Ungleiche Impfstoffverteilung in Afrika

Foto: epa/Kim Ludbrook
GENF: Der sprunghafte Anstieg der Corona-Zahlen in Teilen Afrikas könnte nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Folge der ungleichen Impfstoffverteilung sein. In der vergangenen...

Burkina Faso:Mehr als 100 Tote bei Anschlag

Foto: epa/Legnan Koula
OUAGADOUGOU: Burkina Faso trauert. Mehr als 100 Menschen sind bei einem bewaffneten Überfall auf ein Dorf im Norden des Landes getötet worden. Es ist der schlimmste Angriff seit Jahren. Die EU...

Hunderttausende auf der Flucht vor Vulkan...

Foto: epa/Michel Lunanga
GOMA: In der Millionenstadt Goma spitzt sich die Lage am Vulkan Nyiragongo dramatisch zu. Fast eine halbe Million Menschen ist verzweifelt auf der Flucht. Viele Straßen und auch der Flughafen...

Malis Präsident und Ministerpräsident...

Außenminister von Mali, Moctar Ouane. Archivfoto: epa/ MOHAMED MESSARA
BAMAKO: Soldaten haben in Mali die Führung der Übergangsregierung festgenommen. Diese war erst vor einigen Monaten nach einem Putsch eingesetzt worden. Gibt es nun einen Putsch gegen die...

Demonstrationen gegen Übergangsregierung...

ein tschadischer Soldat steht Wache, als sich eine Menschenmenge zum Staatsbegräbnis für den verstorbenen tschadischen Präsidenten Idriss Deby in N'Djamena versammelt. Foto: epa/Christophe Petit Tesson
N'DJAMENA: Im Tschad haben Tausende junge Menschen in den Straßen gegen die neu eingesetzte Militärregierung und deren Unterstützung durch Frankreich demonstriert. Nach Medienberichten waren in...

Tschads Militärrat regelt Regierungsarbeit

Tschad's Präsident Idriss Deby Itno nimmt am G20-Gipfel in Hangzhou teil. Foto: epa/Mark Schiefelbein
N'DJAMENA: Einen Tag ist Tschads Langzeitherrscher Idriss Déby Itno erst tot. Doch der schnell eingesetzte Übergangs-Militärrat hat bereits eine Regierungscharta erlassen. Diese sichert der...

Armeesprecher: Tschads Präsident Deby...

Der Präsident des Tschad, Idriss Deby Itno, spricht während seines Treffens in Jerusalem. Foto: epa/Abir Sultan
N'DJAMENA: Der Langzeitherrscher des Tschads, Idriss Déby, ist bei einem Frontbesuch getötet worden. Das zentralafrikanische Land spielt eine entscheide Rolle im Kampf gegen Terroristen in der...

Neue Corona-Variante entdeckt - Dritte...

Südafrikas Vizepräsident David Mabuza besucht das Biovac Institut. Foto: epa/Reuter/siphiwe Sibeko / Pool
JOHANNESBURG: Eine neue Corona-Mutante überrascht Afrika bei der Vorbereitung auf die dritte Welle. Die Variante wurde bei Reisenden aus Tansania entdeckt - einem Land, das lange die Pandemie...

Eritrea zieht Truppen aus Tigray ab

Foto: Twitter/@abiyahmedali
ADDIS ABEBA: Die Kämpfe im Norden Äthiopiens haben sich zu einem komplexen Konflikt entwickelt, in den auch das Nachbarland Eritrea verwickelt ist. Doch nun will Eritrea seine Truppen abziehen....

Afrikanischer Waldelefant jetzt vom...

Ein Beamter des Kenya Wildlife Service (KWS) und ein Naturschützer halten einen Elfenbein-Stoßzahn. Foto: epa/Dai Kurokawa
GLAND: Elfenbein gilt vielerorts immer noch als edler Schick, Gegenstände werden als luxuriöse Statussymbole zur Schau gestellt. Für Wilderer ist das ein Millionengeschäft, für Elefanten ein...

Angreifer töten 137 Menschen in Dörfern...

Anschläge auf Dörfer in Niger. Foto: epa/Str
NIAMEY: Im westafrikanischen Niger terrorisieren bewaffnete Gruppen immer und immer wieder die Bevölkerung. In den wüstenhaften Weiten des Landes hat die Regierung nur wenig Kontrolle. Nun kommt...

Tansanias Präsident John Magufuli ist...

Der Präsident John Magufuli (C). Foto: epa/Anthony Siame
DARESSALAM: Mit seinem Umgang mit der Corona-Pandemie sorgte der zunehmend autokratische Präsident von Tansania international für Aufsehen. Nun ist Magufuli gestorben - nach Tagen der...

Mindestens 31 Tote bei Explosionen in...

Foto: Twitter/@obianuju
BATA/MADRID: Mindestens 31 Menschen sind bei starken Explosionen im westafrikanischen Äquatorialguinea ums Leben gekommen. Diese Opfer seien alle ihren Verletzungen in Krankenhäusern erlegen,...

In Nigeria für Blasphemie verurteilter...

Foto: epa/Str
LAGOS: Ein in Nigeria wegen Blasphemie zu langjähriger Haft verurteilter Teenager ist auf freiem Fuß, sieht sein Leben aber weiter in Gefahr. Der 13-Jährige war im August im Bundesstaat Kano...

Dutzende Vergewaltigungen in Äthiopien-Krise

Die hohe UN-Kommissarin für Menschenrechte Michelle Bachelet. Foto: epa/Martial Trezzini
ADDIS ABEBA/GENF: Im Tigray-Konflikt in Äthiopien wurden laut dem UN-Menschenrechtsbüro mehr als 136 Vergewaltigungen gemeldet. Die Vorfälle seien in Krankenhäusern im Osten von Tigray...

Tätersuche nach Tod von Italiens...

Die italienischen Regierungsmitglieder empfangen die Leichen des italienischen Botschafters im Kongo und des Carabiniere, der zu seinem Schutz starb. Foto: epa/Alessandro Di Meo
GOMA: Nach dem gewaltsamen Tod des italienischen Botschafters Luca Attanasio im zentralafrikanischen Kongo läuft die Suche nach den Tätern. Präsident Félix Tshisekedi entsandte am Dienstag...

Stichwahl in Niger - Bürger...

Wahlbeobachter beobachten die Stimmabgabe bei der Stichwahl zur Präsidentschaftswahl in einem Wahllokal in Niamey, Niger am 21. Februar 2021. Foto: epa/Souleymane Ag Anara
NIAMEY: In dem von Terror heimgesuchten westafrikanischen Land Niger haben die Bürger am Sonntag in einer Stichwahl über den nächsten Präsidenten abgestimmt. Der frühere Präsident Mahamane...

Weltstrafgericht spricht...

Foto: epa/Str
DEN HAAG/KAMPALA: Jahrzehnte dauerte der Terror der LRA, eine der mörderischsten Milizen Afrikas. Jetzt ist erstmals ein früherer Befehlshaber schuldig gesprochen worden. Ongwens steile Karriere...

Islamisten-Miliz greift Hotel in...

Foto: epa/Said Yusuf Warsame
MOGADISCHU: Somalia kommt nicht zur Ruhe. Wieder erschüttert ein blutiger Angriff die Hauptstadt Mogadischu, wieder steckt die islamistische Terrorgruppe Al-Shabaab dahinter. Und das kurz vor...

Regierungskritiker Hopewell Chin'ono...

Der freischaffende Journalist Hopewell Chin'ono (C) kommt in Handschellen am Harare Magistrates Courts in Harare, Simbabwe, an. Foto: epa/Aaron Ufumeli
HARARE: In Simbabwe ist der prominente Journalist und Regierungskritiker Hopewell Chin'ono erneut festgenommen und angeklagt worden. Ihm wird die Verbreitung von Unwahrheiten vorgeworfen, wie aus...