SEA Games: Thailand spielt in Gruppe B

Foto: epa/Diego Azubel
Foto: epa/Diego Azubel

BANGKOK: Für das Fußballturnier der Männer bei den SEA Games in Malaysia sind die teilnehmenden Nationen in zwei Gruppen aufgeteilt worden. Thailand spielt in der Gruppe B mit Vietnam, Indonesien, Kambodscha, Philippinen und Osttimor.

In der Gruppe A treffen aufeinander: Malaysia, Myanmar, Singapur, Laos und Brunei. Die Sieger und Zweitplatzierten jeder Gruppe erreichen die K.O.-Runde. Neu ist: Während bisher U-23-Teams aufliefen, ist die Teilnahme jetzt auf U-22-Spieler begrenzt. Drei dürfen älter sein.

Am Frauenturnier jeder gegen jeden nehmen neben Thailand Malaysia, Vietnam, Myanmar und die Philippinen teil. Beim Alter der Frauen gibt es keine Begrenzung.

Das Männerturnier beginnt am 14. August, die Frauen folgen am 20. August.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

* Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.