Geburtstag Seiner Königlichen Hoheit

Kronprinz Maha Vajiralongkorn wird am 28. Juli 63 Jahre alt

BANGKOK: Kronprinz Vajiralongkorn, einziger Sohn Ihrer Majestäten König Bhumibol Adulyadej dem Großen und Seiner Gemahlin Königin Sirikit, feiert am heutigen Dienstag, 28. Juli, seinen 63. Geburtstag. DER FARANG wünscht Seiner Königlichen Hoheit alles Gute.

Am 28. Juli 1952 in der Ambara-Villa des Königlichen Dusit-Palastes in Bangkok geboren, kann der Kronprinz heute auf eine lange und erfolgreiche militärische Karriere zurückblicken. Seine Grundschulzeit verbrachte er in der Udorn-Hall des Dusit-Palastes, gefolgt von der weiterführenden schulischen Ausbildung im englischen Sussex und Somerset. Ab August 1970 besuchte er das King's College in Paramatta, Sydney, Australien und schloss 1976 sein Bachelorstudium in Militärstudien an der University of New South Wales erfolgreich ab. 1978 absolvierte er seine Ausbildung an der Königlich Thailändischen Militärschule für Offiziere und Stabspersonal und beendete 1987 erfolgreich sein Jura-Studium an der Sukhothai Thammathirat Open University (STOU) in Nonthaburi mit dem Bachelor-Abschluss. 1990 absolvierte er ebenfalls mit Erfolg das Royal College of Defense Studies des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland. Am 28. Dezember 1972 wurde ihm von seinem Vater, Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej, der Titel „Somdech Phra Borama Orasadhiraj Chao Fah Maha Vajiralongkorn Sayam Makutrajakuman“ verliehen, womit er offiziell zum Kronprinzen und Thronerben erklärt wurde. In den Folgejahren nahm Seine Königliche Hoheit an zahlreichen militärischen Ausbildungskursen in Australien und den Vereinigten Staaten teil und führte Beobachtungsreisen nach Großbritannien, Belgien, Deutschland, Frankreich und die Niederlande durch. Weitere Ausbildungskurse im Bereich des Militärs, darunter unter anderem eine Sprengausbildung, eine Flugausbildung für Hubschrauber und Hochleistungsflugzeuge sowie die Ausbildung im Umgang mit Handfeuerwaffen schlossen sich an.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.