Neuer Zoo nach internationalen Standards

Foto: epa/Rungroj Yongrit
Foto: epa/Rungroj Yongrit

PATHUM THANI - Das neue Heim für die Tiere aus dem Bangkoker Dusit Zoo, der Ende August schließt, wird als "Smithsonian of Southeast Asia" geplant, hat der Gouverneur der Provinz Pathum Thani, Phinit Boonlert, verkündet.

Die vorerst Pathum Thani Zoo genannte Einrichtung im Bezirk Thanyaburi soll auf 300 Rai im Gebiet Klong 6 entstehen. Die Zoologische Parkorganisation hat im Juni Berater damit beauftragt, innerhalb von acht Monaten Pläne für einen Zoo mit internationalen Standards zu entwickeln. Besucher sollen die Tierwelt erfahren und Informationen über 18 Lernzentren und Museen erhalten. Phinit sagte weiter, Pathum Thani sei "das Tor nach Bangkok" und könne als Lernzentrum für Südostasien dienen und sowohl Thailänder als auch ausländische Touristen ansprechen. Die Smithsonian Institution ist eine bedeutende US-amerikanische Forschungs- und Bildungseinrichtung mit Sitz in Washington, D.C. Sie betreibt 19 Museen und Zoos.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Volker Schacht 11.08.18 15:06
ein sehr schönes
Und vorbildliches Vorhaben. Ich freue mich schon das Ergebnis bewundern zu können.