Festnahmen und Lizenzentzug nach Erdrutsch

Foto: Pixabay
ISTANBUL: Neun Menschen wurden verschüttet, als sich am Dienstag plötzlich Erdmassen an einer Goldmine im Osten der Türkei lösten. Nach ihnen wird immer noch fieberhaft gesucht. Wenige Tage...

Sechs Vermisste nach Schiffsuntergang in der Türkei

Foto: Pixabay/Vedat Zorluer
ISTANBUL: Nach dem Untergang eines Frachters suchen Rettungsteams in der Türkei nach sechs vermissten Besatzungsmitgliedern. Das Schiff war am frühen Donnerstagmorgen im Marmarameer vor der...

Gezielte Vertreibung von Palästinensern

Durch israelische Luftangriffe in Rafah verwundete Palästinenser. Foto: epa/Haitham Imad
ISTANBUL: Die Türkei hat Israel nach Angriffen im Bereich der Stadt Rafah im Süden des Gazastreifens eine gezielte Vertreibung von Palästinensern vorgeworfen. «Wir betrachten diese Operation...

UN: Schnelle Hilfe für Bebenopfer

Jahrestag des verheerenden Erdbebens in der Türkei und Syrien. Foto: epa/Erdem Sahin
ANTAKYA: Die Vereinten Nationen haben zügige Verbesserungen bei der Unterbringung der Erdbebenopfer in der Türkei gefordert. Es würden zwar Wohnungen gebaut, aber deutlich zu wenige, sagte...

Stadtteilchef chronisiert Beben

Ein Bagger arbeitet auf dem Gelände eines abgerissenen Gebäudes in Kahramanmaras. Foto: epa/Erdem Sahin
KAHRAMANMARAS: Adnan Narli ist Vorsteher eines Stadtteils in der Türkei, der nun in Trümmern liegt. Er selbst hat seine Tochter bei dem Erdbeben verloren. Der Stadt den Rücken zu kehren, kam...

Trümmer, Trauer, Trauma

Der Alltag in Kahramanmaras fast ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben. Foto: epa/Erdem Sahin
ANTAKYA/KAHRAMANMARAS: Die Erdbeben in der Türkei töteten 2023 mehr als 53.000 Menschen. Ein Jahr danach leben Hunderttausende Menschen weiter in Containern. Präsident Erdogan versucht, das...

Verheerende Erdbeben in der Türkei - ein Jahr danach

Türkei reißt beschädigtes Gebäude drei Monate nach tödlichem Erdbeben ab. Foto: epa/Erdem Sahin
DAMASKUS/ISTANBUL: Ein Jahr nach den verheerenden Erdbeben in der Türkei und in Syrien ist die Lage für die Menschen in den betroffenen Gebieten Hilfsorganisationen zufolge noch immer sehr...

Verdächtige wegen Spionageverdacht festgenommen

Foto: Freepik
ISTANBUL: Die türkischen Behörden haben sieben Verdächtige wegen des mutmaßlichen Verkaufs von Informationen an den israelischen Geheimdienst Mossad festgenommen. Wie die staatliche...

Türkischer Menschenrechtsanwalt verliert Mandat als Abgeordneter

Foto: Pixabay/Nikbays
ANKARA: Dem inhaftierten türkischen Menschenrechtsanwalt Can Atalay ist das Mandat im Parlament entzogen worden. Atalay, bislang Abgeordneter der Provinz Hatay, verlor am Dienstag aufgrund eines...

Ein Toter nach Angriff auf Kirche in Istanbul

Türken halten Wache am Ort eines Anschlags auf die italienische Santa-Maria-Kirche in Istanbul. Foto: epa/Erdem Sahin
ISTANBUL: Zwei Maskierte haben in der Millionenmetropole Istanbul eine katholische Kirche angegriffen und einen Menschen getötet. Die beiden hätten am Sonntag einen Teilnehmer des Gottesdienstes...

Türkei ratifiziert Schwedens Nato-Beitritt

Die Mitglieder des türkischen Parlaments nehmen an der Sitzung vor der Abstimmung über einen Gesetzentwurf zum NATO-Beitritt Schwedens teil. Foto: epa/Necati Savas
ISTANBUL: Mit dem finalen Ja aus der Türkei hat Schweden eine große Hürde auf dem Weg in die Nato aus dem Weg geräumt. Nun ist Ungarn das Zünglein an der Waage. Wie verhält sich ungarische...

Schwedens Nato-Antrag nimmt wichtige Hürde

Abstimmung im türkischen Parlament über die NATO-Mitgliedschaft Schwedens. Foto: epa/Necati Savas
STOCKHOLM: Ungarns Regierungschef möchte seinen schwedischen Kollegen gerne zu Verhandlungen über Schwedens Nato-Beitritt in Budapest sehen. Kristersson zeigt sich nicht abgeneigt - schlägt...

Türkisches Parlament stimmt Nato-Beitritt Schwedens zu

Türkischer Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan. Foto: epa/Tim Ireland
ANKARA/BUDAPEST/STOCKHOLM: Es war ein politisches Tauziehen, doch nun hat das türkische Parlament den Beitritt Schwedens zum Verteidigungsbündnis abgesegnet. Nun richten sich alle Augen auf...

Türkische Luftschläge in Syrien und Irak

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht während der AK-Partei. Foto: EPA-EFE/Erdem Sahin
ISTANBUL: Das türkische Militär hat Luftangriffe gegen mutmaßliche Kurdenmilizen im Norden Syriens und im Irak geflogen. Am frühen Samstagmorgen seien 29 Stellungen der verbotenen...

Fünf türkische Soldaten im Nordirak getötet

Foto: Freepik
ANKARA: Bei Zusammenstößen mit Kämpfern der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK sind im Nordirak mindestens fünf türkische Soldaten getötet worden. Acht Soldaten seien verletzt worden,...

Neue Regeln für Besucher der Hagia Sophia

Eine Frau sitzt in der Hagia Sophia zwischen Betenden und Besuchern. Foto: Linda Say/dpa
ISTANBUL: Im Sommer 2020 hatte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die berühmte Hagia Sophia in Istanbul von einem Museum in eine Moschee umgewandelt. Der Eintritt war seitdem frei -...

Prozess im Zusammenhang mit Erdbeben beginnt

Menschen stehen vor einem eingestürzten Gebäude nach einem starken Erdbeben in Adiyaman. Foto: epa/Str
ISTANBUL: Die Mädchen und Jungen aus Zypern waren für ein Turnier in die Türkei gereist - dann brachte ein verheerendes Erdbeben ihr Hotel zum Einsturz. Keines der Kinder überlebte. Insgesamt...

Erdogan greift Netanjahu scharf an

Der Türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Foto: epa/Yannis Kolesidis
ANKARA: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu erneut für das Vorgehen im Gaza-Krieg angegriffen und ihn mit Adolf Hitler...

Türkei wirft Menschenrechtsgericht im Fall Kavala vor

Foto: Freepik
ISTANBUL: Der türkische Justizminister hat dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) im Fall des inhaftierten Kulturförderers Osman Kavala Politisierung vorgeworfen. «Wir alle...

Erdogan droht Israel im Fall von Jagd auf Hamas in der Türkei

Der Türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Berlin. Foto: epa/Filip Singer
ISTANBUL: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Israel im Falle einer Verfolgung von Mitgliedern der islamistischen Hamas in seinem Land gedroht. «Wenn sie einen solchen Schritt...