Null Toleranz nach Massaker an 100 Zivilisten

Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed. Foto: epa/Str
ADDIS ABEBA: Es ist eines der schlimmsten Massaker seit rund zwei Jahren in Äthiopien. Bewaffnete Täter erschießen in Dörfer mehr als 100 Menschen. Die Regierung beschuldigt eine...

Zahlreiche Zivilisten laut Augenzeugen...

Foto: Pixabay/Alexander Jungmann
ADDIS ABEBA: Frauen, Kinder und ältere Menschen sind in Ostafrikas Vielvölkerstadt Äthiopien erschossen worden: Augenzeugen berichten von mehr als 100 Toten. Das ganze Ausmaß und die Umstände...

Kürzungen von WFP-Mitteln «fatales Signal»

Foto: epa/Amel Pain
JUBA/GOMA: Die Welthungerhilfe hat die Mittelkürzungen des Welternährungsprogramms (WFP) im Südsudan als «fatales Signal» bezeichnet. «Die Mittelkürzungen werden sich für Millionen von...

Acht Einsatzkräfte bei Anschlag in Niger...

Die Polizei riegelt eine Straße ab, als es in Niamey zu Zusammenstößen mit Anhängern der nigrischen Opposition kommt, die gegen die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen protestieren. Foto: epa/Souleymane Ag Anara
OUAGADOUGOU: Bei einem Anschlag im westafrikanischen Burkina Faso sind acht Menschen getötet worden. Darunter seien zwei Zivilisten und sechs Mitglieder einer staatlich anerkannten Bürgermiliz,...

Fast 10.000 Vertriebene durch neue Gewalt...

Eine Frau und Kinder in einem der Auffanglager in Metuge, einer Unterkunft für Menschen, die vor bewaffneter Gewalt im Norden Mosambiks fliehen. Foto: epa/Luisa Nhantumbo
MAPUTO: Eine neue Welle der Gewalt hat fast 10.000 Menschen seit Anfang Juni in Mosambiks konfliktreicher Nord-Provinz Cabo Delgado in die Flucht getrieben. Unter den Betroffenen sind vor allem...

Albinismus bleibt ein Stigma

Portrait eines schönen Albino-Mädchens. Foto: Freepik/Master1305
NAIROBI: Der Körper von Menschen mit Albinismus kann kein Melanin produzieren. Die Betroffenen sehen sich häufig Vorurteilen, Ausgrenzung und Gewalt ausgesetzt. Doch es gibt auch Hoffnung. Sie...

Menschenrechtler: Aufmerksamkeit nur noch...

Äthiopier nehmen an einer Protestkundgebung gegen die Tigray Peoples Liberation Front (TPLF) in Addis Abeba teil. Foto: epa/Str
ADDIS ABEBA/BERLIN: Der äthiopische Menschenrechtsrat (EHRCO) hat angesichts von Massenfestnahmen und Einschränkungen der Pressefreiheit in dem ostafrikanischen Land mehr Aufmerksamkeit für den...

Kein Konsens beim Umgang mit Elefanten

Symbolfoto: Pixabay/jbauer-fotographie
HWANGE/NAIROBI: Bei Elefanten wird es emotional. Die einen wollen sie jagen, die anderen stellen den Schutz in den Vordergrund. Zwei Konferenzen zum Umgang mit den Dickhäutern zeigen: An...

Dutzende Tote bei Massenpanik in Nigeria

LAGOS: Nigeria ist die größte Volkswirtschaft Afrikas. Trotzdem leben dort etwa 40 Prozent der Menschen unter der Armutsgrenze. Als eine Kirche am Wochenende Essen an Bedürftige verteilen will,...

Tote bei Gedränge an Kirchenveranstaltung

Foto: epa/Akintunde Akinleye
LAGOS: Geschenke und kostenlose Lebensmittel, dafür waren viele der Menschen gekommen. Doch dann entsteht dichtes Gedränge. Dutzende Menschen sterben. Bei einer Massenpanik kurz vor Beginn einer...

Behörde warnt vor Hortung von...

Der Direktor des Africa Centres for Disease Control and Prevention (Africa CDC) John Nkengasong (L) und die Moderatorin Julia Chatterley während einer Podiumsdiskussion mit dem Titel "The Challenge of Vaccine Equit... Foto: epa/Salvatore Di Nolfi
BRÜSSEL: In der EU wird an einem gemeinsamen Einkauf von Impfstoffen und Medikamenten gegen die Affenpocken gearbeitet. Wie eine Sprecherin der EU-Kommission am Freitag in Brüssel bestätigte,...

Grüne Mauer gegen Wüstenausbreitung

Ein Mitarbeiter der Forstentwicklungsgesellschaft (SODEFOR) pflegt eine Obstplantage in Adzope, Elfenbeinküste. Foto: epa/Legnan Koula
KAPSTADT/ABIDJAN: Die Chinesische Mauer diente einst der Abwehr von Feinden, die große Grüne Mauer, die quer durch Afrika geplant ist, soll der Wüste trotzen. Es geht um den Lebensunterhalt von...

Gerichtshof in Mali lädt französischen...

Der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian nimmt an einer Pressekonferenz teil. Foto: epa/Guillaume Horcajuelo
BAMAKO: Ein Untersuchungsrichter im westafrikanischen Mali hat den französischen Außenminister Jean-Yves Le Drian «wegen Beschädigung öffentlichen Eigentums und anderer Delikte» vorgeladen....

Zahl an Dürren um 29 Prozent seit 2000...

Übersicht über den von einem Zaun umgebenen Banco-Nationalpark in einem Teil der Gemeinde Yopougon in Abidjan. Foto: epa/Legnan Koula
ABIDJAN:  Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl und Dauer von Dürreperioden global gesehen um 29 Prozent gestiegen. Das geht aus dem UN-Dürrebericht hervor, der am Mittwoch auf der 15....

Baerbock ruft zu Kampf gegen Hungerkrise auf

Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock spricht vor der Tagung des Rates "Auswärtige Angelegenheiten" in Luxemburg zu den Medien. Foto: epa/Julien Warnand
NIAMEY: Im westafrikanischen Krisenstaat Niger fährt Außenministerin Baerbock in eine Siedlung für Menschen, die vor dem Terror in der Region fliehen mussten. Zugleich müssen die Menschen mit...

Mindestens 29 Tote bei Bootsunglück in...

Foto: epa/Best Quality Available
LAGOS: Bei einem Bootsunglück im westafrikanischen Nigeria sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern befänden sich fünf Kinder; zahlreiche Menschen werden vermisst, sagte...

Drei in Mali festgesetzte Europäer sind...

Malis Übergangspräsident Oberst Assimi Goita (L) bei seiner Vereidigung in Bamako. Foto: epa/Hadama Diakite
BAMAKO/BERLIN: Bei drei von malischen Streitkräften bei einer Anti-Terror-Operation festgesetzten Europäern handelt es sich um deutsche Staatsbürger. Das bestätigte ein Sprecher des...

Baerbock trifft Malis Präsidenten Goïta

Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Außenministerin, unterhält sich in Gao in Mali im Feldlager Camp Castor mit Soldaten aus dem Sanitätsdienst. Die Bundeswehr ist in dem westafrikanischen Land an der UN-Mission M... Foto: Kay Nietfeld/dpa
BAMAKO/NIAMEY: Außenministerin Annalena Baerbock setzt ihre Westafrikareise an diesem Mittwoch mit einem Treffen mit dem malischen Übergangs-Präsidenten Assimi Goïta fort. Kurz vor ihrer...

Engagement der Bundeswehr in Mali umstritten

Ein deutscher Soldat erklärt einem malischen Soldaten die Reparatur eines LKWs. Foto: epa/Michael Kappeler
BAMAKO: Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat nach einem Besuch bei deutschen Soldaten in Mali das weitere Engagement der Bundeswehr in dem westafrikanischen Krisenstaat erneut infrage...

Erster Darfur-Prozess vor Weltstrafgericht

Foto: Freepik
DEN HAAG: Im ersten Prozess vor dem Weltstrafgericht zu schweren Kriegsverbrechen in der sudanesischen Region Darfur hat der angeklagte Ex-Milizenchef alle Vorwürfe zurückgewiesen. «Ich bin...