Sturm beschädigt 300 Häuser

Ein gewaltiger Sturm hat nachts in drei Dörfern der Provinz Phayao 300 Häuser teils erheblich beschädigt. Heftiger Wind und Regen hinterließen eine Spur der Verwüstung. Dächer wurden abgedeckt, Holzhäuser brachen zusammen. Behörden schätzen den Sachschaden auf mindestens eine Million Baht. Soldaten und Militärhelfer wollen beim Aufbau helfen, Eigentümer beschädigter Häuser sollen zwischen 20.000 und 30.000 Baht erhalten.

Mit einem Online-Abonnement mehr erfahren!
Abonnieren Sie die FARANG-Onlineausgabe ein Jahr lang zu einem sehr günstigen Preis. Sie erhalten uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel. Zusätzlich können Sie die vollständige Druckausgabe als PDF-Datei herunterladen.
* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.