Deutsche sollen Iran verlassen

Während er die iranische Fahne bei der jährlichen Kundgebung zum Al-Quds-Tag oder Jerusalem-Tag zur Unterstützung der Palästinenser schwenkt. Foto: Vahid Salemi/Ap/dpa
WASHINGTON/TEL AVIV/TEHERAN: Der Israel vom Iran angedrohte Vergeltungsschlag scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Kann die Eskalation der Gewalt einen regionalen Krieg auslösen? Die...

Iran will wieder verschärft gegen Kopftuchverstöße vorgehen

Einige iranische Frauen, die kein Kopftuch (Hijab) tragen, gehen in einer Straße in Teheran spazieren. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN: Irans Polizei will wieder verschärft gegen Verstöße der islamischen Kleidungsregeln vorgehen. Zum Ende des Fastenmonats Ramadan kündigte die Polizei am Mittwoch ein härteres Vorgehen...

Irans Staatsoberhaupt bekräftigt Drohung gegen Israel

Auf diesem vom Büro des iranischen Obersten Führers via ZUMA zur Verfügung gestellten Foto trifft Ajatollah Ali Chamenei, Oberster Führer des Iran, sich am ersten Tag des gesegneten Monats Ramadan mit einer Reihe von Koran... Foto: Zuma Press/dpa
TEHERAN: Nach dem mutmaßlich israelischen Angriff auf das iranische Botschaftsgelände in Syrien hat Irans Staatsoberhaupt Ajatollah Ali Chamenei seine Drohung gegen Israel bekräftigt. Der...

Irans Außenminister in Syrien

Syrischer Präsident Baschar al-Assad in Moskau. Foto: epa/Vladimir Gerdo
REYKJAVÍK: Vor wenigen Tagen hat die isländische Ministerpräsidentin Katrin Jakobsdóttir ihren Rücktritt angekündigt. Jetzt steht ihr Nachfolger fest - der auch schon mal ihr Vorgänger war....

Zwei Umweltschützer im Iran aus Haft entlassen

Foto: Freepik
TEHERAN: Im Iran sind Medienberichten zufolge vier renommierte Umweltaktivisten nach mehreren Jahren Haft im Rahmen einer Amnestie freigelassen worden. Nilufar Bajani und Human Dschokar seien am...

Getöteter General im Geburtsort beigesetzt

Im Iran findet eine Trauerfeier für die beim Angriff auf die syrische Botschaft getöteten IRGC-Kommandeure statt. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN: Der bei einem Raketenangriff in Damaskus getötete iranische Brigadegeneral Mohammad Resa Sahedi ist am Samstag in seinem Geburtsort Isfahan im Zentraliran beigesetzt worden. Nach Angaben...

USA und Israel wegen Iran in Alarmbereitschaft 

Iranische Demonstranten verbrennen US-amerikanische und der israelischen Fahnen während einer jährlichen Kundgebung zum Al-Quds-Tag (Jerusalem-Tag). Foto: Vahid Salemi/Ap/dpa
WASHINGTON/GAZA/KAIRO: Der Iran hat nach dem Luftangriff auf seine Botschaft in Syrien Rache geschworen. Israel und die USA sind in Alarmbereitschaft. Gelingt eine Feuerpause im Gaza-Krieg?...

Tausende bei Al-Kuds-Tag im Iran

Der oberste iranische Führer Khamenei leitet das Gebet vor dem Begräbnis der IRGC-Mitglieder. Foto: epa/Iranisches BÜro Des Supreme Leader
TEHERAN: Im Iran sind begleitet von militärischen Spannungen Tausende Regierungsanhänger bei israelfeindlichen Demonstrationen auf die Straßen gegangen. Zeitgleich mit den Protesten anlässlich...

13 Tote nach schweren Gefechten mit Militanten

Islamischer Staat macht Israel für den Angriff auf die Botschaft in Damaskus verantwortlich und kündigt Gegenmaßnahmen an. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN: Im Südosten des Irans haben Militante einen Großangriff auf Stützpunkte der Revolutionsgarden (IRGC) verübt. 18 Angreifer und 10 Sicherheitskräfte seien getötet worden, hieß es in...

Iran droht Israel mit Vergeltung

Irans Präsident Ebrahim Raisi in Teheran. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN/DAMAKUS: Der Iran sieht Israel hinter dem Angriff auf ihr Botschaftsgelände in Syrien. Nun kündigt Teheran Rache für die getöteten Mitglieder einer Eliteeinheit an. Droht ein...

Irans Präsident verurteilt Angriff in Syrien und droht mit Reaktion

Syrien beschuldigt Israel des Angriffs auf die iranische Botschaft in Damaskus. Foto: epa/Youssef Dafawwi
TEHERAN/DAMAKUS: Nach der Tötung von zwei iranischen Generälen in Syrien hat Irans Präsident Ebrahim Raisi den mutmaßlich israelischen Luftangriff scharf verurteilt. Er sprach in einer...

Iranischer General bei Explosion in Syrien getötet

Iranische Bürger verbrennen israelische und US-amerikanische Flaggen während einer anti-israelischen Demonstration auf dem Palästina-Platz in Teheran. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN/DAMAKUS: In der diplomatischen Vertretung dürften sie sich sicher gefühlt haben. Dennoch werden zwei iranische Generäle dort bei einem Angriff getötet. Irans oberste Staatsspitze blieb...

Irans Justiz weist Vorwürfe nach Tod junger Frau zurück

Eine verhüllte iranische Frau nimmt an der Zeremonie des Freitagsgebets in Teheran teil. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN: Nach dem rätselhaften Tod einer jungen Frau im Iran hat die Justiz Berichte zurückwiesen, sie sei kurz zuvor vom Geheimdienst verhört worden. Die Hintergründe im Falle der jungen Sara...

Brandanschlag 2022 in Bochum

Grafik: DER FARANG
BERLIN: In Zusammenhang mit einem Brandanschlag auf eine Bochumer Schule, der der benachbarten Synagoge gegolten haben soll, hat Deutschland den iranischen Botschafter einbestellt. Das...

Kritik an Geistlichem im Iran 

Geistliche aus dem Iran nehmen am Freitagsgebet in der Imam-Khomeini-Moschee in Teheran teil. Archivfoto epa/ABEDIN TAHERKENAREH
TEHERAN: In der iranischen Pilgerstadt Ghom hat ein Zusammenstoß zwischen einer Frau und einem Geistlichen in einem Krankenhaus für Aufsehen gesorgt. Ein Video der Situation, das vielfach in...

Verurteilt Kritik an Protest-Unterdrückung

Demonstration in Berlin anlässlich des Todestages von Jina Mahsa Amini. Foto: epa/Clemens Bilan
TEHERAN: Der Iran hat den Bericht der Expertenkommission des UN-Menschenrechtsrats zu der gewalttätigen Unterdrückung der Proteste in 2022 im Land scharf verurteilt. "Dieser alberne Bericht ist...

Verbrechen gegen Menschlichkeit im Iran

Iranische Frauen in Teheran. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
GENF: Die gewalttätige Unterdrückung friedlicher Proteste und die institutionelle Diskriminierung von Frauen im Iran stellen nach Auffassung von Menschenrechtsexperten teils Verbrechen gegen die...

Irans Volk kehrt dem Regime den Rücken

Im Iran finden Parlamentswahlen statt. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
DUBLIN: Bei den Parlamentswahlen im Iran konnte das Lager erzkonservativer Fundamentalisten seine Macht ausbauen. Dazu meint die in Dublin erscheinende «Irish Times» am Mittwoch: «Die meisten...

Erdbeben erschüttert überschwemmten Südosten Irans

Übersicht über den Verkehr in Teheran. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN: Starker Regen hatte den Menschen im Südosten des Irans ohnehin schon schwer zugesetzt - nun hat auch noch die Erde gebebt. Die Folgen sind noch nicht klar. Ein Erdbeben der Stärke 5,6...

Offizielle Wahlbeteiligung im Iran bei rund 41 Prozent

Verschleierte iranische Frauen geben ihre Stimme während der iranischen Parlamentswahlen am Abdol-Azim-Schrein in Shahre-Ray im Süden Teherans ab. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
TEHERAN: Irans Innenminister hat eine historisch niedrige Beteiligung bei den Wahlen bestätigt. Insgesamt seien rund 25 der 61 Millionen Wahlberechtigten am Freitag zur Abstimmung gegangen, sagte...