2 Produkte Zur Kasse
Ihr Warenkorb 

27 Tote nach Unfall mit Reisebus

Foto: epa/Adi Weda
Foto: epa/Adi Weda

JAKARTA (dpa) - Bei einem Unfall mit einem Reisebus in Indonesien sind 27 Menschen ums Leben gekommen.

18 weitere wurden verletzt, darunter auch zwei Kinder. Der mit einheimischen Touristen besetzte Bus sei in der Provinz Jawa Barat einen Hügel hinuntergestürzt, teilten Polizei und Krankenhausmitarbeiter am Sonntag mit. Es hätten sich rund 50 Menschen in dem Bus befunden, als sich das Fahrzeug auf einer abschüssigen Straße überschlug, sagte Polizeisprecher Hari Suprapto. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass vermutlich die Bremsen des Fahrzeugs versagt hatten..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.