Samui-Fähre startet Linienbetrieb

Am Donnerstag (13. Oktober 2022) nimmt die Blue Dolphin den Linienbetrieb von Sattahip nach Koh Samui auf. Foto: The Seahorse Ferry
Am Donnerstag (13. Oktober 2022) nimmt die Blue Dolphin den Linienbetrieb von Sattahip nach Koh Samui auf. Foto: The Seahorse Ferry


PATTAYA: The Seahorse Ferry startet im Oktober den Linienbetrieb zwischen dem Chuksamed-Pier Sattahip nahe Pattaya und Koh Samui im südlichen Golf von Thailand.

Die neue Fährverbindung von Pattaya nach Koh Samui wird im Oktober 2022 an nachfolgenden Terminen bedient:

  • Donnerstag, 13. Oktober
  • Sonntag, 16. Oktober
  • Donnerstag, 20. Oktober
  • Sonntag, 23. Oktober
  • Donnerstag, 27. Oktober
  • Sonntag, 30. Oktober

Die Fähre mit dem Namen Blue Dolphin startet in Sattahip um 17.00 Uhr und erreicht Koh Samui um 07.30 Uhr des Folgetags.

Das Deck der Blue Dolphin ist perfekt zum Chillen. Foto: Richard Barrow
Das Deck der Blue Dolphin ist perfekt zum Chillen. Foto: Richard Barrow

Die Blue Dolphin verfügt über verschiedene Sitzmöglichkeiten, die von einem Liegesitz wie im Flugzeug über ein Kapselbett bis hin zu einer privaten, hotelzimmerähnlich ausgestatteten Erste-Klasse-Kabine reichen.

Das Willow Billow Restaurant im vierten Stock der Fähre. Foto: The Seahorse Ferry
Das Willow Billow Restaurant im vierten Stock der Fähre. Foto: The Seahorse Ferry

Die Fähre umfasst auch ein Restaurant, einen Wellness- und Massageservice sowie mehrere Nightlife- und Entertainment-Angebote, u.a. eine Bar, eine Karaoke-Bar und eine Diskothek.

Die Freiluftbar der Blue Dolphin. Foto: Richard Barrow
Die Freiluftbar der Blue Dolphin. Foto: Richard Barrow

Preise Sitzplätze und Kabinen:

  • Standard 2.500 Baht
  • VIP 2.800 Baht
  • Comfort (Kapsel) 3.300 Baht
  • First-Class 8.000 Baht
  • Suite 10.000 Baht
  • Premier 12.000 Baht
  • Family 14.000 Baht

Fahrzeuggebühren:

Foto: The Seahorse Ferry
Foto: The Seahorse Ferry
  • Auto (bis 5,5 m) 2.000 Baht
  • Motorrad (ab 400 cc) 1.500 Baht
  • Motorrad (unter 400 cc) 1.000 Baht
  • Anhänger (bis 5 m, länger +300 Baht/ m) 2.000 Baht

Weitere Informationen und Buchung auf Facebook.  

Sitzmöglichkeiten und Kabinen:

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Vom 10. bis 21. April schließen wir über die Songkranfeiertage die Kommentarfunktion und wünschen allen Ihnen ein schönes Songkran-Festival.

michael von wob 14.10.22 23:50
@ Heinz Dick
Wieso fragen sie uns ? Einfach lesen , oben steht eine Tel.Nr. u.a.m. :-))
Heinz Dick 14.10.22 12:30
Koh Samui nach Pattaya
Ist es möglich nur von Koh Samui nach Pattaya zu buchen?
michael von wob 14.10.22 03:40
@ Franky
Natürlich ist Kho Samui auch eine schöne Insel aber für mich war das Schönste dort war daß Kho Phangan so nah ist. Wunderschöne Strände und viel ruhiger. Alles nur Geschmacksache :-))
Stefan Maiwald 13.10.22 19:50
@ Franky
Deswegen hatte ich ja geschrieben, dass man nicht pauschalieren sollte. Jeder hat so seine eigenen Vorstellungen und das ist doch gut so. Oder doch "Quatsch"? Na ich schlafe mal darüber...
michael von wob 13.10.22 18:10
@ Erwin
Wahrscheinlich zurück auch um 17.30h , geht nicht anders weil sie sonst mitten in der Nacht ankommen würde bei Fahrzeit von 14 Std.
michael von wob 13.10.22 17:50
@ Erwin , lesen hilft
Oben stehen die Abfahrtzeiten und ich verstehe nicht wieso Pattaya steht.Das Schiff fährt nicht von Pattaya, sondern 40km südlicher von Sattahip.
Bernd Lange 13.10.22 15:50
@Frankey, Ich denke das is ne Monatskarte mehrmals
hin--rück
Jomtien Franky 13.10.22 13:10
Koh Samui...
...ist eine schöne Insel, und was ich besonders schätze, dass die Häuser nicht höher als eine Palme sein dürfen! Ist doch Quatsch zu behaupten, die Insel böte nichts, nur weil man selber das nicht mag. Sonst wären abertausende Touristen, die da hinfahren, alle blöd! Für uns Leute aus Pattaya ist die Fähre genial, 14.000 für ein Familienzimmer und Fahrzeug mit an Bord, herrlich. Aus dem Isaan würde ich das höchstens mit einer kleinen Rundreise verbinden, sonst bringt es nix...
Ingo Kerp 13.10.22 12:10
In 14,5 Stunden bequem und ausgeruht mit dem Schiff, für ganz Eilige in 1 Std. mit dem Flieger. Für die fast 900 km Autostrecke ist man unausgeruht gut 13 Stunden unterwegs, ohne Pausen. Da bietet das Schiff doch erhebliche Vorteile. Das Auto kann mit und man kann speisen und trinken, um danach sich auszuschlafen. Ja richtig, es kostet dann etwas. Wem das zuviel ist, kann ja trampen.
michael von wob 13.10.22 11:10
@ Stefan
Ganz genau weil in Satthahip sind so viele Inseln mit wunderschönen Stränden und wer noch schönere Trauminseln haben möchte , muß eh zum Andaman See (Phuket) fliegen.
Stefan Maiwald 13.10.22 10:10
@ Michael
Naja, PKW Anreise aus dem Isaan bis zum Anleger ist natürlich sinnbefreit, es sei denn man möchte die Atmosphäre auf der Fähre genießen. Und was Samui anbelangt, da bin ich ganz bei Ihnen. Mich hat da nichts überzeugt. Inselfeeling genieße ich lieber auf koh chang. Wobei, ist natürlich alles ein Frage der persönlichen Bedarfe und somit kann man das nicht pauschalieren. Das ist ja das schöne an TH, dass es für jeden Geschmack etwas bereit hält.
michael von wob 13.10.22 03:00
Doll , aber uninteressant !
Für Leute die z.B. wie ich aus dem Isaan ist´s billiger zu zu fliegen. ich war 2x auf Samui und mein Resume .......es lohnt sich nicht !
Jomtien Franky 13.10.22 00:00
Ist das jetzt one way?
Sorry Farang, aber da fehlt die Info ob one way oder return ticket. Ich gehe mal davon aus, es ist one way, bei Schiffen wird anders gebucht als bei Flugzeugen....
Norbert Schettler 12.10.22 19:30
Johann,
das wär' doch mal was, wir beide auf einer Kreuzfahrt von Samui nach Pattaya.
Norbert Schettler 12.10.22 17:50
Sieht nicht schlecht aus
Bevor ich mich in so eine Kapsel zwänge, würde ich ein richtiges Bett bevorzugen. Und mit 2 Personen + Auto für 10.000 Baht finde ich ok. Wenn ich von Pattaya die knapp 800km fahre, kostet es natürlich nur um die 3.000 Baht, stressfrei geht aber anders.