marschieren in Rio de Janeiro. Foto: epa/Antonio Lacerda
RIO DE JANEIRO: Der ehemalige brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat bei einer Kundgebung am berühmten Copacabana-Strand in Rio de Janeiro vor Tausenden Anhängern «zur Verteidigung der...

Mindestens acht Tote bei Unwettern in Brasilien

In Rio de Janeiro starben Menschen durch die starken Regenfälle. Foto: epa/Antonio Lacerda
RIO DE JANEIRO: Der März ist in Brasilien ein Regenmonat. Im Hinterland von Rio de Janeiro hinterließen Überschwemmungen Tod und Verwüstung. Bei schweren Unwettern sind im Südosten Brasiliens...

Razzien zu Mord an Rio-Stadträtin

Ein junges Mädchen trägt einen Schal mit dem Schriftzug "Gerechtigkeit für Marielle" vor einem Blumengebinde. Foto: epa/Andre Coelho
RIO DE JANEIRO: Fast genau sechs Jahre sind nach dem Mord an der aufstrebenden brasilianischen Politikerin Marielle Franco vergangen, ohne dass die Hintergründe aufgeklärt wurden. Das könnte...

Abholzung im Amazonasgebiet 

BRASÍLIA: Die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet ist zu Jahresbeginn auf den niedrigsten Wert seit sechs Jahren zurückgegangen. Im Januar und Februar sank die Entwaldung um 63 Prozent...

Militärs belasten Brasiliens Ex-Präsidenten Bolsonaro

Die Anhänger des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Bolsonaro versammeln sich in Sao Paulo. Foto epa/Sebastiao Moreira
BRASÍLIA: In den Ermittlungen über mutmaßliche Umsturzpläne nach der Wahlniederlage von Jair Bolsonaro haben mehrere ranghohe Militärs den ehemaligen brasilianischen Präsidenten schwer...

Dammbruch in Brasilien

Luftansicht des unter dem Namen "Corrego do Feijao" bekannten Gebietes, das von einem Dammbruch in Brumadinho betroffen war. Archivfoto: epa/Antonio Lacerda
BELO HORIZONTE: Rund fünf Jahre nach dem verheerenden Dammbruch im brasilianischen Brumadinho ist das Strafverfahren gegen den damaligen Präsidenten des Bergbaukonzerns Vale vorerst eingestellt...

Zahl der Morde in Brasilien geht leicht zurück

Leute fahren mit dem Fahrrad durch Botafogo, mit dem Zuckerhut im Hintergrund, in Rio de Janeiro. Archivfoto: epa/ANDRE COELHO
MÜNCHEN: Im süddeutschen Bundesland Bayern haben die Staatsgemäldesammlungen und das Nationalmuseum Nazi-Raubkunst an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben. Ein Gemälde von Hans...

Katastrophe bei Hilfskonvoi im Gazastreifen für Brasilien «Massaker»

Grafik: DER FARANG
BRASÍLIA: Die diplomatische Krise zwischen Brasilien und Israel spitzt sich nach dem Vorfall rund um Gaza-Hilfslieferungen mit vielen Toten weiter zu. Auch andere lateinamerikanische Staaten...

Rasanter Anstieg bei Dengue-Infektionen in Brasilien

Inmitten des Anstiegs der Dengue-Fälle kämpft Brasilien gegen den Ausbruch des Virus. Foto: epa/Andre Borges
BRASÍLIA: In Brasilien breitet sich zurzeit das Dengue-Fieber ungewöhnlich stark aus. In den ersten zwei Monaten des Jahres wurden 1.017 278 bestätigte oder wahrscheinliche Infektionen in dem...

Waldbrände im Amazonas

Wildfeuer brennen während der Trockenzeit im Amazonasgebiet. Foto: epa/Raphael Alves
BOA VISTA: Aufgrund von Waldbränden im Amazonasgebiet ist der Kohlenstoffausstoß in mehreren Ländern Südamerikas im Februar so hoch gewesen wie seit mindestens 21 Jahren nicht mehr. In...

Neun Tote bei Polizeieinsatz in Rio de Janeiro

Polizei-Beamte bewachen. Foto: epa/Isaac Fontana
RIO DE JANEIRO: Bei einem größeren Polizeieinsatz in mehreren Armenvierteln der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Zwei Polizisten seien...

Drogenkriminalität gemeinsam bekämpfen

Polizei patrouilliert in Rio de Janeiro in von Drogenhändlern und paramilitärischen Gruppen umkämpften Vierteln. Foto: epa/Andre Coelho
BRASÍLIA: Bundesinnenministerin Nancy Faeser möchte im Kampf gegen die organisierte Kriminalität und den Drogenhandel die polizeiliche Zusammenarbeit mit Brasilien vertiefen. Eine entsprechende...

Bolsonaro-Anhänger protestieren gegen Ermittlungen

Jair Bolsonaro, ehemaliger brasilianischer Präsident, begrüßt seine Anhänger bei einer Kundgebung in Sao Paulo. Foto: epa/Sebastiao Moreira
SÃO PAULO: Zehntausende Anhänger des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro sind in der Millionenmetropole São Paulo gegen die strafrechtlichen Ermittlungen gegen den früheren...

Präsident Lula wiederholt Völkermord-Vorwurf gegen Israel

Präsident von Brasilien, Luiz Inacio Lula da Silva. Foto: epa/Andre Coelho
RIO DE JANEIRO: Der brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat den israelischen Streitkräften im Gazastreifen erneut Völkermord vorgeworfen. «Was die Regierung des Staates Israel...