Koh Larn öffnet sich am Dienstag wieder für Besucher

Ab kommenden Dienstag können Touristen wieder die Pattaya vorgelagerte Badeinsel Koh Larn besuchen. Foto: Jahner
Ab kommenden Dienstag können Touristen wieder die Pattaya vorgelagerte Badeinsel Koh Larn besuchen. Foto: Jahner

PATTAYA: Die Inselverwaltung Koh Larn hat am Freitagabend (28. August 2021) eine Ankündigung in sozialen Netzwerken veröffentlicht, die besagt, dass sich das beliebte Eiland ab Dienstag, 31. August 2021 wieder für Besucher öffnen wird.

Pro Tag werden drei Fähren zwischen dem Bali-Hai-Pier in Süd-Pattaya und Koh Larn verkehren – um 07.00, 12.00 und 17.30 Uhr.

Genauso wie auf dem Festland gelten auf der gesamten Insel alle Covid-19-Beschränkungen, die von der Provinzverwaltung Chonburi erlassen wurden, einschließlich des Versammlungsverbots von mehr als 25 Personen und der nächtlichen Ausgangssperre von 21.00 bis 04.00 Uhr.

Da der Gouverneur der Provinz Chonburi bisher noch nicht bekanntgegeben hat, ob die Schließungsanordnung der Strände verlängert oder aufgehoben wird, bleiben Koh Larns einladenden Gestade zumindest noch bis zum 31. August 2021 geschlossen, sollte die Anordnung zuvor nicht noch kurzfristig geändert werden.

Während das Eiland im August wegen mehrerer Covid-19-Fälle vorübergehend komplett für Besucher geschlossen wurde, kam Koh Larns Impfkampagne zügig voran, so dass nach Aussage der Gesundheitsbehörden bereits mehr als 70 Prozent der Insulaner gegen Covid-19 geimpft sind.

Die zuvor in Erwägung gezogene Impfpflicht für Besucher der Insel scheint vom Tisch zu sein, da sie in der am Freitag veröffentlichten Ankündigung nicht erwähnt wird. Lediglich das Mitführen von Reisepass (Ausländer) oder Thai-ID-Card (Einheimische) wird für den Inselbesuch vorausgesetzt. Ausländischen Wanderarbeitern bleibt der Besuch der Insel verwehrt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Ingo Kerp 30.08.21 14:30
Wer auf die Insel will, muß erst durch das derzeit noch coronaverseuchte Pattaya. Ob sich Touris das antun? Wanderarbeiter sind ausgschlossen. Hat der jedoch, in seiner Eigenschaft als Ausländer einen Reisepaß, darf er auch auf die Insel.
Andy 30.08.21 09:30
Koh Larn
Wenn die Strände geschlossen bleiben, macht ja die Öffnung nicht viel Sinn.