Federer kehrt bei Tennisturnier in Madrid mit Sieg auf Sand zurück

Foto: epa/Kiko Huesca
Foto: epa/Kiko Huesca

MADRID (dpa) - Roger Federer hat sein erstes Turniermatch auf Sand seit drei Jahren gewonnen und beim Masters-Series-Turnier in Madrid das Achtelfinale erreicht.

Der 37 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz gewann am Dienstag nach einem Freilos zum Auftakt seine Zweitrunden-Partie gegen den Franzosen Richard Gasquet in nur 52 Minuten mit 6:2, 6:3. Der Weltranglisten-Dritte trifft nun auf den Ungarn Márton Fucsovics oder Gasquets Landsmann Gaël Monfils.

Federer hatte zuletzt vor drei Jahren beim Masters-Turnier in Rom ein Match auf Sand bestritten und seitdem diesen Teil der Saison immer ausgelassen. Nach Madrid stehen für den 20-maligen Grand-Slam-Champion die am 26. Mai beginnenden French Open an.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.