Auszeichnung „Beste Toiletten 2017“

Symbolbild: asferico / Fotolia.com
Symbolbild: asferico / Fotolia.com

BANGKOK: Die Stadtverwaltung (BMA) ist voller Stolz, nachdem drei ihrer öffentlichen Toiletten vom Gesundheitsministerium als „Beste Toiletten des Jahres 2017“ ausgezeichnet wurden.

Die sanitären Anlagen einer Schule, eines Krankenhauses und eines Parks erhielten die Auszeichnungen im Rahmen eines Wettbewerbs des Gesundheitsministeriums zum Welttoilettentag der Vereinten Nationen am 19. November. Ein BMA-Beamter sagte in der Zeitung „The Nation“, gemäß dem Gesundheitsministerium, erfüllten die Toiletten im Rot-Fai-Park, auch Vachirabenjatas-Park genannt, im BMA-Zentralkrankenhaus und in der Chakkawad-Schule im Bezirk Samphanthawong, die drei ausschlaggebenden Kriterien des Wettbewerbs: Gesundheit, Barrierefreiheit und Sicherheit.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.