Immigration eröffnet Sonderbüro in der Sporthalle

Für die anstehende Visa-Verlängerung tausender Ausländer in Pattaya hat die Chonburi Immigration ein temporäres Office im National Indoor Sports Stadium in der Soi Chaiyaphruek 2 eröffnet. Foto: Sophon Cable
Für die anstehende Visa-Verlängerung tausender Ausländer in Pattaya hat die Chonburi Immigration ein temporäres Office im National Indoor Sports Stadium in der Soi Chaiyaphruek 2 eröffnet. Foto: Sophon Cable

PATTAYA: Die Immigration Chonburi hat im National Indoor Sports Stadium in Jomtien an der Soi Chaiyaphruek 2 ein Sonderbüro eröffnet, um wegen des Ablaufs der „Visa-Amnestie“ am kommenden Samstag (26. September) die vielen Anträge von Ausländern auf eine Verlängerung ihres Visums zu bearbeiten.

Ausländer, deren Aufenthaltsgenehmigung abläuft und die bis Samstag keine Visaverlängerung beantragen, fallen unter Overstay und müssen mit einem Bußgeld von täglich 500 Baht rechnen. Nach dem entsprechenden Gesetz können sie verhaftet und ausgewiesen werden. In der Sporthalle werden täglich 100 Anträge bearbeitet, weitere im Büro der Immigration an der Soi 5 in Jomtien. Das Sonderbüro ist von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.