Taxifahrer stellt Handtaschendieb

Archivbild: Fotolia.com
Archivbild: Fotolia.com

PATTAYA: Chonburis Polizeichef hat einen Taxifahrer geehrt, der einen Handtaschendieb erwischt hatte.

Generalmajor Nanthachart Supamongkol bedankte sich auf einer Pressekonferenz beim 36-jährigen Taxifahrer Prin Arj-yotha, dass er am Donnerstag bei der Festnahme des Diebes geholfen hatte. Opfer des Diebstahls waren Urlauber. Ein 23-jähriger Chinese und seine Freundin tankten an einer Tankstelle an der Atthajinda Road in Nongprue ihr Motorrad auf, als ein Thai sich die Tasche schnappte und auf seinem Motorrad flüchtete. Der Taxifahrer hörte die Hilferufe der Chinesen, folgte dem Thai und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Jörg Thomas Kopp 07.04.18 14:37
Klasse Typ !!!
Ich hoffe das die Betroffenen dem Taxifahrer nen Tausender zugesteckt haben, damit er mit Stolz nach Feierabend seiner Familie etwas schönes mitbringen kann oder mit Ihnen Essen gehen kann !
Ingo Kerp 07.04.18 14:37
Schoen, auch mal was Positives von einem Taxifahrer zu hoeren und auch, das es in Pattaya ist.