Acht Thais beim Muay Thai Cup

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Die 30. Isuzu Cup Muay Thai Meisterschaft wird am Samstag, 31. August im Siam Boxing Stadium (Omnoi) in Bangkok ausgerichtet. Die Kämpfe werden ab 12.15 Uhr live im TV auf Channel 3 übertragen.

Mehr als zwei Millionen Baht in bar und weitere Preise sind zu gewinnen, einschließlich eines Isuzu D-MAX im Wert von 656.000 Baht. Insgesamt stehen acht thailändische Kämpfer im Weltergewicht (140 Pfund) im Ring. Die Sportler werden in zwei Gruppen eingeteilt, wobei Round-Robin-Matches die Halbfinalisten bestimmen. Der Sieger erhält den Pick-up und eine Millionen Baht und wird Thailand bei der Veranstaltung „Thai Fight 2020“ vertreten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.