Oppositionsführer bleibt in Haft

Die indische Opposition protestiert gegen die Verhaftung des Ministerpräsidenten von Delhi, Arvind Kejriwal, in Bangalore. Foto: epa/Jagadeesh Nv
NEU-DELHI: Kurz vor der Parlamentswahl in Indien hat ein Gericht die Untersuchungshaft für einen beliebten Oppositionspolitiker wegen Korruptionsverdachts um zwei weitere Wochen verlängert. Der...

Proteste nach Festnahme von Delhis Regierungschef

Protest der indischen Opposition gegen die Verhaftung des Ministerpräsidenten von Delhi, Arvind Kejriwal, in Bangalore. Foto: epa/Jagadeesh Nv
NEU-DELHI: Rund zwei Wochen vor Beginn der Parlamentswahl in Indien und nach der Festnahme eines beliebten Politikers hat die dortige Opposition eine Protestkundgebung organisiert. Die...

Ukraine mahnt Indien: Russland-Beziehungen

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba, Pressekonferenz. Foto: epa/Sergey Dolzhenko
NEU-DELHI: Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat Indien dazu aufgerufen, die traditionell enge Beziehung zu Russland zu überdenken. «Die Kooperation zwischen Indien und Russland...

Indien feiert Holi - Farbenpracht zwischen Mythen

Eine Feiernde wird mit farbigem Pulver während der Holi-Feierlichkeiten beschmiert. Foto: Rajanish Kakade/Ap/dpa
NEU-DELHI: Wenn Millionen Hindus ihr Frühlingsfest feiern, wird es sehr bunt - und mystisch. Den Alltag vergessen und andere mit Farbpulver und Wasserballons bewerfen: So feiert man in Indien das...

970 Millionen Wahlberechtigte: Indien wählt ab 19. April

Foto: Freepik/Superstarphoto
NEU-DELHI: In Indien wird ab dem 19. April ein neues Parlament gewählt. Die knapp 970 Millionen Wahlberechtigten können nach Angaben der Wahlkommission vom Samstag in mehreren Etappen ihre...

Premier Modi der Korruption beschuldigt

Wahlkampf der Bharatiya Janata Party (BJP) nördlich von Kolkata. Foto: epa/Piyal Adhikary
NEU DELHI: In Indien sind Premierminister Narendra Modi und seine Partei BJP nach einer gerichtlich angeordneten Veröffentlichung von Daten zu Parteispenden in die Kritik geraten. Den von der...

Startschuss für Einbürgerungsgesetz

Indiens Premierminister Narendra Modi. Foto: epa/Farooq Khan
NEU DELHI: Premier Narendra Modi, ein Hindunationalist, vermischt häufig Politik und Religion. Wenige Wochen vor der Parlamentswahl kommt nun ein umstrittenes Gesetz aus der Schublade. Indien...

Indiens Marinebasis als strategisches Signal

Die neu in Dienst gestellte Marinebasis INS Jatayu auf der Insel Minicoy, strategisch platziert nahe einer der meistbefahrenen Schifffahrtsrouten vom Roten Meer nach Ostasien. Foto generiert von OpenAI's DALL·E
DELHI: Mit der Einweihung der Marinebasis INS Jatayu auf der Insel Minicoy sendet Indien eine klare strategische Botschaft an China. Die Basis, gelegen an einer der belebtesten Schifffahrtsrouten,...

Deutschland hält erstmals gemeinsame Luftwaffenübung mit Indien ab

Foto: Freepik/Natanaelginting
NEU-DELHI: Die deutsche Luftwaffe wird mit ihren spanischen und französischen Kollegen zum ersten Mal für eine gemeinsame Übung nach Indien kommen. Das Manöver «Tarang Shakti Phase 1» wird...

Touristin erhält 11.000 Euro Entschädigung

Aktivistinnen halten Banner und protestieren gegen Vergewaltigung und Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Indien. Foto: Manish Swarup/Ap/dpa
NEU-DELHI: Eine spanisch-brasilianische Touristin, die in Indien bisherigen Ermittlungen zufolge Opfer einer Gruppenvergewaltigung geworden ist, hat eine Entschädigung von einer Million Rupien...

Touristin mutmaßlich von mehreren Tätern vergewaltigt

Special Commissioner of Police (Law and Order) Sagar Preet Hooda spricht auf einer Pressekonferenz im Polizeipräsidium in Neu Delhi. Foto: epa/Rajat Gupta
NEU-DELHI: In Indien macht eine mutmaßliche Gruppenvergewaltigung einer spanisch-brasilianischen Touristin Schlagzeilen. Drei mögliche Täter wurden bislang festgenommen, berichteten unter...

Blinde singt für Indiens Premier Modi

Der indische Premierminister Narendra Modi. Foto: epa/Harish Tyagi
NEU-DELHI: Die Sängerin Cassandra Mae Spittmann aus Duisburg hat den indischen Premierminister Narendra Modi getroffen und für ihn religiöse hinduistische Lieder gesungen. «Er war ganz nett,...

Güterzug fährt mehr als 70 km ohne Lokführer

Foto: Pixabay/652234
NEU-DELHI: In Indien hat sich ein Güterzug ohne Lokführer in Bewegung gesetzt und ist erst nach mehr als 70 Kilometern gestoppt worden. Der Fahrer und sein Assistent hätten den Zug am...

Extrem seltene Schildkröte in Indien entdeckt

Zwei Männer tragen eine indische Weichschildkröte, die etwa 20 kg wiegt. Foto: epa/Str
DRESDEN/PORTSMOUTH: Die Cantors Riesen-Weichschildkröte ist vom Aussterben bedroht. In Indien gelang nun ein seltener Fund. Eine asiatische Riesenschildkröte zählt zu den seltensten...

Bauern in Indien demonstrieren für Mindestpreise

Vorbereitungen für den Bauernprotest in Neu-Delhi. Foto: epa/Rajat Gupta
NEU-DELHI: Auch in Indien protestieren Bauern gegen die Regierung. Für Mittwoch ist ein Demonstrationszug Zehntausender in die Hauptstadt Neu-Delhi geplant, wie örtliche Medien am Dienstag unter...

Stromleitungen bedrohen seltene Vögel

Tauben fliegen in der Nähe des Geflügelmarktes von Ghazipur in Neu-Delhi. Foto: epa/Harish Tyagi
NEU DELHI: Für die Energiewende ist Wind- und Solarenergie zentral. Aber im bevölkerungsreichsten Land Indien hat diese Art der Stromerzeugung negative Konsequenzen für extrem seltene Vögel....

Indiens Premier weiht kontroversen Tempel ein

Hinduisten nehmen an einer Prozession zur Einweihung des Tempels von Lord Ram teil. Foto: epa/Jagadeesh Nv
NEU DELHI: Das hinduistische Gotteshaus steht dort, wo es über Jahrhunderte eine Moschee gab. Es ist ein Symbol für einen Trend in Indien, wo sich religiöse Minderheiten zunehmend wie Bürger...

Höchstes Gericht bestätigt Kaschmir-Autonomie-Entzug

Indiens Oberster Gerichtshof bestätigt die Aufhebung des Sonderstatus von Jammu und Kaschmir. Foto:epa/Farooq Khan
NEU DELHI: Mehrere Jahre nach dem umstrittenen Entzug der Teilautonomie des indischen Kaschmir-Gebiets hat das höchste Gericht des Landes die Aberkennung des Sonderstatus bestätigt. Der...

Happy End beim Tunnel-Drama nach 17 Tagen

Alle verschütteten Arbeiter wurden aus dem Tunnel befreit. Foto: epa/Handinformationsabteilung
NEU DELHI: Das Warten und Bangen hat ein Ende: Zweieinhalb Wochen nach dem Teileinsturz eines Tunnels in Indien sind alle 41 eingeschlossenen Arbeiter aus ihrem Gefängnis im Berg befreit worden....

Bohrmaschine kaputt - keine Rettung in Sicht

Arnold Dix (R), der Präsident der International Tunnelling and Underground Space Association, begrüßt die Menschen vor dem Betreten der Einsturzstelle in Uttarkashi. Foto: epa/Harish Tyagi
NEU DELHI: Im Drama um die seit zwei Wochen eingeschlossenen 41 Arbeiter in einem Tunnel in Indien ziehen sich die Rettungsarbeiten in die Länge. Nach mehreren Reparaturen ist eine große...