Asiatischer Modezar gestorben

Foto: Wikimedia / Alchetron
Foto: Wikimedia / Alchetron

MANILA: Der legendäre philip­pinische Modemacher Jose „Pitoy“ Moreno ist tot. Der als „asiatischer Modezar“ bekannte Promischneider starb im Alter von 92 Jahren an Herzversagen.

Moreno schuf die Garderoben für die meisten First Ladies der Philippinen, darunter auch für die luxusverliebte Imelda Marcos, aber auch für internationale Berühmtheiten wie Königin Sirikit, Nancy Reagan, die Tänzerin Margot Fonteyn und Prinzessin Margaret, die Schwester von Königin Elisabeth II. Seine Kreationen wurden in internationalen Modemagazinen wie Vogue und Harper’s Bazaar gefeiert.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.