Ranong soll in das „Sandbox“-Modell aufgenommen werden

Handelsminister Jurin Laksanawisit plädiert dafür, die Andamanen-Provinz Ranong in das „Sandbox“-Modell zu integrieren. Foto: The Nation
Handelsminister Jurin Laksanawisit plädiert dafür, die Andamanen-Provinz Ranong in das „Sandbox“-Modell zu integrieren. Foto: The Nation

BANGKOK/RANONG: Handelsminister Jurin Laksanawisit enthüllte am Samstag den Plan, die Provinz Ranong im Süden des Landes in das „Andaman Sandbox“-Modell zu integrieren.

Laut dem Minister würde sich besonders Koh Phayam für das „Sandbox“-Modell eignen, da die Insel aufgrund ihrer geringen Größe und Einwohnerschaft nur ein paar Tausend Covid-19-Dosen benötigt, um eine Herdenimmunität zu erreichen. Khun Jurin fügte hinzu, dass der Plan dem Premierminister zur Genehmigung vorgelegt worden sei. Er umfasst die Aufnahme weiterer Gebiete in das „Sandbox“-Modell – darunter Chiang Mai, Pattaya und Hua Hin.

Gemäß dem Minister seien 31.000 Ausländer im Rahmen des „Sandbox“-Modells nach Phuket gereist, aber nur ein paar Hundert weiter nach Phang-nga oder Krabi, nachdem sie den vorgeschriebenen siebentägigen Aufenthalt in der Inselprovinz absolviert hatten. Alle relevanten Ministerien müssten sich deshalb mit dieser Angelegenheit befassen, damit mehr Touristen nach Phang-nga und Krabi reisen, sagte Jurin.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Strauss 23.09.21 15:20
30 000 kamen nach Phuket
Thia immerhin, so ist man zumindest mehrheitlich unter den Thai Landsleuten.So war es 1970 auch. Nur unter den aktuellen Vorschriften, ist es eher eine gegend für Langzeit Touristen. Ab und zu halt mal einen Test machen. Sollte für hua hin so ausgeweitet werden. Auf BKK wird man noch länger verzichten müssen.Einreise geht ja direkt nach Phuket.
Guenter Scharf 20.09.21 10:40
Herdenimmunität bei Covid-19
@Markus Schättin, 19.09.21, 19:40: Laut Wikipedia bedeutet Herdenimmunität, "dass ein bestimmter Anteil immuner Individuen ... auch nichtimmunen Individuen einen relativen Schutz vor einer ansteckenden Krankheit bietet". Und das Robert-Koch-Institut hat im Juni d. J. bezogen auf Covid-19 festgestellt: "Die Vorstellung des Erreichen einer Herdenimmunität im Sinne einer Elimination oder sogar Eradikation (d. h. kompletten Auslöschung - G. S.) des Virus ist jedoch nicht realistisch".
Ich denke aber, dass im allgemeinen Sprachverständnis z. Z. unter Herdenimmunität nur eine relativ hohe Impfquote gemeint wird, wohl wissend, dass nicht alle Geimpften einen 100 %igen Schutz vor einer Infektion haben und sie auch andere Personen/Ungeimpfte anstecken können.
@Klaus Huber, 19.09.21, 20:40, Markus Bähler, 19.09.21, 18:30: Joerg Obermeier, 19.09.21, 17:50, Chris Hubert, 19.09.21, 17:30: Mein Goldstandard ist auch Wikipedia und sind nicht YouTube-Videos/-Kommentare. Der Verweis von Chris Hubert auf Dr. med. Steffen Rabe jubelt uns einen Querdenker unter, auch wenn sich "Ärzte für unabhängige Impfentscheidung" vertrauenserweckend anhört.
Thomas Sylten 19.09.21 20:50
@Markus Schättin
Sie Haben Recht.
Und WEIL man sich sogar an geimpften Überträgern, die selber davon gar nichts spüren, infizieren kann, ist es so wichtig, auch selber GEIMPFT zu sein: Damit man die im Lauf der Zeit garantierte Infektion wenigstens schadlos wegsteckt (nicht immer - aber meistens, und zumindest sehr viel häufiger als Ungeimpfte).
Klaus Huber 19.09.21 20:40
youTube ist ja ganz nett (ohne Hintergedanken zB "The Dead South") aber mein Goldstandard ist Wikipedia.
Markus Schättin 19.09.21 19:40
@Obermeier
Natürlich könnte.

@Harald...genau das bedeutet Herdenimmunität. Dass man sich nicht mehr infizieren kann! Hat nichts mit dem Krankheitsverlauf zu tun. Solange niemand eine sterile Immunität durch die Impfung bekommt, solange gibt es keine Herdenimmunität! Sollte jedem mittlerweile klar sein.
Marcus Baehler 19.09.21 18:30
YouTube liefert das Passende!
Wie war das schon wieder? Ist die Erde eine Kugel, eine Scheibe oder gar eine Pyramide? Wie auch immer, auf YouTube wirst du fündig!
Joerg Obermeier 19.09.21 17:50
@ Chris Hubert 19.09.21 17:30
Ich liebe die YouTube-Uni. Immer wieder ein Quell der Freude.
Joerg Obermeier 19.09.21 17:40
Markus Schättin 19.09.21 16:00
Vermutlich wollten Sie schreiben "jeder Geimpfte oder Genesene könnte infektiös sein", oder?
Chris Hubert 19.09.21 17:30
# Schättin Markus vs # Harald
Chapeau Markus, gebe dir vollkommen recht!
Den selbstgebastelten Beitrag von Markus würde ich absult als FakeNews einstufen.
Herdenimmunität - Eine Kurze Einführung mit Bildern, von Dr. Med. Steffen Rabe sagt alles aus was man wissen muss zum Thema Herdenimmunität, sehr klar und unverrückbar erklärt. Das 4 Minuten Video dazu findet Ihr auf YT.
Ärzte für unabhängige Impfentscheidung e.V. ist die Plattform dazu.
Somit ist völlig klar:
JEDER, egal ob Gesund-Genesen-Geimpft-Getestet spielt dabei keine Rolle, denn es bleiben alle -aufgrund der Tatsache das es um ein Respiratorisches Virus handelt - gleich infektiös, das ist der springende Punkt den die gesamte Politik einfach mal WEGLEUGNET, um nicht zu sagen vehement versucht dies zu vertuschen!
Die aufgrund dessen ungeahnten und weitreichenden Folgen darf sich jeder selbst ausmalen.
Schönes Wochenende, Chris
Marcus Baehler 19.09.21 17:20
Robinson-Feeling!
Soll wunderschön sein. Bin mal in Ranong vorbei geradelt (Phuket-Ko Lanta), habe es aber leider aus zeitlichen Gründen verpasst, dort ein paar ruhige Tage zu verbringen. Wie Ingo schreibt, wer gerne mal eine ruhige Kugel schieben möchte, für frisch Verliebte, junge Pärchen, Schriftsteller, Philosophen, Eremiten usw. durchaus reizvoll. SHA plus zertifizierte Hotels, wird wohl eher schwierig werden?
Stellt sich generell die Frage nach SHA Plus zertifizierten Hotels für alle Sandboxen, BKK zur Zeit kein einziges, Hua Hin meines Wissens (laut Internetsuche) nur SHA zertifizierte, wahrscheinlich sieht es in Chiang Mai, Chonburi, Cha-Am usw ähnlich aus
Ronaldo 19.09.21 17:10
Herdenimmunität wird es nicht geben,
zumindest nicht durch Impfung allein. Da können sie 100% mit Sinovac vollpumpen - das wird so nix. Sollte sich jetzt langsam mal herumgesprochen haben. Schon erschreckend wie wenig Substanz dieses Land regiert.
@Harald: Naturwissenschaft ist keine Philosophie, da gibt es eine klare Definition für die "Herdenimmunität" - sollten Sie vielleicht noch mal nachschlagen. Da kann nicht einfach jeder Querulant herumschwurbeln, mit Ihrer Definition fallen Sie bei jeder Prüfung durch - setzen 6!
Ingo Kerp 19.09.21 16:20
Wer viel Ruhe sucht, ist hier richtig aufgehoben. Sollte die insel in das Sandbox-Programm aufgenommen werden, muß sich nur noch jemand finden, der dahin will.
Harald 19.09.21 16:20
@Markus
Herdenimmunität bedeutet NICHT dass Menschen sich nicht mehr infizieren, sondern dass die Infektionen eben ohne größere Komplikationen und damit Krankenhausaufenthalten bzw. Todesfällen einhergehen.

Dieses Ziel wird erreicht indem entweder alle Menschen in der betreffenden Region geimpft oder genesen sind - darum geht´s wenn man von "Herdenimmunität" spricht, und das ist dann auch völlig ausreichend um die entsprechenden Regionen - hier Kranong - wieder für den Tourismus zu öffnen. Die reinen Infektionszahlen spielen in so einem Fall dann eigentlich keine Rolle mehr.

Bin sehr gespannt ob man ab Dezember wieder halbwegs normal einreisen kann..
Guenter Scharf 19.09.21 16:10
Keine Zahlen genannt
@Lung Bqht, 20.09.21, 15:30: Der Handelsminister hat ja gar keine Zah(en) genannt. wohl zur Sicherheit. Denn von den angekündigten/erwarteten 100.000 für die Phuket-Sandbox sind ja bisher nur 31.000 gekommen. Vielleicht lernt man dazu und wird vorsichtiger/realistischer bzw. weniger optimistisch.
Markus Schättin 19.09.21 16:00
Herdenimunität
Ich lese immer Herdenimmunität. Es gibt keine Herdenimmunität, da es durch die Impfung keine sterile Immunität gibt. Jeder Geimpfte oder Genesenen ist infektiös!