Linker Petro zieht in Präsidentenpalast ein

Zeremonie der Amtseinführung von Präsident Gustavo Petro auf der Plaza Bolivar in Bogota. Foto: epa/Mauricio Duenas Castaneda
BOGOTÁ: Für das konservative Land in Südamerika ist es ein Umbruch: Erstmals in der Geschichte wird ein erklärter Linker die Regierungsgeschäfte führen. Progressive Ideen waren wegen der...

Kolumbiens neuer Präsident Petro tritt...

Amtseinführung des kolumbianischen Präsidenten Gustavo Petro für die Amtszeit 2022-2026. Foto: epa/Carlos Ortega
BOGOTÁ: Der neue kolumbianische Präsident Gustavo Petro hat sein Amt angetreten. Der Linkspolitiker legte am Sonntag auf der Plaza Bolívar im Zentrum der Hauptstadt Bogotá seinen Amtseid ab....

Kolumbianischer Präsident Petro tritt...

Der gewählte kolumbianische Präsident Gustavo Petro hält eine Rede. Foto: epa/Mauricio Duenas
BOGOTÁ: Der neue kolumbianische Präsidenten Gustavo Petro tritt am Sonntag sein Amt an. Der Linkspolitiker soll bei einer Zeremonie auf der Plaza Bolívar im Herzen Bogotás seinen Amtseid...

Dutzende Tote bei Gefangenenmeuterei

Ein Mob setzt den Justizpalast in der kolumbianischen Stadt Tulua in Brand. Foto: epa/Str
TULUÁ: Erst brechen in der Haftanstalt Tuluá Kämpfe zwischen Insassen aus, dann stecken sie Matratzen in Brand. Bei den Krawallen und im Feuer kommen 51 Menschen ums Leben. Der künftige...

Tote und Hunderte Verletzte

Foto: Uncredited
EL ESPINAL: Die Bilder sind erschütternd. Während eines Stierkampf-Spektakels in Kolumbien geben plötzlich mehrere Tribünen nach, zahlreiche Menschen stürzen mehrere Meter in die Tiefe. Es...

Ex-Guerillero Petro gewinnt Präsidentenwahl

Foto: epa/Natalia Pedraza
BOGOTÁ: Zum ersten Mal zieht in Bogotá ein Linker in den Präsidentenpalast ein. Der Volkswirt will das Land befrieden, Unternehmen stärker besteuern und die Rohstoffförderung bremsen. Für...

Wahl zwischen Ex-Guerillero und...

Kolumbianischer Präsidentschaftskandidat Gustavo Petro in Bogota. Foto: epa/Carlos Ortega
BOGOTÁ: In den Umfragen für die Präsidentenwahl in Kolumbien lag der ehemalige Guerillakämpfer Gustavo Petro lange weit vorn. Vor der Entscheidung am Sonntag hat er nun überraschend starke...

Zahl der Toten nach Grubenunglück steigt...

Eine Gruppe von Männern arbeitet während der Rettungsaktion für die 14 Bergleute, die nach einer Explosion in der Mine La Mestiza in El Zulia eingeschlossen waren. Foto: epa/Mario Caicedo
CÚCUTA: Die Zahl der toten Bergleute nach einem Unglück in einer Kohlegrube im Nordosten Kolumbiens ist auf mindestens elf gestiegen. Insgesamt 14 Personen waren nach einer Explosion in der Mine...

Ex-Guerillero Petro gewinnt erste Wahlrunde

Der Kandidat für die Präsidentschaft von Kolumbien Gustavo Petro (C) in Bogota. Foto: epa/Mauricio Duenas Castaneda
BOGOTÁ: Einst kämpfte Gustavo Petro gegen den kolumbianischen Staat, nun könnte erstmals ein früherer Guerillakämpfer in den Präsidentenpalast in Bogotá einziehen. Mit dem millionenschweren...

Ex-Guerillero Favorit bei Präsidentenwahl

Gustavo Petro, Präsidentschaftskandidat der Koalition des Historischen Paktes. Foto: epa/Carlos Ortega
BOGOTÁ: Einst kämpfte Gustavo Petro gegen den kolumbianischen Staat, nun ist er selbst auf dem Weg ins Präsidentenamt. In Umfragen vor dem ersten Wahlgang am Sonntag liegt der 62-Jährige...

Betancourt steigt aus Rennen um...

Ehemalige Präsidentschaftskandidatin Ingrid Betancourt in Bogota. Foto: epa/Mauricio Duenas Castaneda
BARRANQUILLA: Die langjährige Geisel der linken Guerilla-Organisation Farc, Ingrid Betancourt, ist aus dem Rennen um die Präsidentschaft in Kolumbien ausgestiegen. Das teilte Betancourt am...

Verschmutzter Schaum plagt Stadt

Foto: Pixabay/Jon Pauling
MOSQUERA: – Riesige Schaumschichten aus einem verschmutzten Fluss haben in der kolumbianischen Stadt Mosquera Wohngebiete erreicht und die Bewohner beunruhigt. Die Umweltbehörde des Department...

Kolumbianisches Militär tötet elf...

Saravena wird durch den anhaltenden Konflikt zwischen der ELN und den FARC-Dissidenten gestört. Foto: epa/Mauricio Dueñas Castañeda
PUERTO LEGUÍZAMO: Bei einem Militäreinsatz im Süden Kolumbiens sind elf Abtrünnige der Farc-Guerilla ums Leben gekommen. Zudem sei in Puerto Leguízamo im Departament Putumayo die Festnahme...

Linke geht gestärkt aus Parlamentswahl...

Legislativwahlen in Kolumbien. Foto: epa/Mauricio Duenas Castaneda
BOGOTÁ: Das Wahlbündnis «Pacto Histórico» des Ex-Guerillero Gustavo Petro ist der große Gewinner bei der Wahl in dem traditionell konservativen Land. Diese galt auch als Stimmungstest für...

Tote und Verletzte bei Anschlägen 

Symbolfoto: Freepik
BOGOTÁ: Sechs Jahre nach Ende des Bürgerkriegs wählt Kolumbien ein Parlament, in dem auch die Opfer des Konflikts eine Stimme bekommen sollen. Die Wahl gilt auch als Stimmungstest für die...

Parlamentswahl : Die Stunde der Opfer

Kämpfer und Sympathisanten nehmen in Medellin an einem Rundgang durch die Straßen zum Abschluss der Kampagne der Partei Comunes teil. Foto: epa/Luis Eduardo Noriega A
BOGOTÁ: Mehr als fünf Jahre nach Ende des Bürgerkriegs wählt Kolumbien ein Parlament, in das Opfer der Gewalt über sogenannte Friedenssitze einziehen sollen. Die Wahl gilt auch als Test für...

Nach Erdrutsch : Zahl der Toten weiter...

Rettungsschwimmer suchen nach den Opfern einer Schlammlawine, die durch starke Regenfälle in Pereira verursacht wurde. Foto: epa/Santiago Gaviria
PEREIRA: Nach einem Erdrutsch in Kolumbien infolge starken Regens ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als ein Dutzend gestiegen. «24 Stunden nach der Katastrophe in Pereira und Dosquebradas ist...

Drei Tote bei Bombenexplosionen an Flughafen

Die Soldaten der kolumbianischen Armee gehen um die Landebahn des internationalen Flughafens Camilo Daza in Cucuta herum, wo zwei Sprengsätze explodiert sind. Foto: epa/Mario Caicedo
CÚCUTA: Bei zwei Explosion am Flughafen der kolumbianischen Grenzstadt Cúcuta sind drei Menschen ums Leben gekommen. Die erste Person wurde getötet, als sie versuchte, den Zaun zum...

Migration durch den Darién-Dschungel

Haitianische Migranten gehen auf ihrem Weg nach Panama durch die Darien Gap in Acandi. Foto: epa/Mauricio Duenas Castaneda
NECOCLÍ/BAJO CHIQUITO: Eine der gefährlichsten Migrationsrouten der Welt zwischen Kolumbien und Panama hat sich zu einer besonders frequentierten Strecke entwickelt: Mehr als 100.000 Migranten...

Fünf Jahre nach Ende des Bürgerkriegs:...

Ehemalige FARC-Guerillas veranstalten in Bogota ein Fest für das Leben und den Frieden. Foto: epa/Carlos Ortega
BOGOTÁ: Nach mehr als 50 Jahren Bürgerkrieg unterzeichnete die kolumbianische Regierung 2016 einen Friedensvertrag mit der Farc-Guerilla. Die Wirtschaft erlebte einen Aufschwung. Der Tourismus...