Affen blockieren Straße zum Pier Ban Talane

Foto: Phuket Gazette
Foto: Phuket Gazette

KRABI: Auf der Suche nach Futter verlassen rund hundert Makaken-Affen die Mangroven und blockieren die Straße zum Pier Ban Talane.

Sie betteln Touristen und Straßenhändler um Snacks. Ihre Zahl ist stark gestiegen, und wenn sie sich gemeinsam auf der Fahrbahn breit machen in der Hoffnung auf Futter, können Fahrzeuge nur schwerlich passieren. Die Makaken bestehlen zwar Fußgänger und Händler, sind aber laut der „Phuket Gazette“ nicht aggressiv. Dann und wann werden sie auch in Häusern am Pier gesichtet. Die örtliche Verwaltung kennt das Problem und sucht nach einer Lösung, verspricht Somchai Laosakul, Chef der Khao Thong Tambon Administration Organisation.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Ausgabe herunterladen.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.